Mittwoch, 25. April 2012

Lisbeth my Love am MMM

Heute ist Mittwoch. Me Made Mittwoch. Aber nicht irgendein Mittwoch.

Heute in einer Woche beginnt ein neuer Lebensabschnitt bei mir. Ich fange wieder an zu arbeiten, nach 14 Monaten Babypause. Ich freu mich, aber mir geht auch ganz schön die Düse, wie das zu Hause gehen soll ohne mich ... Aber dann denk ich wieder, wir haben uns das ganz gut ausgetüftelt, dank der Selbständigkeit meines Mannes und einsatzbereiten Omas und Tanten werden wir das Kind schon schaukeln.

Jedenfalls wirft der Wiedereinstieg ins Berufsleben jetzt so langsam seine Schatten voraus. Die Zeit der Turnschuhe und der Wickeltaschen ist vorbei - eine neue Handtasche musste her!!
Und so traf Lieblingsschnitt auf Streichelstöffchen. Ich präsentiere: Lisbeth (von Farbenmix) in klein aus Chirp Ornaments (vom StoffLoft) und Leder (vom örtlichen Händler):
Und jetzt Vorsicht, Bilderflut. Mir ist zu der Tasche nämlich noch ein ganzes Set aus der NähMa gehüpft ...
Erst mal den Korpus. Einfaches braunes Leder, ich vermute Kalb, es ist nämlich ziemlich weich und fein. Ich hab auf jeglichen Schnickschnack außen verzichtet, damit die Kombi des Lederkorpus mit der Chirp-Klappe wirken kann.
Nur die Gurtriegel sind ebenfalls aus Stoff. Danke an Druetken für den Tipp mit den kleinen Gurtringen!!
Gefüttert ist die Lisbeth ganz und gar mit Chirp Ornaments. Eine Innentasche hab ich eingebaut, im Prinzip so wie die eigentlich vorgesehenen Außentaschen, über die gesamte Breite und in der Mitte einmal abgeteilt. So fliegen Handy und iPod nicht so durch die Gegend (auch wenn dazu in der kleinen Lisbeth ohnehin nicht soooo viel Platz ist ;-))
Schlüsselfinder nicht vergessen ;-)
Für den Tragriemen hab ich mir braunes Gurtband bestellt (bei funfabric, genauso wie die Gurtringe) und Hearts-Ornament-Webband (auch vom StoffLoft) aufgenäht. Gefällt mir sooo gut!

Und weil ich den Gurt erst zu lange zugeschnitten hatte und ein Stück schon mit Webband besetzt übrig war, gab es gleich noch einen passenden Schlüsselanhänger, damit sich das mit dem Schlüsselfinder auch lohnt:
Schlüsselring an der einen, D-Ring an der anderen Seite.

Ich wollte aber nicht nur ne neue Handtasche, ein neuer Geldbeutel war schon lange geplant. Ich brauche einen größeren, denn ich hab ziemlich viele Karten, die ich immer mit mir rumschleppe. Schon allein die Versicherungskarten von mir und den Kindern und all diese praktischen kleinen Kundenkarten ...
Meikes Tutorial hatte ich ja schon mal genäht, aber da sind mir immer noch zu wenig Fächer. Außerdem ist er (wie fast alle anderen gescheiten Geldbörsen auch) 20 cm breit (damit eben zwei Karten nebeneinander passen) und damit zu breit für die kleine Lisbeth, die eben gerade mal 20 mal 20 cm hat. Also blieb mir nix andres übrig, als eine Eigenkonstruktion zu entwerfen. Der Prototyp hat noch ein paar Kinderkrankheiten, aber schööööööön ist er!
 Dasselbe Leder, mit selbstgemachtem Chirp-Schrägband eingefasst und mit einem umlaufenden Band verschlossen.
Auf der anderen Seite ist ein KamSnap. In dem Stoffband läuft ein Gummiband mit, so hab ich ein bisschen Spiel, was das Geldbeutelvolumen angeht ;-)
Innen gibt es ein Münzfach, hinter dem die Papiere ihren Platz finden, gegenüber eigentlich fünf Kartenfächer - die sind hier aber zu schmal geworden, darum stecken die Karten jetzt hochkant drin.
Wenn man die Mitte "umblättert", findet man weitere 10 Kartenfächer, die auch gut doppelt belegt werden können.
Hinter diesen Kartenfächern ist genug Platz für großes Geld und allerlei Zettelkram.

Ich hab mir viel von Meike abgeschaut, danke für das Tutorial! Und dank des Musters fallen die Nähfehler auch nicht so wahnsinnig auf (hoffe ich ...) Ich mag den Geldbeutel jedenfalls sehr gerne, mein ganz eigenes Projekt <3.

Und weil ich gerade dabei war, ist für die neue Tasche auch noch ein kleines TaTüTa (nach der Anleitung von Sole) entstanden:
Dieses Mal ohne Schrägband, mit Chirpy-Hearts-Webband als Zuppel. Soo schön - aber man findet es in der Tasche gar nicht so leicht wieder ;-)

Und so sieht mein Handtaschen-Me-Made-Mittwoch im Ganzen aus:
Mehr MMM findet ihr wie immer hier!

Kommentare:

Muddi hat gesagt…

WOW! mehr fällt mir grad nicht ein! Sooooo schön! Die Lisbeth ist ein TRAUM!!!! Da ist der Gesprächsstoff für die erste Bürowoche gesichert!! Und die Geldbörse ist klasse!! Hachmach, was für ein tolles Set!!!!

Da hatte ich noch drauf gewartet, jetzt mach ich Feierabend! Hab ja auch gleich 12 Stunden rum fällt mir grade auf.... *schleich*

Liebe Grüße,
Sarah

frauhohmann hat gesagt…

Mensch, der Geldbeutel fasziniert mich ja ganz und gar! Super, mann musst Du gut nähen können, ich glaube solche kleine Fitzelarbeit, das wäre so gar nichts für mich, ich brauche eher noch die großen Teile. Aber ein Tutorial gibt es dazu, schön, dass Du das erwähnt hast, das suche ich mal und schaue mal rein.
Also Klasse, gefällt mir super toll! Also falls es Deinen KollegInnen nicht gefallen sollte, dann schicke ich Dir meine Adresse, ja? :-)

LG
Heike

kreativkäfer hat gesagt…

W-O-W die kannst du mir bitte gleich so wie sie ist rüberschicken, die ist ein TRAUM!!!! aus leder!!! herrlich, herrlich, herrlich!

es ist sicher ein eigenartiges gefühl wieder arbeiten zu gehen, nach der babypause, aber bald hat sich alles eingespielt!
glg andrea

Silvi hat gesagt…

Gefällt mir ausgesprochen gut dein neues Büroset. Da muß der Start ja klappen. Die Kombi mit dem Leder find ich sehr gelungen.
LG Silvi

ChELseA LaNE hat gesagt…

Passt alles perfekt!! Hut ab, wirklich gelungen!!
So wird dein erster Arbeitstag (ich hoffe er war gut!) dir jedesmal in Erinnerung bleiben!! ;-)
GLG
Claudia

KaLu hat gesagt…

Wunderschön!!!!!!
Die Kombi gefällt mir unglaublich gut.

LG
Katja

Jule hat gesagt…

Klasse Set!!!
Die Kombi aus allen ist dir wirklich sehr gut gelungen!!
Liebe Grüße
Jule

Susi hat gesagt…

Ich bin sprachlos!! Total genial!!! Die Lisbeth mit dem Leder sieht ja klasse aus. Waaaaahnsinn!!!!
Am besten ist allerdings das TaTüTa!! *kicher*

LG
Susi

SAPRI hat gesagt…

Cool, gleich ein ganzes Set. Ich liebe es wenn alles zusammen passt :)

Viel Erfolg und Spaß beim Wiedereinstieg!

Lieben Gruß
Sarah

lilofee hat gesagt…

Luci, ich fall um! Das ist WAHNSINNIG toll! Ich schäm mich ja schon, dass ich JETZT erst in den Blog guck, ich war die ganze Woche voll beschäftigt und konnte weder nähen noch Internet gucken, aber das ist ECHT unglaublich toll! Ich freu mich immer wieder wie verrückt, was Ihr alles tolles aus meinem Schnitt zaubert!!! Und die Accessoires sind halt auch einfach zu schön!

Liebe Grüße
Lilo