Mittwoch, 2. Mai 2012

Zwei Kleinigkeiten und eine Großigkeit

In den letzten Tagen sind vor allem Kleinigkeiten entstanden.
Es wird endlich Frühling/Sommer hier, Zeit für Röckchen. "Fliegeröcke, bitte!", wünscht sich meine Große, und endlich kommen lang vorbereitete Schnitte und lang gehegte Stoffschätzchen zum Einsatz:
Rock-Leggings-Kombination "Funky Stripes" aus der Ottobre 3/11 - auch wenn sie hier alles andere als gestreift ist ;-) Endlich den pinken "An Apple a Day" angeschnitten, den mir Muddi und Tüdeltante auf dem Stoffmarkt geschossen  haben - und dazu passend den Lieblings-Interlock von Herrn Sujiker.
Leider ist das Gummi trotz Abmessens am Mausbauch ein bisschen zu weit, wenn sie rumhüpft, rutscht das Bündchen auf die Hüften und nix sitzt mehr. Da muss ich noch mal ran. Aber sie liebt das Glockenröckchen heiß und innig.

Die andere Kleinigkeit hängt mit der angekündigten Großigkeit zusammen - ich steh seit heute wieder im Berufsleben. Noch ist alles sehr "chillig", ich komme langsam wieder an in meinem Büro. Und zum Wiedereinstieg hab ich vom besten Ehemann der Welt ein iPhone bekommen <3. Damit ist der iPod, den ich damals (als er sich sein Phone gegönnt hat) von ihm "geerbt" hab, mehr oder weniger zum Spielzeug geworden und enthält jetzt nur noch Bibi-Blocksberg-Hörspiele und Pixi-Buch-Apps ;-) Darum musste auch eine stilechte Hülle her:
Raupe-Nimmersatt-Punkte und als Verschluss ein Smiley-Knopf, den die Maus sich beim letzten Besuch im Stoffladen ausgesucht hat.
Gefüttert in Knallpink, als Polster das allseits beliebte Bodenwischtuch vom Discounter.

Für mein neues Telefon muss natürlich auch noch ne Hülle her, die wird aber ETWAS anders ausfallen ;-)

Ein Shirt für mich hab ich auch genäht, eigentlich sollte heute zum Bürostart MeMadeMittwoch werden, aber dann hab ich doch Muffensausen gekriegt. Das Shirt ist ein bisschen eng am Bauch geworden (Fotos gibt es morgen, heute war das Licht nix mehr), darum hab ich mich dann doch für "gekauftes" entschieden ... Lisbeth ist Me Made genug für den ersten Tag!

Und jetzt warte ich darauf, dass wieder der Alltag einkehrt ...

Kommentare:

Susi hat gesagt…

Die Rock-Leggins-Kombi ist sehr schön. Die Äpfel sind echt der Hit. Aber sag mal, was ist aus der Ottobre Nr. 1/11 geworden. *kicher*

Auf die etwas andere Hülle und dein Shirt bin ich schon sehr gespannt.

LG
Susi

Paula hat gesagt…

Die Kombi ist bombe. Schwierig zu nähen? Ich hab hier ja auch so ne Liese, die nach Röcken schreit :)
Die Hülle gefällt mir auch sehr gut, sieht toll aus. Hab einen schönen zweiten Arbeitstag!

Muddi hat gesagt…

Die Kombi ist ja süüß! Trenne doch vorsichtig die Naht vom Bündchen ein Stück auf und ziehe ein Gummiband ein! Das hab ich bei einer Hose vom Junior gemacht, die rutscht nun auch nicht mehr. :o)

Die Hülle ist auch toll, hier fehlt es erstmal am Eipott. ;o)

Liebe Grüße,
Sarah

Halitha hat gesagt…

ein toller fliegerock :) ja, das ist wichtig für die kleinen großen mädchen!!! bei uns vorallem an kleidern :)
und ich würde auch einfach ein gummiband einziehen, glaube ich. das macht am wenigsten arbeit ;)

glg
halitha

Rosita hat gesagt…

Das ist aber eine sehr schöne Kombi für die Maus, kann ich mir richtig gut an Ihr vorstellen :wub: :D

Und auch die Hülle für den Pod ist toll geworden :)