Montag, 18. Juni 2012

(Viertel-)FINAAAAALE!!!

Deutschland ist im EM-Fieber, das macht auch vor meiner Nähmaschine nicht Halt. Einen EM-SpringinsFeld hab ich ja schon genäht, heute gab es noch was:

Eine ganz besonders süße kleine Dame feiert heute ihren ersten Geburtstag und hat von mir einen EM-Body bekommen. Genäht nach Schnabelinas Regenbogenbody - das Schnittmuster kann echt süchtig machen ...

Trikot-Optik in weißem Pique von Herrn Suijker mit Bündchen aus schwarzem Jersey:
Der Body mit kurzen Armen und in der Schlupf-Variante.

Hinten muss natürlich ne Rückennummer drauf:
Dieses Mal in Velours aufgebügelt. Den Schriftzug hab ich bei Serukids bestellt. Bisher war ich Velours gegenüber eher kritisch eingestellt, aber diese Buchstaben haben mich echt begeistert!! Zum einen kann man sich jeden Schriftzug in jeder Farbe und in vielen verschiedenen Schriften bestellen, zum anderen waren sie echt supergut zu befestigen, und das auf dem Pique ... Klasse!

Und es war noch ein Erstes Mal dabei - ich hab mir endlich die Kombizange für die Jersey-Drücker geleistet. Das war mal wieder ne Investition, die sich lohnt!!! Sitzt, passt, stimmt. Kein Vergleich zum Rumgefummel mit den Snaps in letzter Zeit ...

So, und jetzt feiern wir mal Geburtstag und dann hoffentlich bald den Einzug ins Halbfinale!!!

Kommentare:

Susi hat gesagt…

Soooo süß!!! Steht der kleinen Maus bestimmt supi!!

Hach ja, mit der Jersey-Zange liebäugle ich auch schon eine Weile...

LG
Susi

Rosi hat gesagt…

Ohh, ganz toll!

lg
Rosi

MUDDI hat gesagt…

Super süß!!!

Aber wieso hast Du Velours aufgenäht? Die bügelt man doch?! Hast Du ja auch erst geschrieben?!

Liebe Grüße,
Sarah