Donnerstag, 26. Juli 2012

1995

Ist ganz schön lange her.
17 Jahre, um genau zu sein.
Im Kino lief gerade der neue Batman an - fast wie jetzt, nur war es damals Batman Forever mit Val Kilmer als Fledermausmann und Tommy Lee Jones als Bösewicht.
Es war ordentlich heiß Ende Juli, hier in BaWü war genau heute vor 17 Jahren der letzte Schultag und sechs herrliche Wochen lagen vor uns.
Im Radio liefen Gangsta's Paradise, Mief!, I Wanna Be A Hippie und Sie ist weg. (Boah, war da schlechte Musik in den Charts!)

Ich war 17, der Sommer ist also ziemlich genau mein halbes Leben lang her. Die elfte Klasse war rum, die verheißungsvolle "Oberstufe" lag vor uns. Wir meinten, das Leben zu kennen, die Geheimnisse, die Zukunft. Wir wussten, wo's langgeht, jedenfalls glaubten wir das.

Warum ich euch das erzähle? Weil heute ein ziemlich wichtiger Tag ist. Jedenfalls für mich. Und den WBEDW.
Heute seit 17 Jahren sind wir ein Paar. Ich bin also wirklich buchstäblich mein halbes Leben mit diesem tollen Kerl zusammen. Ich habe mehr mit ihm erlebt als ohne ihn. Aus den verliebten Teenagern ist ein Liebespaar geworden, eine Lebenspartnerschaft, ein Ehepaar, Eltern. Toll.
Ich bin gespannt, was  uns die nächsten 17, die nächsten 70 Jahre bringen werden.

Ich hab dich sehr lieb, Schatz.


Kommentare:

Paula hat gesagt…

Also, "sie ist weg" ist ein großer Song. Und ich hab 1995 schon Abi gemacht, und es ist nicht ganz mein halbes Leben.

Aber davon ab mußte ich jetzt grade echt heulen. Wie schön du das geschrieben hast :heul: - eine tolle Liebeserklärung, echt! Ich wünsche euch fantastische weitere 51 Jahre mindestens!

Fabulatoria hat gesagt…

Hach, das war jetzt schön. Da gratulier ich euch beiden. So ein halbes Leben zusammen zu sein, ist heutzutage ja nicht mehr selbstverständlich. Ich hoffe ihr habt Zeit euren Jahrestag zu genießen.

Liebe Grüße, Carmen

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

schöne Erinnerungen an so manchen Film, das ist immer toll.

Grüße Ramgad