Donnerstag, 2. August 2012

Freihandsticken - das nächste Level

Boah, Leute! Ich bin gerade ziemlich geflasht, darum bitte ich schon mal im Voraus, etwaige Unsachlichkeiten und Überschwenglichkeiten inklusive dadurch bedingter Rechtschreib- und Grammatikfehler zu verzeihen ...

Also. Wie ihr ja wisst, sticke ich ab und an freihand. Namen zumeist, oder ich versuche mich in kleinen Applikationen.
Aber vor Kurzem hab ich entdeckt, dass Anja Rieger einen Teil ihrer wunderschönen Stickdateien auch als Vorlage fürs Freihandsticken anbietet. Ui. Und das, wo ich in die kleinen Dressed-up-Viecher doch schon so verliebt bin!
Gekauft hab ich mir die PDFs dann gleich, getraut hab ich mich nicht.
Bis heute abend.

Eigentlich war ich gerade an einem Shirt für meine Große. Und dann dachte ich ... hmmmm ... so eine Maus ...
Komm, das probierst du jetzt aus. Und schaut mal, es hat geklappt!!!

Kleine Maus mit Ringelkleid auf schwarzen MaxiDots.
Das weiße Zeug, was da noch am Näschen, den Ohren und den Pfötchen zu sehen ist, ist Seidenpapier. Ich hab nämlich die Vorlage auf Seidenpapier kopiert, das auf dem Jersey festegesteckt und durchgenäht, und ich gehe stark davon aus, dass das Papier beim nächsten Waschen verschwindet. Wenn nicht, muss ich mir fürs nächste Mal was anderes überlegen.
Aber ist sie nicht süß?? Sieht fast "echt" aus, also, wie eine richtige Stickie ...
Hier noch ein Close-up. Ich bin, wie beim Malen mit der Nähmaschine, mehrfach über die Linien gegangen, dadurch ist es natürlich nicht so exakt wie mit der Stickmaschine. Aber ich finde, das hat auch was!

Hach. Ich bin so begeistert, dass das geklappt hat! Da eröffnen sich für mich ganz neue Möglichkeiten - zumal ich mit einem begnadeten Zeichner verheiratet bin. Der darf mir jetzt erst mal ein paar schöne Stickvorlagen erstellen ;o)
Denn leider gibt es ja nicht von jeder schönen Stickie auch Handstickvorlagen ... zum Beispiel mit dieser hier könnte man mir eine riesige Freude machen! (*blinkerblinkerinrichtungkunterbuntdesign*)

Und jetzt geh ich mit einer Extraportion Adrenählin ins Bett. Das ganze Shirt gibt es dann morgen, ich konnte nämlich vor lauter Freude nicht fertignähen ;o)

Kommentare:

Muddi hat gesagt…

Uih uih uih uih!!! Meine Sticki macht das auch nicht schöner?!?! Genial! Ich bin gespannt, was der WBEDW Dir da zeichnen wird!!!!

Liebe Grüße,
Sarah

Susi hat gesagt…

Waaahnsinn!! Das sieht spitzenmäßig aus, wie mit der Maschine gestickt!!! Echt klasse!! Du bist da ne wahre Künstlerin!!!

LG
Susi

hexhex-design hat gesagt…

oh wie süß. Schön, wenn Frau einen Vorlagenersteller zur Seite hat :0)
LG Lesley