Freitag, 21. Dezember 2012

Nur noch 3 Tage!

Der Countdown läuft unaufhörlich, und die Stimmung wird immer weihnachtlicher. Nach einem ausgedehnten Bummel über den Weihnachtsmarkt haben meine Große und ich den Mittagsschlaf der Kleinen genutzt, um einen Pflichttermin der Vorweihnachtszeit wahrzunehmen: Wir haben uns "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" angeschaut. Hachmach ... Ich liebe diesen Film. Und meine Tochter auch! "Mama, wenn ich groß bin, dann will ich auch so schön aussehen!" *schmelz*

Eine echte Prinzessin, mein Mädchen. Und wie eine echte Prinzessin braucht sie natürlich auch ein schönes Kleid an Weihnachten. Das hab ich während des Films zugeschnitten und heute abend genäht - Weihnachtskleider im Hause Luci, die erste:
Das ist eine "Mimielodie" oder eine "Elodella", wie ihr wollt ;o) Das Rockteil ist nämlich die heißgeliebte Elodie von Farbenmix. Weil die ja aber ein Kurzarmkleid ist, wollte ich da was anders machen, es ist schließlich Winter! Erst dachte ich an einen Unterziehrolli oder ähnliches, aber dann hat mich Gwenni mit ihrer Sternchen-Elodie auf die Idee gebracht, dass man ja auch verschiedene Schnitte kombinieren könnte ...
"Mimiella" aus der Ottobre 6/11 hab ich schon mal genäht und wollte es für die Maus ohnehin mal ausprobieren. Also Rock-Ansatznähte vermessen, in der Breite angepasst, und schwupps, hab ich eine wintertaugliche Elodie! So schön, ich bin ganz verliebt.
Das Oberteil ist aus elastischem Samt (ist aber kein Panne-Samt, sondern ein bisschen fester - so ein Zwischending wohl), der Rock aus farblich passendem Taft. In der Taille hab ich noch ein Satinband angebracht, denn das Kleid ist für die Maus immer noch einen Ticken zu weit (obwohl die Weite bei der Mimiella Größe 98 entsprechen würde ...) Aber so passt es auch ohne Reißverschluss und wird bestimmt sehr bequem sein!
Der Ärmelabschluss ist ein gewellter Rollsaum, das find ich sehr schön festlich.
Die Schulterpartien der Ärmel sind stark gerafft, das gibt den extra Prinzessinnen-Kick!
Dass der Kragen so einen Nikolaus-Touch hat, ist das Resultat eines Denkfehlers:
Ich hab den Kragen, der eigentlich auch aus Samt sein sollte, schön rechtwinklig zum Fadenlauf zugeschnitten, wie im Schnittmuster angegeben. Mein Denkfehler: Die Original-Mimiella ist aus gestreiftem Strickstoff. Die machen das mit dem anderen Fadenverlauf rein aus Deko-Gründen, und der Strickstoff ist in beide Richtungen elastisch. Mein Samt leider nicht, und die Maus hätte ihren Kopf niemals durch diesen Kragen zwängen können. Rotes Bündchen hat farblich GAR nicht gepasst - also eben weiß.
Da sie sowieso noch einen weißen Strickbolero dazu tragen wird (sie hat an Heiligabend einen Auftritt in der Kirche mit dem Kinderchor, und alle sollen weiß tragen), ist das aber auch nicht schlimm.

Ich bin echt begeistert. Taft ist wohl das ideale Material für Elodie, der Rock fällt soooooo schön und bauschig ... Da braucht man keinen Petticoat drunter! Füllungsfotos reiche ich nach Weihnachten nach, versprochen. Ich denke, ich krieg sie aus dem Kleid eh kaum noch raus ;o)

Kommentare:

Paula hat gesagt…

Soooooooooooooooooooooo schön. MEGATOLL! Die Maus wird großartig aussehen, ich freu mich jetzt schon auf die Bilder. Hachmach, das große Mädchen. Sie wird vor lauter Stolz in die Kirche schweben...
Ich bin gespannt auf Teil zwei und drei.

Melinella hat gesagt…

oh das sieht sehr schick und festlich aus! deine kleine wird sicher mega freuen!

Silvi hat gesagt…

Wunderschönes Weihnachtskleid. Da freu ich mich auf Tragefoto´s.
LG Silvi

Susi hat gesagt…

Ohhh Luci, das Kleid ist ja ein Traum!!! So festlich! Das kann ich mir vorstellen, dass die Maus das auch zum schlafen anbehalten will.
Ich freu mich auf Füllungsfotos!!

LG
Susi

Lilith Näht hat gesagt…

BOAR! *Mundoffenstehenbleibvorbegeisterung*
DAS ist ja mal ein schönes Weihnachtskleid! Und das vom Mäuschen passt natürlich auch super gut dazu.
Ich hoffe, du zeigst uns davon auch noch Füllungsfotos?
Ich bin total begeistert und gehe jetzt noch einmal die Fotos angucken. :)

Lieben Gruß,
Lilith.

lilofee hat gesagt…

was für süße Kleider für Deine Mädels.

Ist ja fast beschämend - bei uns wird zu Weihnachten gar nix besonderes angezogen.... ich bin heute nichtmal geschminkt! ;)

Ganz liebe Grüße und einen schönen Weihnachtsabend!

Lilo

Muddi hat gesagt…

Wow! Wie klasse! Ich find das weiße Bündchen sehr schick als Kontrast!

Liebe Grüße
Sarah

Jasmin (NähBee) hat gesagt…

Luci, das ist sooo toll geworden!! Und die gefüllten Bilder durfte ich ja vorhin auch sehen - ich finde es sieht angezogen nochmal viel toller aus als so schon!!