Montag, 4. Februar 2013

Ist Dicksein ein Problem? {Big is Beautiful #2}

Zuerst mal: Nein. An und für sich hab ich damit, dass ich dick bin, kein Problem. Zurzeit finde ich mich in der Tat ZU dick, aber das liegt an Sorge wegen Gelenkbeschwerden und einem doofen Post-Doppel-Kaiserschnitt-Schwabbelbauch, der mich ungemein nervt.

Als mich Rubinengel bei einem der letzten RUMSe zu ihrer Blogaktion "Big is beautiful" eingeladen hat, hab ich mich gefreut. Denn ich hab in erster Linie das "beautiful" gelesen, und das "Big" kommt dann als zweites ;o). Die Diskussion jetzt darüber empfinde ich persönlich als ein wenig verkopft - hey, wer Bock hat, macht mit, wer nicht, der lässt es bleiben! ICH persönlich fühle mich beim MMM nicht wirklich wohl, beim RUMS umso mehr, beim Creadienstag denk ich leider so oft nicht dran, und die Meitlisache ist mir eine Herzensangelegenheit ... Jedem das seine, oder?

Also, meins ist heute "Big is beautiful". Zweimal die Woche was für mich selbst zu machen ist wohl ein bisschen übertrieben gedacht bei einer Fast-Vollzeit-Working-Mum, darum zeig ich heute bei der Linkparty einfach mein nach wie vor liebstes Lieblingsshirt:

Der Schnitt ist die Burda-Tunika Nr 7504. Witzigerweise geht es bei Rubinengel heute darum, dass ihr Burda-Schnitte überhaupt nicht passen. Mir geht es gerade anders - bei Burda muss ich praktisch NICHTS anpassen. Gut, beim Weihnachtskleid sind die Träger für mich Zwergl zu lang und darum der Ausschnitt zu tief, aber ich BIN halt nun mal nicht nur rund, sondern auch kurz ;o)

Und jetzt schau ich mir an, was ich sonst noch so nähen könnte - in MEINER Größe.

Kommentare:

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Du siehst einfach klasse aus!!!
Total schön und der Schnitt ist genial :o))))
Mir geht es ähnlich wie dir ich rumse auch lieber !!!

*knutscha
scharly

mialoma hat gesagt…

Wunderschön und deine Worte kann ich absolut verstehen!
You're beautiful♥
Sei lieb gegrüsst, Christin

Roswitha hat gesagt…

Dein Shirt sieht klasse aus und steht dir sehr gut! Genau meine Farben.

Ich denke es ist so lange keine Problem, bis man es zu einem macht?!

LG Roswitha

Westlins hat gesagt…

Ha, Ha, das könnte ich sein. Den Text könnte ich geschrieben haben. Fühl dich gedrückt, wenn auch unbekannterweise aber du hast mich direkt angesprochen und dass MUSS ich jetzt einfach los werden.
Ich habe auch fast 15 kg Übergewicht. Kämpfe mit den Kilos, finde mich eigentlich trotzdem ganz OK aber die Gelenke machen bei mir nicht mit. Und RUMS find ich auch superspitze, schaffe es aber diese Woche leider nicht :o( da ich auch fast Vollzeit arbeite.
Also:
Super liebe Grüße
Britta

Susi hat gesagt…

Liebst Luci,
wunderschön geschrieben, ein wunderschönes Shirt aus wunderschönem Stoff. *seufz*
Und eine tolle Aktion!! Da muss ich auch mal reingucken!!

GlG
Susi

Schokolaaade hat gesagt…

Was für ein schönes Shirt! Verrätst Du mir was das für ein toller Stoff ist?

LG

Schoki

Sunny hat gesagt…

Das Shirt steht dir wunderbar!!
Den Stiff find ich ja auch total klasse <33
Sooo schön sommerlich, knallig, bunt. Ja, das können wir auch :-)

kreativkäfer hat gesagt…

haste schön geschrieben! und dein shirt find ich klasse! weiter so!!!
glg andrea

Muddi hat gesagt…

Ein Problem besteht schlichtweg darin, wenn man kein Wohlfühlgewicht hat. Wie viele Kilos das sind ist wohl wirklich sehr verschieden. Und wenn es gesundheitliche Bedenken gibt bei zu viel oder zu wenig Gewicht, sollte man wohl auch was tun. Aber ansonsten: Hauptsache rundum gesund. :o)

Und dann noch so hübsch wie Du und die Welt ist in Ordnung!

Ganz liebe Grüße
Sarah

Rubinengel hat gesagt…

Danke dir vom ganzen Herzen für deine tollen Worte! Und mach dir wegen dem nähen bloß keinen Streß!!! Du mußt nicht jedesmal etwas neues nähen, gern auch Bilder aus der Konserve, oder schon mal gezeigt, schnurz egal!
Meine Kinder sind schon groß, ich arbeite Freiberuflich, daher steht bei mir nichts im Wege, jedes mal etwas neues zu zeigen, aber Pflicht ist es nicht ;)
viele liebe Grüße Rubinengel

Jasmin (NähBee) hat gesagt…

Was für ein schönes Shirt!! ♥