Montag, 8. April 2013

Sommermädchen-Sew-Along - ES GEHT LOOOOOOS!

Als ich von Kekas Sommermädchen-Aktion erfahren hab, stand für mich sofort fest, da mach ich mit!
Zum einen nähe ich sowieso so gerne Kleider für meine Mädchen, dann hab ich festgestellt, dass mir dieser latente Gruppenzwang bei einem Sew-along hilft, meine Pläne auch UMZUSETZEN - und dann ist da ja noch diese Taufe ;o) Meine kleine Nichte wird im Juni getauft, da passen so Sommerkleider wie die Faust aufs Auge!

Aber dann hab ich einen Fehler gemacht. Ich hab meiner Großen davon erzählt. Und ich hab ihr vorgeschlagen, mal gemeinsam meine Nähzeitschriften durchzuschauen, ob da nicht ein Kleid dabei ist, das ihr direkt gefällt.

Ja. War.

Dieses hier:

Dieser Traum aus Batist heißt "Edgar Degas Rose" und stammt aus der Ottobre 3/12. Man braucht für Gr. 128 1,70 m (!!!!) Batist für außen und 95 cm Batist als Futter ... Ich sag nur 68 genähte Falten ...
Aber gut, man wächst ja mit seinen Herausforderungen, nicht? ;o)
Für die kleine Schwester wurde auch ein Kleidchen gewählt:
"Kokeshi Doll" aus derselben Ottobre.
Ich würde es aus demselben Stoff nähen, damit die Mädchen wieder mal schön im Geschwisterlook unterwegs sind.

Dann haben meine Maus und ich noch im Internet gestöbert, bei Michas einen schönen Batist gesehen und auch gekauft.
Leider kommt das Muster deutlich größer raus als erwartet:
Ich finde den Stil mit den Pinselstrich-Blüten eigentlich wunderschön, und für das Kleid der Großen passt das auch bestimmt, aber ich befürchte, auf dem kleine Kleid erkennt man nachher die Blüten gar nicht ...
Was denkt ihr? Lieber einen anderen Stoff besorgen? Das kleine Kleid aus einem anderen Stoff machen? Oder beides aus den schönen großen Blumen?

Und wenn ihr selbst jetzt auch Lust auf ein Sommermädchen-Kleid habt, dann bitte hier entlang: Da wimmelt es nur so von tollen Kleidchen!

Kommentare:

Anci hat gesagt…

Puh, da hast du dir was vorgenommen. 2 Kleider und dann auch noch gerade dieses. Ich bin gespannt, was du berichtest. Ich glaube, bevor ich mich traue das irgendwann mal zu nähen, werden Jahre ins Land gehen.

Wegen des Stoffes kann ich dir keinen Rat geben. Du siehst ihn vor dir und wirst das am besten entscheiden können. Zu groß auf kleiner Fläche kann doof aussehen bzw. es ist dann sehr bunt und man erkennt vielleicht den "Zusammenhang" zum großen Kleid gar nicht richtig. Aber vielleicht wirkt es auch ganz gut. Drapier dir das doch mal zurecht und dann entscheide.

Liebe Grüße
Anci

RosaLila hat gesagt…

Wow, da hast du dir ja echt was vorgenommen! Aber das wird sicher eine Wucht- wie immer wenn Luci sich so etwas Besonderes vornimmt!:) Also ich finde, du kannst es versuchen mit den großen Blumen für die kleine Schwester...wenn jetzt direkt vorne drauf ne Blume wäre, stelle ich es mir schön vor. Oder du besorgst für sie einen einfarbigen Stoff, z.B. in pink, der genau zu dem anderen Stoff passt...Ich freu mich schon auf die Ergebnisse!

lilofee hat gesagt…

Na Deine Große hat Geschmack! Toll sieht das Kleid aus, aber da wirst Du noch ganz schön Arbeit vor Dir haben! Ich glaube, Du kannst das kleine Kleid auch aus dem Stoff nähen, sooooo klein ist sie ja auch nicht mehr. Ich würde es versuchen!

Bin sehr gespannt, auf die Ergebnisse, bestimmt ganz, ganz toll!!!

Liebe Grüße
Lilo

Knuddelwuddels hat gesagt…

Da bin ich ja mal gespannt! Die Kleider hatte ich mir auch schon mal näher angeschaut, aber da meine Süße so schmal ist, würde sie in den Stoffmassen vermutlich untergehen... ich freue mich aber sehr, die Kleider mal von dir zu sehen, vielleicht kommt der Schnitt dann doch auf die ToSew-Liste.

Der Stoff ist klasse!

Herzliche Grüße
Martina

Jule hat gesagt…

Uiii, gleich zwei Kleider!
Ich würde beide Kleider mit dem gleichen Stoff nähen, sieht bestimmt klasse im partnerlook aus!
Frohes Schaffen dann mal!
Liebe Grüße
Jule

Kekas Welt hat gesagt…

wow, das nenn ich makl ein Projekt, aber Du hast ja ein paar Wochen Zeit... Ich würde den Stoff nehmen, auf den Bilern wirken die Farben toll und die "Art", ich glaube, da braucht man das Muster dann gar nicht mehr so sehen, oder ?? Bin super gespannt auf Dein Ergebnis! Liebe Grüße Anja

mamimade hat gesagt…

Wow! Da kipp ich echt aus den Latschen! Ich hab dieses Heft auch, aber da endet auch schon der Mut!
Klasse Auswahl
LG
Susanne

Lilith Näht hat gesagt…

Ich finde beide Kleider super!
Der Stoff ist auch klasse wobei der mir wohl besser gefallen hätte, wenn das Muster etwas weniger groß wäre.
Ob das ein an dem Kleid fürs Mäusle blöd aussieht, kann ich dir leider auch nicht sagen. In welcher Größe würdest du das denn nähen?
Ich würds wohl einfach ausprobieren, mir aber trotzdem noch einen zweiten Stoff aussuchen. Just in case. ;)

Liebe Grüße,
Lilith.

Frau Eiskalt hat gesagt…

Schöne Kleiderauswahl. Das Kokeshi Doll nähe ich aktuell für meine Tochter (80/86) und auch wenn die Ottobreanleitung dürftig ist, ist das Kleid zuckersüss und klasse.

Ich persönlich würde eher zu einem kleineren Muster beim Kokeshi Doll tendieren, da die Rosen schon ziemlich groß sind und der "Niedlichkeitsfaktor" verloren gehen könnte. Just my 2cents. Ich habe einen klein-geblümten Stoff gewählt.

Ich freue mich auf jeden Fall auf deine Kleider und bin gespannt.
LG

sjoe hat gesagt…

wow, das erste Kleid wird sicher super! aber die riesen Blumen für die Kleine? schwer zu sagen...

LG
sjoe