Donnerstag, 16. Mai 2013

Tage wie diese {RUMS # 20}

Schon wieder ein RUMSiläum!!

Heute steht mein RUMS ganz im Zeichen der letzten Woche. Schon allein der Urlaub an sich war ein RUMS, denn was kann man wohl Schöneres für sich selbst machen, als mit den besten Freundinnen in den Urlaub zu fahren? Hach, es war so schön! Auch wenn der Start mehr als verkorkst war (wie ich hier schon erzählt hab), es hat sich wirklich saumäßig gelohnt. Es ist ja schon sagen wir mal ein bisschen verrückt, für nicht mal fünf Tage insgesamt 1740 km zu fahren. Allein. Mit zwei Kindern. Aber ich würde es immer wieder tun!!
Das Gefühl, als wir zum ersten Mal am Deich entlang gefahren sind, als ich die Schafe gesehen, die Luft geatmet, das Meer gerochen hab - unbeschreiblich. Ganze sieben Jahre war mein letzter Aufenthalt am Meer her! Und dabei fühl ich Südlicht mich doch an der Küste so wohl ...

Jedenfalls bin ich immer noch extrem erholt nach der wunderbaren Woche (also, fast) mit Sarah, Paula, Susi und Lilo. Immer wieder unglaublich, wie auch unsere Kinder harmonieren, obwohl sie sich ja nun wirklich nur alle Jubeljahre mal sehen. Aber man könnte beim Beobachten auch denken, die gehen alle in denselben Kindergarten. Einfach klasse!

Es gibt in diesem RUMSiläum-Post auch noch was Genähtes zu sehen, aber erst mal kommt hier die versprocheneangedrohte Bilderflut:
Strandkorbgewusel im größten Sandkasten EVER
Muddi und Lilo auf dem Weg zum Meer
Der erste Kontakt mit der See
Sandeln ist das GRÖSSTE
Aus der Sandburg gerettet
Bärenstiefel
Terrassenbullauge

Kugelvergleich - Muddi vs. Paula
Hachmach.
Ich hab aus SPO nicht nur tolle Erinnerungen und schöne Fotos mitgebracht, sondern leider auch eine fette Erkältung. Und so braucht dieser SPO-Gedächtnis-RUMS passend zum SPO-Gedächtnis-Hals-Aua einen SPO-Gedächtnis-Loop:
Außen maritime Baumwolle, innen gestreifter Jersey.
Das Stöffchen sollte eigentlich ein Knochenkissen für den Urlaub werden - aber dann hat meine Mama mir den mitgebracht, den ich meiner Oma zu Weihnachten genäht hatte. Sie wollte gern, dass ich ihn als Erinnerung wiederhabe. Gut, zwei Knochen brauch ich dann auch nicht ... Und so hat der schöne Stoff eine neue Bestimmung bekommen.
Hält schön warm und weckt tolle Erinnerungen!

Wer bis hier durchgehalten hat, kann gerne eine schöne Tasse Friesentee von mir haben - mit Kluntje! ;o)
Die trink ich nämlich jetzt mal und schau mir an, was ihr so für euch gemacht habt!

Kommentare:

Susi hat gesagt…

Bärenstiefel!! Du bist mir ja ne Ulknudel!! *lach*

Der Loop ist total schön. Den hab ich vor lauter VerSPOung gar nicht gesehen. *hüstel*
Schick und sehr passend zum Küstenurlaub!!

LG
Susi

Mademoiselle Pfingstspatz... hat gesagt…

Ich hab den Tee zwar noch nie getrunken, aber ich Versuch macht ja kluch, nech?
Die Fotos sind schööööön! Und ich will jetzt auch ans Meer. Sofort!!!

Liebste Grüße!

Kirsten hat gesagt…

Hach, das sieht nach einem tollen Urlaub aus. Und: Respekt so viele Kilometer alleine zu fahren. Ich nehme immer meine Tante mit, wenn ich in den Norden fahre, also 350km zu ihr, dann nochmal 450km weiter (oder so, ungefähr).

Alleine würde ich das nicht bringen!

LG, Kirsten

juli buntes hat gesagt…

Ja, ein bisschen verrückt klingt das schon... für fünf Tage, so weit fahren... Aber was soll man machen, wenn das Meer so weit weg ist? Da ist es nun mal soo schön!
Schöner Post; macht Lust auf Urlaub!
Schöner Urlaums-Erinnerungs-Loop!
LG
Julia

Kirsten hat gesagt…

Dann erzähl "den Leuten" mal, dass es eine neue Serie gibt! ;)

LG, Kirsten

Streuterklamotte hat gesagt…

SO WAS MUSS EINFACH SEIN.... Kilometer hin oder her... ich freu mich für dich, dass du so tolle Urlaubstage hattest...
Liebe Grüße,
Sabine

scharly Anders ist anders hat gesagt…

die wirst Du auch jeden Fall nicht so schnell vergessen!!! und hier an der Küste ist es einfach wunderschön, genau wie Dein Loop einfach super ist ;o)))
❥knutscha

scharly

Jule hat gesagt…

Ich glaube, zum Meer hin ist einfach kein Weg zu weit!
Superschöne Bilder und natürlich auch ein schöner Loop! Nur die blöde Erkältung hätte doch bitte schon am Meer bleiben können...

Liebe Grüße und gute Besserung!
Jule

Sandra WiWi your best friend hat gesagt…

Liebe Luci,
So wunderschön hast du Eure Woche beschrieben, dass man das Gefühl hat, man wäre dabei gewesen Ja... Ohne Meer geht es bei mir auch nicht und ich bin froh, dass es gleich um die Ecke bei mir ist.
Jetzt pflege mal deinen Hals mit dem schönen Loop und genieße deinen Tee.
GLG
Sandra

Meine-Deine made by ich hat gesagt…

Achja Urlaub ist was tolles hatte ich ja auch:-) Das Bild mit dem Kugelvergleich finde ich ja mal super toll.
LG Nadine

Paula hat gesagt…

Da geb ich noch an wie eine Lore Affen, dass wir alle gesund geblieben sind, und jetzt kratzt mein Hals auch. Egal. Ich näh mir einfach auch so nen schicken Loop. Deiner ist klasse, gefällt mir sehr und steht dir herovrragend.

Zu SPO fällt mir nur ein "oh, ich hab solche Sehnsucht... ich verlier den Verstand... ich will wieder an die Nordsee - ich will zurück nach SPO" (und ich entschuldige mich mal bei den Ärzten für die Umdichtung. Aber was ist schon Westerland gegen SPO? ;o))

LG
Paula

lilofee hat gesagt…

Oh, wie schön, Dein Erinnerungsloop! Der Urlaub war aber auch zuuu schön. Hier sitzt ein kleiner Mann neben mir und will Deine Bilder immer und immer wieder gucken! :)

Ganz liebe Grüße
Lilo

Tina hat gesagt…

Ohh wie schön!!!
Dein Loop weckt also mehrfach Erinnerungen!
Und die neue Bestimmung ist auch toll!!!
Da denkt man doch sofort an die schöne salzige Luft!;-)!
Oder?!?

LG Tina

LAPAUSA! hat gesagt…

Klingt wirklich nach einem tollen Urlaub! Ist ja auch immer wieder schön im Norden!!! Und Dein maritimer Loop passt wunderbar dazu!
Viele Grüße
Sabine

CvS hat gesagt…

Ein toller Loop und wunderschöne Urlaubsbilder, da kann ich unseren Urlaub am Meer kaum noch abwarten.

LG, Caro

Ines hat gesagt…

Tolle Bilder vom Urlaub und ein klasse Loop. Den Stoff hätte ich auch gerne!

GLG Ines

Muddi hat gesagt…

Hachmach... SO schön die Bilder, immer wieder. <3

Und der Loop ist toll! Wobei ich mir eher wünschen würde, wir bräuchten Sonnentücher statt Loops. ;-)

Liebe Grüße
Sarah