Montag, 17. Juni 2013

Man kann ja nicht IMMER Kleidchen tragen ...

... auch wenn das meiner Großen am liebsten wäre!
Nein, ab und an braucht man auch ein T-Shirt (oder Tiiii-Shuuuuuud, wie Paulas Große zu sagen pflegt - ich kann das seither nicht mehr anders aussprechen ;o)). Damit das aber auch hübsch genug für meine Prinzessin ist, hab ich gestern abend noch die Ovi angeschmissen, und heraus kam das:

Einmal Fräulein Schlafanzug nach dem eBook der Erbsenprinzessin, hier in der Kurzarm-Version.
Laut Schnitt ist das ja ein Schlafanzugoberteil, aber ich finde, das Shirt ist echt zu schade fürs Bett!
Genäht hab ich es aus dem Funny-Ponies-Jersey von Michas Stoffecke, kombiniert mit rotem Uni-Jersey vom Königreich der Stoffe.
Den Halsausschnitt hab ich mit rotem Saumband eingefasst - unglaublich, dass die beiden Materialien wirklich exakt denselben Rotton haben! Die Raffung vorne hab ich von Hand gefältelt, weil ich nicht mehr runter an die Nähma wollte ...
Ebenso an der Schulter. Hier ist die Raffung ohnehin nur minimal.
Das Shirt wurde heute morgen SOFORT vom Bügel gepflückt. "Mama, ENDLICH hast du mir was aus dem Stoff mit den tollen Regenbogenpferden genäht!" Jaaaa, der lag nun schon eine Weile auf dem Stapel, hast ja recht, Schatz ... Und die kleine Schwester musste auch noch schnell mit aufs Bild, bevor es dann in den Kindergarten ging!

Der Schnitt ist, wie alles von der Erbsenprinzessin, zum einen einfach toll zu nähen und zum anderen einfach toll erklärt. So ging das echt ratzfatz!
Da kommen sicher noch mehr - Kombistoffe hab ich noch genug ... Und nach all den tollen Hafenkitz-Postings von heute (etwa hier, hier, hier, hier oder hier) ist der Stoffberg auch schon wieder ein Stückchen gewachsen. Heieiei ... Ob es mal wieder Zeit für eine Stoffkaufdiät wird?

Kommentare:

Susi hat gesagt…

Das Shirt ist echt klasse. Kann mir gut vorstellen, dass so ein Shuuuuud mit Pferdchen ein Lieblingsteil der Maus wird, auch wenns kein Kleidchen ist.

Bei der Stoffkaufdiät wär ich definitiv wieder mit dabei. Mein Schrank platzt aus allen Nähten, ich krieg kein Fitzelchen mehr da rein gepresst. *örgs*

LG
Susi

Muddi hat gesagt…

D.... Di... Diäwas??? Kenn ich nicht, will ich auch bitte nicht weiter erklärt haben!!! Klingt furchtbar!

;o)

Wunderschönes Tishuuud!!! Da glaub ich gern, das die Maus sich gefreut hat! <3

Liebe Grüße
Sarah

Sandra WiWi your best friend hat gesagt…

Richtig schönes T-Shirt!!!! die Regenbogenponys könnten meiner Mimi Mausmeier auch gut gefallen, aber mit den Hafenkitz würde es auch bestimmt klasse aussehen.
GLG
Sandra