Dienstag, 30. Juli 2013

Nur eine Kleinigkeit ...

Am vergangenen Sonntag wurde die beste Freundin der Maus getauft. Wir haben den Gottesdienst besucht und natürlich wollte ich der Süßen auch eine Kleinigkeit schenken.

Nun ist sie ja schon fast sechs, die üblichen Taufgeschenke fallen also aus. Ich hab eine Weile überlegt, und bin schließlich auf die Idee gekommen, ihr ein Haarspangenutensilo zu nähen:
Nach der Idee von Muddi - aus rosa gepunktetem Wachstuch. Die Bänder für Spangen und Haargummis sind dieses Mal ein schönes bedrucktes Ripsband mit Herzen.

Unsere Version hat sich als dermaßen praktisch erwiesen, darum hielt ich das für eine gute Idee. Und die Kleine ist mindestens ebenso versessen auf hübschen Haarschmuck wie meine Große - dann kann sie ihn jetzt auch angemessen aufbewahren!

Ab damit zum Kiddikram im Juli, bevor auch dieser Monat wieder um ist. Mann, die Zeit rast ... Und ich hab das Verlinken vergessen, darum kommt die juli-Geschichte jetzt halt in die August-Galerie *schäm*

Kommentare:

Daxi hat gesagt…

Eine tolle idee, aber sag, wieso kommt ausgerechnet die Muddi auf sowas???? Die hat doch ( noch?) nur Jungs!!!

LG! Daxi

Muddi hat gesagt…

Hallo?!? Daxi?!? Jemand Zuhause??? Ob ich wohl SELBER ein Mädchen bin!!? PÖH!!!!

Muddi hat gesagt…

Sowas. Daxi, komm Du mir wieder ins Postfach!! Ts!

;-)))

Luci, das Haardings ist toll!!!

Ganz liebe Grüße
Sarah

Sandra hat gesagt…

Habe ich bei ihr das letztes Mal gesehen & für ne coole Idee empfunden ;-). Deins ist super.

Glg

Sandra
von den felinchens