Dienstag, 17. September 2013

Hochzeitskarte {DIY am Creadienstag}

Als wir am Samstag bei der Hochzeit waren, fiel mir beim Frühstücken auf, dass wir vergessen hatten, eine schöne Glückwunschkarte zu besorgen. Und für ein kreatives Geldgeschenk war dann auch keine Zeit mehr. Aber - wozu hat Frau denn eine Stickmaschine? Und dank Internet und dem Bezahlkumpel kann man sich ja schnell jede Menge passende Dateien besorgen.

Also gesucht, gekauft, zusammengestellt, auf Filz gestickt, ausgeschnitten, mit breitem Zickzack auf Tonkarton aufgenäht - FADDICH:
Leider schief ... Aber ich glaube, sie haben sich trotzdem gefreut! Und ich freu mich, was die anderen Kreativen am Dienstag zeigen!


Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Schön schön ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

Alice Gabathuler hat gesagt…

Mir gefällt genau das Schiefe :-)

Pe Co hat gesagt…

tolle Idee

cleh-creationen hat gesagt…

Süsse Idee ♥

LG, Claudi

Susi hat gesagt…

Eine tolle Idee!!!
Und das schief geht eindeutig als Absicht durch. Sieht klasse aus!!

LG
Susi