Donnerstag, 5. September 2013

RUMS # 36 - Zeitraffer

Meine Güte, ist ernsthaft schon wieder Donnerstag?? Das kann doch alles nicht wahr sein. Mein Urlaub ist schon wieder fast eine ganze Woche rum, die Sommerferien sind nächsten Montag auch vorbei, es ist SEPTEMBER!! Nicht zu fassen.

Ich will auch noch gar nicht glauben, dass jetzt der Herbst kommen soll. Das Wetter unterstützt mich dabei auch, famose 30 Grad hatten wir gestern und heute soll es ähnlich warm werden. EIGENTLICH keine Gedanken für Herbstgarderobe!
Aber es hilft ja nix. T-Shirts hab ich ja nun ein paar genäht, wird Zeit, vorzusorgen. Und darum heute RUMS mit einem Shirt für die Übergangszeit:

Ein Raglan-Shirt nach einem Ottobre-Schnitt, "Every Day Scoop Neck" aus der 5/11. TOLL! Ich bin ja echt begeistert von den Ottobre-Sachen, da muss ich gar nicht Größe 50 für mich nähen *gg* Das hier ist 50, aber ohne Nahtzugabe, und so sitzt es schön "mütlich", wie Fräulein Druetken sagt.

Die Ärmel wie immer gekürzt, ich mag diese 3/4-Länge einfach, und damit es mir von den Armen her kalt wird, muss es schon ECHT kalt sein ;o).

Hals- und Ärmelbündchen sind mit Saumband von Myllymuksut eingefasst, am Bund hab ich einen normalen Bundstreifen aus schlichtem schwarzen Bündchen von Buttinette gemacht. Leider wellt sich das so komisch am Bündchenansatz, obwohl das kaum gedehnt ist ... Vielleicht geht das bei der nächsten Wäsche weg!

Und sauber geschafft an den Seitennähten! Das ist ja immer so ein BISSCHEN spannend bei Ringelstoff ;o) Der hier ist übrigens herrlich kuschelig, von Herrn Sujiker und einfach nur toll.

Ich guck auf den Fotos übrigens nicht in die Kamera, weil im Fernsehen gerade "The Roast of David Hasselhoff" lief ... und als ich mal reingelinst hatte, meinte der WBEDW, das sähe gut aus, ich soll mal schön weiter fernsehgucken. Und wenn er das sagt ...
Aber jetzt guck ich nicht mehr fern, jetzt will ich wissen, was es bei RUMS diese Woche zu sehen gibt!

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Super Basicteil darf ich keinen Kleiderschrank fehlen ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

contadina hat gesagt…

Fernsehgucken beim Fotografieren - auf was Männer alles kommen...

Aber er hat recht, sieht gut aus! :-)

Allerdings trägt dafür auch das Shirt Verantwortung, perfekt verarbeitet und das bei diesen kleinen Ringel... ich bin beeindruckt.

Aber auch beeindruckt will ich noch keine Herbstsachen nähen...
(nein, meine Suppe ess' ich nicht... hoffentlich ende ich nicht auch so!).

Toll gerumst und wenn ich mal an Herbstgarderobe und Fotos denke, werde ich trotzdem nicht David Haselhoff laufen lassen! *g*

Liebe Grüße
Sabine

Paula hat gesagt…

Schickes Schööört. Und SO schöne Ringels, mag ich. Deine Frisur find ich immernoch den Knaller, gefällt mir extrem gut, die "runderneuerte Luci".

Hier soll es morgen auch wieder ordentlich warm werden, ich hoffe auf nochmals ärmellos.

GLG
Paula

Denise - Nähkästchen hat gesagt…

Huhu, na dieses Basic Teil darf wirklich nicht fehlen.......
Steht Dir gut.
Da werde ich demnächst auch Anfangen zu Nähen..... Frau braucht wieder Oberteile ;-)
GGLG Denise

juli buntes hat gesagt…

Sieht super aus!
Ringel sind toll, und so schön zusammengefügt...
LG
Julia

Tina hat gesagt…

Supi shirt und die Ringel auf Ringel perfekt!
Steht Dir richtig gut!
Lg Tina

knuddelwuddels hat gesagt…

Ein klasse Shirt, genau die richtigen Farben um überall dazu zu passen und es sitzt prima! Ringel gehen immer und wenn sie auch noch so super verarbeitet sind, ist doch alles ganz wunderbar!

Herzliche Grüße
Martina

Stefie hat gesagt…

ein schönes shirt, solche basics brauch man immer
lg stefie

Alice hat gesagt…

Super schön - so ein Ringel-Shirt kann man immer brauchen! Und soo akurat genäht, toll gemacht!
LG,
Alice

ColiBriCologne hat gesagt…

Dein Shirt gefällt mir ausgesprochen gut! Und Deine Meinung zu den Ottobre-Schnitten teile ich zu 100%! Ich bin ja auch eine kurvige Frau und freu mich immer über die tolle Passfgorm! Meine Farbenmix-Schnitte werde ich alle auf eba* verkaufen. Sorry, aber die sitzen bei mir grottig.

Sei lieb gegrüßt

Britta

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

ja, so geht eben die Zeit vorbei, aber mit diesem tollen Shirt kommt der Herbst sicher noch lange nicht, denn damit ist gefühlt noch immer Sommer.


Grüße Ramgad

karomms hat gesagt…

Hm, nachdem ich in letzter Zeit immer soooooo viel positives über die Ottobre-Schnitte höre, bzw. lese, muss ich mir da wohl auch mal ein Heft besorgen. Das Ringelshirt ist voll toll!!! Gefällt mir ausgesprochen gut!
Liebe Grüße,
Katharina

Tinsche S hat gesagt…

Ein tolles Teil!!!
Und die neue Frisur find ich übrigens immernoch toll :)

LG Christina

Judy hat gesagt…

Raglanshirts finde ich eigentlich immer gut.
Und drei Sachen aus einer Ottobre hab ich auch schon genäht und war sehr zufrieden.
Wenn ich jetzt noch wüsste, was das für ein Saumband ist. Ich nehme an, Schrägband meinst Du nicht...

LG Judy

Kunzfrau hat gesagt…

Siehst du so unterschiedlich ist das! Ich nähe Shirst weil ich lkange Ärmel will! 3/4 ist für mich immer nur ein Kompomiss. Aber bei 180cm Körperhöhe ist das mit den Langarmshirts nicht so einfach! Also selbernähen! Und Shirts kann ich in zwischen ganz gut.
Und deines ist toll! Ich mag die Ottobre auch gerne!

Udn lieben Dank für deinen netten Kommentar zu meinem Tuch!
Lieben Gruß aus der Hauptstadt schickt dir Marion

ruhelosekreativeule hat gesagt…

Ich glaube, ich sehe Streifen. Wieder super schön, toller Schnitt und das mit den Ringeln zusammentreffen ist ja der Hammer. Mir wurde das vor ein paar Wochen auch erklärt. Hört sich viel zu kompliziert für mich an.
Ich gebe deinem Mann auch recht, es sieht sehr hübsch aus, wenn du nicht direkt in die Kamera schaust. Würde ich weiter ausprobieren.
Hab noch einen schönen Abend und ich bin schon sehr auf nächste Woche gespannt. :-)
LG Nicole

katifees hat gesagt…

Sieht toll aus und steht dir wunderbar!!

Susi hat gesagt…

Sehr hübsch!! Steht dir super! Ich muss mir auch bald mal die ersten Herbstteilchen nähen!!
3/4-Ärmel ist ne klasse Idee!!

LG
Susi

Kirsten hat gesagt…

Schick! :) Und Respekt mit den treffenden Streifen!

LG, Kirsten

greenfietsen hat gesagt…

Liebe Luci, vielen Dank für deinen witzigen Kommentar zum Helenchen. :-) Ich bewundere gerade, wie toll sich die Streifen an deinem Shirt treffen. Akkurat und perfekt. So liebe ich das! ;-)) Vielleicht schicke ich dir das Problemkind doch mal vorbei, damit die mal sieht, wie ein perfektes Nähergebnis aussieht. *lach* Ganz liebe Grüße, Katharina