Donnerstag, 3. Oktober 2013

TuBoTi - die erste

Schon vor einiger Zeit hab ich über Facebook einen Aufruf zum Probenähen mitbekommen. Es ging um ein Kinder-Oberteil, recht wandelbar, wie schon der Name sagte: TuBoTi - Mix-it! Man kann sich entscheiden, ob man eine Tunika, einen Body oder ein T-Shirt nähen will, mit langen oder kurzen, gepufften oder geraden Ärmeln, mit Kellerfalte, Raffung oder schlicht, mit einfacher Abteilung, Zier-Shirt-Einsatz oder Zier-Hosen-Trägern ...

Ich hab mich total gefreut, als die Mail von Nanoda kam, dass ich mit von der Probenäh-Partie bin. Und was dann folgte, war wohl das kommunikationsintensivste, spaßigste und abwechslungreichste Probenähen, das ich je mitgemacht hab!

Nanoda hatte eine FB-Gruppe eingerichtet, in der wir Probenäherinnen uns "treffen" konnten. So wurden alle aufkommenen Probleme, Fragen oder Unklarheiten sofort und in der Runde besprochen und diskutiert. Dadurch, dass ich die ersten drei Tage der Probenähzeit noch im Urlaub war, hinkte ich ganz schön hinterher und war fast ein bisschen überrumpelt. Aber dann ging es los!
Ich hab glaub noch bei keinem Probenähen so viel experimentiert, mich von anderen inspirieren lassen und ausprobiert. Es war eine tolle Erfahrung und zeigt für mich auch, dass Nanoda da ein wirklich extrem wandelbarer Schnitt gelungen ist. Schaut euch mal auf ihrem Blog die Designbeispiele an, es ist der Hammer, kein Teil ist wie das Andere!

Mein erstes Probenähteil war, der Witterung im August entsprechend, ein T-Shirt. Ganz einfach gehalten, Rückteil schmal und aus einem Stück, vorne unterteilt und mit Kellerfalte, dazu Puffärmelchen:
Stoffkombination aus meinem Fundus, türkisfarbene HHL-"An Apple A Day" mit gestreiftem Jersey vom Königreich der Stoffe, dazu Saumband von Myllymuksut.
Die Unterteilung gefällt mir ausnehmend gut und steht meiner Großen hervorragend. UND die Äpfel sind richtigrum!!
Hinten komplett geringelt.
Auf die Kellerfalte bin ich ganz schön stolz, dass das mit den Ringels so hinhaut ...
Immer wieder faszinierend, dass meine an den unterschiedlichsten Orten gekauften Materialien so gut zusammenpassen!
Der Schnitt ist SUPER! Von der Länge her hab ich hier übrigens eine Länge zwischen Shirt und Tunika gewählt, find ich klasse. Und die Maus auch! Hier ist der Schnitt ab sofort erhältlich!

Es ist NICHT die letzte Version, die ich euch zeigen kann. Aber ob ihr immer gleich merken werdet, dass das AUCH ein TuBoTi ist? *gg*
Ab damit zu den Meitlisache und zum Kiddikram - ist ja schon wieder ein neuer Monat!

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Sieht super aus ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

JOs Creativ hat gesagt…

Das sieht richtig gut aus.
LG Janine

Susi hat gesagt…

Wow, das Shirt sieht superklasse aus!!
Steht der Maus perfekt!!

LG
Susi