Dienstag, 21. Januar 2014

Teaser am Creadienstag - Prinzessinnen-Upcycling

Weihnachten ist zwar gerade erst "ausgestanden", aber Fasching wirft hier schon gewaltig seine Schatten voraus! Seit Dreikönig ist ja auch in der Schwäbisch-Alemannischen Fasnet die fünfte Jahreszeit eingeläutet und man sieht immer mal wieder Hästräger durch die Gegend laufen ... Höchste Zeit also, sich an die diesjährige Kostümproduktion zu machen.

Zum ersten Mal wünscht sich meine sechsjährige Tochter dieses Jahr, als Prinzessin zu gehen. EIGENTLICH kein Problem, dafür haben wir alles im Haus. Öhm. Naja. Die Kleider aus der Kiste sind irgendwie alle so - kurz. Da ist wohl jemand gewachsen!

Das einzige Kleid, das noch prinzessinnenmäßig passt, stammt vom Kindersachenbasar letzten Herbst. Hab ich so für die Kiste mitgenommen, für einen Euro. Es ist allerdings ein wenig schlicht, und die Träger sind gehörig ausgeleiert. So kann ich sie unmöglich auf den Ball schicken!! ;o)

Also haben wir begonnen, das Kleidchen zu zerschneiden, zu ändern, zu ergänzen, einfache etwas zu pimpen - unser Dienstagsprojekt heute:
Ein bisschen Glitzer hier und da, etwas Organza, Bänder, und ne gute Idee ... Das sollte funktionieren! Mehr seht ihr bestimmt bald ...
Der Teaser darf heute zum Creadienstag. Mal sehen, ob woanders schon die Kostüme fertig sind!

Kommentare:

Frau H. hat gesagt…

Bin auf ein Foto des gesamtes Kleides gespannt!

LG
Frau H.

Susi hat gesagt…

Wow, das sieht sehr vielversprechend aus. Bin schon sehr gespannt!!

Ich werd ganz banausenmäßig ein fertiges Kostüm kaufen!! *hüstel*

LG
Susi