Donnerstag, 20. Februar 2014

Zufälle gibt es nicht {RUMS 8/14}

Erst mal muss ich mich heute bei euch bedanken - eure Reaktionen auf meine Geldbeutel-Rettungsaktion haben mich ziemlich überwältigt <3. Danke dafür!

Aber jetzt ist Donnerstag und damit RUMS - wie angekündigt ein weiterer närrischer RUMS von mir:

Die Sache mit meinem Faschingskostüm hab ich mir ja schon vor längerer Zeit überlegt. Von daher konnte ich es kaum glauben, als ich diesen RUMS von Muddi gesehen hab - das KONNTE doch kein Zufall sein! Diese Datei hat Nette doch hundertpro extra und nur für meine Kostümidee erstellt! Denn die zauberhaften Mini-Crochets sind ja wohl perfekt geeignet für einen wunderbaren Indianergürtel:

Meine Stulpen von letzter Woche sind nämlich keine Cowboy-Chaps (danke für den korrekten Ausdruck, liebe Nina :-D), sondern sollen Mokassin-Stiefel darstellen. Ich bin schon seit frühester Kindheit ein riesen Indianer-Fan, darum dachte ich, wenn ich mir ein aufwändiges Kostüm mach, dann ein indianisches *gg*

Für den Gürtel hab ich einen Streifen Waschvelours mit den Kreisreihen bestickt:
In den typischen Farben der Stämme der Großen Ebenen, türkis und koralle. Gut, das sind natürlich keine gefärbten Stachelschweinstacheln, aber das gilt ;o)
Immer an eine Kreisreihe wird von einer einzelnen Blume ergänzt. Leider hab ich genau die fotografiert, bei der mir bei einem Farbwechsel das Ganze verrutscht ist. Man sollte sich halt nicht auf dem Rahmen abstützen ... aber man erkennt es!
Und zwischen den Stickabschnitten hab ich Glasperlen, die auf Veloursstreifen aufgefädelt sind, aufgenäht.
Als Abschluss hab ich den breiten Veloursstreifen in schmalere Streifen geschnitten und mit Perlen und Knoten gestaltet - im Prinzip als Wampum-Gürtel, nur nicht GANZ so aufwändig *gg*
Hier noch ein Tragebild, wenn auch über meiner Alltagskleidung. Das ganze Kostüm kommt dann noch *gg*

Foto hat meine Große gemacht, und dann kam natürlich noch die Aufforderung: "Ich muss noch mehr Fotos machen, Mama! Dreh dich mal!"

Bitte sehr, bitte gleich:
Also auch tanzbar, das Ganze :D

So, Teil 2 des Kostüms ist damit fertig. Ich hab ja auch noch fast zwei Wochen Zeit ... Ab damit zu Muddis RUMS! Was habt ihr diese Woche für euch so gemacht??

Schnitt: naja. Gibt's nicht wirklich
Stoff: Waschvelours vom örtlichen Stoffladen
Stickdatei: CrochetMini von Regenbogenbuntes
Perlen: von Rayher, vom örtlichen Bastelladen



Kommentare:

Sandra hat gesagt…

wunderbar liebe Lucy ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

Paula hat gesagt…

Ich freu mich schon aufs Gesamtkunstwerk. Tolle Idee jedenfalls.

Lieben Gruß von Paula

scharly Anders ist anders hat gesagt…

da schließ ich mich Paula an
bin gespannt
*knutscha
scharly

knuddelwuddels hat gesagt…

Wunderschön!!!! Der Gürtel ist toll und auch ich bin auf das fertige Kostüm sehr gespannt!

Ganz herzliche Grüße
Martina

Susi hat gesagt…

Wow Luci, der Gürtel sieht klasse aus!!
Ich wollte letzte Woche auch schon mal das mit den Chaps ansprechen. Hihi!
Hab ich schon mal erwähnt wie gespannt ich aufs fertige Kostüm bin??

LG
Susi

Klakline hat gesagt…

Sieht suuuuuper aus! :D Da bin ich jetzt aber riesig auf das ganze Kostüm gespannt! :D
Liebe Grüße,
Jacqueline

Gwenni hat gesagt…

Schick! Gefällt mir richtig gut.
LG
Gwenni