Freitag, 21. März 2014

Ein elefantastischer FREUtag

Ich hab da ja zwei Mädels zu Hause. Da könnte man ja glauben, dass sich die Klamottenwahl morgens ETWAS schwierig gestaltet.
Ist aber nicht so - jedenfalls ist es lange nicht so gewesen. Meine Große ist da ziemlich schmerzfrei, so lange die Hose nicht zu eng ist, zieht sie an, was ich ihr gebe. Wenn sie selbst auswählt, kommen gerne recht wilde Kombinationen raus, aber ihr ist das egal, drum lege ich das meistens raus.

Nicht so die Kleine. Schon seit geraumer Zeit legt sie größten Wert darauf, was auf ihrer Kleidung abgebildet ist. "Nein, ich will aber den Body mit dem Bär!" - "Ist mein Käferpulli noch nicht gewaschen?" - "Mama, wo ist meine Pferdehose?" Das geht sogar so weit, dass sie am liebsten nur noch die Windeln tragen würde, auf denen die kleine Giraffe schläft ... ;o)

Jedenfalls: blöderweise haben wir nur eine Hose mit "was drauf". Eben besagte "Pferdehose". Eine Jeans, die ich mal als Sandelhose auf dem Basar mitgenommen hab, schon etwas verwaschen, mit einer sagen wir mal nicht ganz so schönen, aber glitzernden Pferde-Appli auf dem Oberschenkel. Und ausgerechnet diese Hose ist der erklärte Liebling meiner tierverrückten kleinen Maus.

Sie hat aber leider nicht das Talent, Kleidung länger tragbar zu halten - für gewöhnlich muss die liebe Pferdehose spätestens am dritten Tag in die Wäsche. Und ich hab eben nicht jeden dritten Tag Zeit und Lust genug Wäsche zum Waschen. Also muss man viel zu oft mit "normalen" Hosen Vorlieb nehmen.

Da kam es mir doch wie gerufen, als Sarah mir letztens eine Mail geschrieben hat: "Guck mal, Sandra von Kleiner Himmel sucht noch spontan jemanden, der ihre neue Stickdatei ausprobiert!"
Geguckt, Sandra angeschrieben - und sie hat mir geantwortet, dass ihr gefällt, was ich mach (was schon mal den ersten FREUtag-Grund in sich birgt), und dass sie sich freut, wenn ich die Datei mal ausprobiere.

Die Datei heißt "AnimalWorld", wie passend!
Das Mäusle hat sich SEHR schnell für ein Motiv und eine Farbe entschieden, und heraus kam:
Ein pinker Elefant!!! *ggggg* Und ehrlich, sie hat Muddis Shirt NICHT gesehen vorher!
Die Datei ist superschön. Fast wie eine Bleistiftzeichung, so filigran. Und es geht SO SCHNELL!!

Als ich die Hose genäht hab, war ich mir eigentlich sicher, dass die meiner Maus noch zu groß ist. Ist ja 98, soooo groß ist sie doch nicht!
Oh. Doch. Passt perfekt.
Das ist eine Outdoorhose aus der Ottobre 1/14, die eigentlich noch Patches an den Knien oder aufwändige Pattentaschen oder gesmokte Bündchen hat. Geht aber auch ohne und ist so eine wunderbare "kann ich schon ganz alleine anziehen"-gemütlich-Hose. Da kann man auch vor Opas Holzvorrat ganz wunderbar posen!
"Das ist MEIN Elefant!!!"
"Mamaaaaa, jetzt hast du aber viel geknipst!"
"Schluss, ich geh wieder spielen!"

(Die Schuhe hat sie übrigens AUCH alleine angezogen, und die sind deutlich zu groß *gg*)


Und weil das für uns beide so viel Anlass zur Freude war, darf die Elefantenhose auch zum FREUtag und zu den Meitlisache!
Stoffe: leichter Jeansstoff von buttinette
Schnitt: "SnappyHappy" aus der Ottobre 1/14
Stickdatei: "Animal World" von Kleiner Himmel

Kommentare:

Susi hat gesagt…

Sehr schick!!!! Die Datei gefällt mir echt gut. Aber ich kauf doch momentan nichts. ;o)

Hach was ist sie schon groß. Ich freu mich derbe auf in zwei Wochen!!!! *freuhüpfspring*

LG
Susi

Nessi hat gesagt…

Sehr schick!!
Und die Kleine ist ja total süß - diese Sprüche *hach*
LG, Nessi

Annamiarl hat gesagt…

hihihi
So cool! Und die Schuhe...
Meine Maus besteht derzeit bei ziemlich der selben Größe vehement auf Taschen an jeglichen Kleidungsstücken. auch anstrengend ;-)
LG Anna

Muddi hat gesagt…

Aaaaah!!! Wie TOLL die Hose ist! Und die Bilder! *lach* Genial! <3 Pinke Elefanten sind cooool. Hehe...

Ganz liebe Grüße
Sarah