Freitag, 29. August 2014

Dann halt aus dem Archiv!

Wenn ich (noch) nicht zum Nähen komme, dann zeige ich euch eben was von den schon lange genähten, aber noch nicht gebloggten Sachen, die in diesem Jahr so entstanden sind.

Zum Beispiel zwei supersüße Raglankleidchen nach dem geliebten "Jungle-Stripes"-Schnitt aus der Ottobre 3/12 - die hab ich schon für unseren traumhaften Urlaub in SPO genäht. Von dem zehren wir immer noch ...
Aber ich bin einfach noch nicht dazugekommen, das zweite Kleid auch in action zu fotografieren. Aber heute! Hier ist heute der Sommer zurückgekehrt, und da haben wir beim Spielen schnell ein paar Bilder gemacht.

Mal ein bisschen mit dem Photoshop gespielt ...

Ich find den Schnitt so wunderbar. Ganz schlicht, schnell genäht, passt, das Kind ist froh, weil Kleidchen, ich bin froh, weil dazu Leggings fraglos angezogen werden.
Und der wunderbare New Stars Jersey kommt auf dem Kleid herrlich zur Geltung!

Jetzt komplett in Faaaaaarbe. Sie fühlt sich so wohl in dem Schnitt!
Die Ärmel hab ich mit schwarzem Saumband eingefasst - das geht schneller als ein Gummizugtunnel und hat denselben Effekt *gg*
Drunter schnell genähte Caprileggings - das ist der "Cinnamon"-Schnitt aus der Ottobre 1/11, einfach gekürzt. Das ist und bleibt meine liebste Legging, schon allein, weil sie keine Seitennähte hat!

Das zweite Kleid hab ich schon laaaaange fotografiert, nämlich im Urlaub. Aber eben noch nicht gezeigt. Also hier jetzt ein paar Sehnsucht-Strand-Seufz-Fotos:
Der Schnit geht auch mit langen Leggings oder schmalen Jeans drunter - oder, wenn es richtig heiß ist, auch ganz ohne. Die Länge ist, wie man auf dem oberen Bild sieht, knieumspielend.
Mein Lieblingsfoto <3
Da soll noch mal jemand sagen, Kleidchen wären nicht zum Rumtoben geeignet! Man braucht nur den richtigen Schnitt, und für uns ist das definitiv dieses Raglan-Kleid!
Endlich mal wieder ein Hüpfe-Foto!

Schnitt: Jungle Stripes aus der Ottobre 3/12; Cinnamon aus der Ottobre 1/11
Stoffe: New Stars Jersey vom StoffLoft,  Uni-Jersey vom Stoffausverkauf 
eines örtlichen Wäscheherstellers, Hanseherz von Alles für Selbermacher
Saumband von Myllymuksut

geteilt bei den Meitlisache und dem Kiddikram

1 Kommentar:

Muddi hat gesagt…

Hurra! Hüpfefoto!! Der Schnitt ist wirklich toll. Und bei den SPO-Fotos bekomm ich See-nsucht.... ♥

Liebe Grüße
Sarah