Donnerstag, 14. August 2014

Und es war Sommer ... {RUMS 33/14}

Manchmal mag ich ja diese alten Schnulzen *gg* Meine Mama ist ein großer Peter-Maffay-Fan und ich bin mit seinen Schallplatten (ja, genau, PLATTEN! Ich bin ALT!) aufgewachsen. Und ich WEISS nicht warum, aber bei meinem dieswöchigen RUMS hab ich immer seinen Mrs-Robinson-Song im Ohr ...

Darf ich vorstellen: TRUDI. Der neueste Streich der lieben Mademoiselle Pfingstspatz, erscheint heute als E-Book bei Farbenmix. Ein wunderbarer Sommer-Sonnenhut, zu nähen mit großer oder kleiner Krempe, zum Wenden, Festbinden, als Regenhut ... Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Ich hab meine Trudi mit GROSSER Krempe genäht. Ich steh ja so ein bisschen auf dieses Hippie-Zeug, nech? *gg*
Und der Stoff ist ein wahres Schätzchen. Das ist nicht retro, das ist tatsächlich vintage, ein Stück Bettwäsche aus den späten Siebzigern *gg* Das hab ich über das Gesichterbuch bei einer sehr lieben Dame ergattert. Und als der Pfingstspatz gefragt hat, ob ich Lust hätte, Trudi probezunähen, war mir sofort klar, dass der Hippie-Hut aus dem Hippie-Stöffchen werden muss!
Die Krempe hält dank der doppelten Lage H 250 echt bombig. Ich hatte zwar erst Bedenken, ob ich das WIRKLICH so mach wie im E-Book beschrieben, aber es passt und hat sich gelohnt! Der Hut ist ein perfekter Schattenspender - und Hingucker *gg*

Ich fühl mich wohl im Sommerhut!
Wenn ihr auch Lust auf ne schicke Trudi habt, dann ab zu Farbenmix, da ist der Schnitt ab nachher erhältlich! Und keine Bange, wenn der Sommer bei euch ne kleine Pause einlegt - Trudi geht auch als Regenhut wirklich gut!

Meine Sonnentrudi darf aber heute zu RUMS. Und was habt ihr diese Woche für euch gemacht?
Schnitt: Sonnenhut Trudi von Farbenmix
Stoff: Bettwäsche, second hand

Kommentare:

Elke (pulsinchen) hat gesagt…

Ein richtiger Hingucker und spendet ja mal richtig Schatten! Toll.
Herzliche Grüße,
Elke

Paula hat gesagt…

Siehste, und ich hab die Regenvariante mit der kurzen Krempe gemacht *gg* - und so, wie es hier gerade schüttet, brauch ich die morgen früh auch. Manno.
Steht dir fantastisch, dein Sonnentrudihut. Ich wünsch dir noch ganz viel Gelegenheit, ihn auszuführen, diesen Sommer ♥

Liebste Grüße
Paula

Heike Krukow hat gesagt…

Ganz toll, dein Sommerhut. Du hast aber auch einen sehr schönen Stoff ausgesucht.
Liebe Grüße
Heike

petitmariette hat gesagt…

Ich bin begeistert. So ein klasse Hut und der Stoff...den kenne ich auch noch aus Kindertagen von Oma als Bettwäsche...Gardine? oder Tapete?! LG Alex

Ein Quentchen Glück hat gesagt…

Ach du Süße, da kommt echt hippiefeeling auf mit deinem Vintage Sommerhut;-)
Liebste Grüße Karina

Muddi hat gesagt…

Hihi, wie cool!! Der Hut ist der Hit!!

Liebe Grüße
Sarah

ColiBriCologne hat gesagt…

Der Hut ist nicht nur klasse geworden ~ er steht Dir auch super!
Besonders das letzte Foto gefällt mir ~ Du hast ein echtes Hutgesicht!

Bitte mehr!

Lieben Gruß

Britta

Susi hat gesagt…

Tooootaaaal schick!!!
Ich hab das Probenähen diesmal total verbaselt. *schäm*
Die Ergebnisse sind aber toll. Ich glaub so einen brauch ich als Gartenarbeits-Hut für den bärischen Garten.

Liebste Grüße
Susi

Oma macht das schon hat gesagt…

Oh klasse, der Hut ist sehr schön mit der großen Krempe, da ist man gut geschützt.
Meine erste eigene Bettwäsche hatte das Muster,
nur in rosetönen.
Da hab ich gleich daran gedacht, noch bevor ich es gelesen hab.
Liebe Grüße
Nähoma

die Puffels und der Kürbis hat gesagt…

...das erste Mal im Leben *träller*
Ja auch ich kenn noch Schalplatten und Kasetten und Telefon mit Wählscheibe. Ich weiche vom Thema ab.
Die Dame von Welt trägt Hut und deiner ist besonders schön. Wirklich Klasse und der Stoff ist der Knaller.

LG, Nina

Anette hat gesagt…

Ich könnte vor Freude um den Küchentisch tanzen!
So genial, was du aus dem Stoff gezaubert hast!

ICH FREU MICH SO !!!

Liebste Grüße, Anette