Donnerstag, 21. August 2014

Wollt ihr mal reinschauen? {RUMS 34/14}

Es ist so weit. 

Ich kann es kaum glauben, aber wir ziehen um. Seit Jahren geplant, seit Monaten im Gespräch, seit Wochen ist es BALD so weit. Und jetzt ist es real - nächste Woche schlafen wir das erste Mal im neuen Haus.

Zeit, euch endlich - ENDLICH! - mein neues Nähzimmer zu zeigen. Meine Machtzentrale. Mein RUMS des Jahres.

Also.

Habt ihr Lust?

Mal spickeln?





Hm. Nicht genug?

Also gut.



Los schon, nicht so schüchtern! Kommt doch rein!!
Voilà: mein Reich!
Neben der Tür steht unser früherer Wohnzimmerschrank - jetzt die Herberge für die Stickmaschine und meine Baumwollstoffe :D
Hübsch nach Farben sortiert *gg*
Genau wie das Stickgarn

 Und das Ovigarn, die in den Schubladen darunter wohnen


Daneben steht der alte Schreibtisch meiner Uroma, auf dem Ovi und MissB ihr neues Zuhause gefunden haben. So kann ich immer die Maschine, die ich gerade brauche, vorziehen. Und in den Schubladen und Fächern sind Werkzeuge, Wolle, Schnittmuster usw. gut aufgehoben.

Nun bitte einmal auf die anderen Seite des Zimmers geblickt.
Das Küchenbüffet aus den frühen 1920ern hab ich euch ja schon mal gezeigt. Ich hab Blut und Wasser geschwitzt, als der WBEDW und mein Schwager das Trumm wieder aus dem ersten Stock ins neue Nähzimmer geschleppt haben. Aber jetzt hat es seinen Platz und es ist SO WUNDERBAR!!
Oben, hinter Glas, sind die dekorativen Elemente des Hobbys ausgestellt:
Webbänder auf Rollen, Spitze, Borten ...
Hier hab ich oben ein paar Erinnerungen untergebracht, unten Garn, Bänder ...
Neben Sand aus SPO liegt hier auch mein römisches Nähzeug *gg* Diese Garnrolle aus Buchsbaumholz ist eine Nachbildung eines Fundes aus der Schweiz. Die Rolle ist innen hohl, darin konnten Nadeln aufbewahrt werden. Ganz schön praktisch! Und daneben die Bügelschere - fertig ist das antike Nähzimmer!
Noch ein bisschen Deko. Das Bügeleisen stand bei meiner Oma auf dem Kachelofen, und irgendwie fand ich es passend ...

Doch nun zum INNENLEBEN meines Prachtstücks:
Taddaaaa.
Hier schlummern meine Jerseys und Sweatstoffe. Auch hier sortiert, zum einen nach Muster (gemustert/gestreift/gepunktet/uni) und dann nach Farben. Und unten liegen dann noch die Uni- und die gemusterten Sweats. Huiui. Ganz schön viel Zeug!

Hinter der dritten Tür liegen Jeans, Cord und andere feste Stoffe. Und die Schubladen beherbergen Bündchen und meine Saumstreifen.
Zwischen Büffet und Bügeleisen, direkt am Fenster, wohnt jetzt Heidi *gg* Hier hält sie noch die Minina meiner Großen, die war da noch nicht fertig!
Am Fenster dann das Bügelbrett, wie angenehm, dass das einfach aufgestellt bleiben kann!
Im Rücken wäre jetzt noch der Kleiderschrank, aber der gehört ja nicht zum Nähzimmer ...
Und in der Mitte das Herzstück: mein neuer Zuschneidetisch. Eigentlich der alte Schreibtisch meiner Schwiegermutter, den der WBEDW mir schön weiß lackiert hat. So passt er einfach besser zur Einrichtung als in Folien-Kiefer *gg*
Für "drunter" ein Regal für meine Schnittmuster-Ordner, das noch weiß werden muss, und auch für den "Notfall" noch Platz für Kisten. Brauch ich aber noch nicht!

Hach ja. Hier fühl ich mich wohl. Alles da, alles meins, alles PERFEKT!
Von hier aus kann ich ab sofort meine RUMSe in die Welt schicken. Und natürlich auch alles andere, was mir so einfällt.
Und heute darf das Nähzimmer selbst zu Muddis RUMS, denn ich hab es ja ganz und gar selbst eingerichtet (auch wenn das Schleppen von anderen erledigt wurde). Und zu Sabines Machtzentrale! Is klar, oder? *gg*

Kommentare:

Annele B. hat gesagt…

So schön hast Du es jetzt! Und so groß! (ich hab so 3x3 Meter, aber ich will nicht meckern, immerhin ein eigenes Nähzimmerchen...klein, aber mein!)
Ich freue mich jedenfalls mit Dir!
Liebe Grüße
Anke

Ein Quentchen Glück hat gesagt…

Wow!!! Ein tolles Nähzimmer, vor allem die alten Möbel finde ich klasse! Viel Spaß im neuen Zuhause!!!
Liebste Grüße Karina

Armida Darja hat gesagt…

Sehr schön hast du es.
Gefällt mir wirklich gut. Danke für den Blick durch's Schlüsseloch.
Liebe Grüße
Armida

Klakline hat gesagt…

Oh wow! Da bleibt mir die Spucke weg. Deine neue Machtzentrale hast du dir supergemütlich gemacht! Die Möbel sind ein absoluter Traum! Ich bin schon megagespannt was du schönes in deinem neuen Reich zauberst! :D
Liebe Grüße,
Jacqueline

Seltsameslicht hat gesagt…

Ganz und gar wundervoll! Die Möbel sind ein Traum! Frohes Schaffen in deinem neuen Reich!

MiMaraMundo hat gesagt…

Du hast ja von der ganzen Familie geklaut! hahaha mein Favorit ist der Schreibtisch der Uroma :)
Echt, ich will auch ein Nähzimmer!!!
LG, Mara

pipa pocoloco hat gesagt…

Dieses Küchenbuffet konnte ich ja bereits bewundern, es ist wirklich ein Traum!

Dein neues Nähzimmer ist wunderschön geworden.
Viel Spaß damit/darin :-)

Liebe Grüße
pipa

AppelKatha hat gesagt…

Toll siehts aus! Herzlichen Glückwunsch zum Nähzimmer!

Viele Grüße, Katharina

Westlins hat gesagt…

Meine Güte ist es bei dir sortiert und ordentlich. Ich bin ganz sprachlos.
LG Britta

buntfrosch hat gesagt…

Oh, das ist so toll!
Ich wünsche Euch alles Gute im neuen Haus und Dir viel Spaß im Deinem eigenen Refugium!

Liebe Grüße
Stefanie

contadina hat gesagt…

Ahhhhhhhhhhhhh, meine Liebe, endlich!!!

Ich habe doch schon soooo gewartet...
Aber ich wusste doch, auf dich ist Verlass!
Und das Warten hat sich ja auch gelohnt - da hast du ja jetzt eine tolle Machtzentrale mit ganz viel Platz und Stauraum und die wundervollen Möbel... ♥
Dein Küchenbuffet ist ein einem ganz ähnlichen Stil wie mein alter Wohnzimmerschrank. Das gleiche dunkle Holz und ähnliche Motive, ich liebe ihn auch heiß und innig!
Mit solchen Möbelstücken bekommt ein Zimmer sofort Charakter und ich finde es besonders schön, dass ein solches Prachtstück dein Nähreich zieren darf. :-)

Aber auch sonst... alles da, was man braucht, schön sortiert und schnell zur Hand und das Beste: wenn du keine Lust mehr hast, dann machst du einfach die Tür hinter dir zu! :-)

Gratuliere, das ist in der Tat ein RUMS des Jahres!

Allerliebste Grüße
aus der Machtzentrale

Sabine

Kirsten hat gesagt…

Mega - na nun wirst du aus dem Nähen ja überhaupt nicht mehr rauskommen! :)

Kannst Du mir bitte in 3 Wochen nochmal ein Bild schicken *glucks* ;)

LG Kirsten

Paula hat gesagt…

*Platz*

Hast du den Knall gehört?
Ich bin leider vor Neid geplatzt.
Wow, es ist SO toll geworden. Was für paradiesische Zustände, alles einfach stehenlassen zu können und Tür zu.
Wenn ich groß bin, will ich auch ein Nähzimmer haben.
Deines ist die Wucht, echt.

Und nb rührt es mich total, dass du den Sand aus SPO 2012 immernoch hast ♥

Ganz liebe Grüße
Paula

Muddi hat gesagt…

Hammer. Ich bin völlig sprachlos. Das ist SO schön!! Ich würd drin wohnen und schlafen an deiner Stelle. ;-)

Ich freu mich mit Dir und mit Euch, wie verrückt!!!! <3

Ganz liebe Grüße
Sarah

Oma macht das schon hat gesagt…

Einfach Klasse,
deine Machtzentrale.
Ich find die alten Möbel super, auch mit dem weißen Schreibtisch kombiniert und soooo geräumig.
Viel Spass in deinem neuen Reich und vor allem auch im ganzen Haus.
Schön, dass du Sand von St. Peter mitgenommen hast, ich war zwar auch schon dort, hab aber nut ein paar Muscheln mitgenommen.
Liebe Grüße
Nähoma

Susi hat gesagt…

WOW!! Absolut gigantisch!!! Das ist echt ein TRAUM von einem Nähzimmer!!! Ich bin schwer begeistert!
Hach, nur noch eine Woche dann hast du's geschafft!!!!

Liebe Grüße
Susi

acaawesomegirls hat gesagt…

Wow, ist das aber schön. So liebevoll eingerichtet und mit vielen kleinen Details.Ich wünschte ich hätte auch ein Nähzimmer,seufz.....
LG Elli