Montag, 8. Juni 2015

Let's farbenmix - ein Mädchentraum in JPs Garden

Nun geht es schon in die vierte Woche, das geniale Farbenmix-Sew-Along, das Nell ins Leben gerufen hat. Danke dir dafür!!

Mein Bolero von letzter Woche war ja eher schlicht, ist darum auch "nur" im Mittelfeld gelandet, aber ich danke euch natürlich trotzdem von ganzem Herzen für eure Herzchen ;) Ich hoffe, ihr gebt sie mir diese Woche auch wieder, denn dieses Mal hab ich ein echtes Lieblingsteilchen genäht!

In der vierten Woche war ja freie Schnittmusterwahl. Und da hab ich mir ein Schnittmuster vorgenommen, das ich glaube ich nähen will, seit ich Farbenmix kenne: Lorelei. Für mich der Archetyp eines Sommer-Mädchen-Traums, aber irgendwie hatte ich immer Muffensausen. So viel Stoff, so viele Raffungen, und dann auch noch ein Reißverschluss ...

So ein Sew-along ist ja dazu da, Knoten zu lösen. Also hab ich mir einen Ruck gegeben, und hey: Das GEHT ja!!! *ggg*

Ich bin mal wieder sehr dankbar um meine Overlock und vor allem um das tolle Tutorial von Lillesol & Pelle, denn wenn man mit der Overlock kräuselt, ist die Lorelei tatsächlich nur noch halb so wild.
Dafür aber genau so schön, und für meine Maus wirklich das perfekte Kleid - jetzt, wo der Sommer mit Karacho angekommen ist!

Die Idee, den JPs Garden mit rot-weißem Vichy-Karo zu kombinieren, hab ich irgendwo aus dem Internet. Passt echt ideal! Von meinem einen gehüteten Meter des Streichelstöffchens hab ich jetzt wirklich praktisch nichts mehr übrig, der Rest von Häcktop und der Hosen-Appli hat genau noch für die Lorelei-Streifen gereicht!
Das Kleid ist ein Traum. Luftig, duftig und einfach nur wunderschön. Meine Große will es gar nicht mehr ausziehen (außer, wenn sie Bedenken hat, es schmutzig zu machen :D)
Die Kräuselung sieht wirklich gut aus! Die Ovi reiht ja von sich aus schon gleichmäßig ein, aber man muss ja noch ein bisschen anpassen, da hab ich immer etwas Angst, dass es hinterher irgendwo Falten wirft. Aber hier hat es echt super geklappt!
Ein Kleid für jede Gelegenheit. Das hatte sie am Wochenende schon beim Geburtstag einer lieben Freundin an, für die Schule ist es im Hochsommer auch geeignet, und einfach für jeden Tag. Das ist so toll im Sommer!
Ein paar Bilder müssen einfach noch sein ;)
Hachz. Ich bin so stolz auf mich, dass ich mich das endlich getraut hab! Und ich sag euch, das wird garantiert nicht die letzte Lorelei bleiben! Schon allein, weil die kleine Schwester schon ebenfalls Bedarf angemeldet hat *gg*

So. Ab mit dem Kleid zu Nells Sammlung. Mal sehen, was heute dort alles gezeigt wird. Und denkt daran, ab Donnerstag dürft ihr wieder abstimmen! 5 Herzen pro Nase - ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meiner Lorelei eins schenken würdet <3 <3 <3.

Schnitt: Lorelei von Farbenmix
Stoffe: JPs Garden: Second Hand, Karostoff: vom Stoff-Markt Stuttgart

Kommentare:

by fynory hat gesagt…

Eure "Lorelei" ist wirklich wunderhübsch geworden.
Gefällt mir ausgesprochen gut!
Ich melde dann auch schonmal Bedarf an *hihi*.

Lb Grüße,

Anna

lotte jakob hat gesagt…

Wirklich ein Mädchen- Traum- Kleid!
LG Katja

ElinaEinhorn hat gesagt…

Superschön geworden (und Vichy mit letzten Resten von Streichelstöffchen werde ich mir auch mal merken;-))!
Den Schnitt muss ich mir auch irgendwann mal holen, wenn die "Große" noch etwas größer ist...

LG
Corina

Inga hat gesagt…

Das Kleid ist ja wunderschön geworden. Ich drück' dir die Daumen.
LG Inga

einchen hat gesagt…

echt ein traumkleid!!! wow!
lg einchen