Freitag, 17. Juli 2015

Ich FREU mich über den Sommer

Ja, es ist heiß.

Ja, ich schwitze, auch nachts.

Ja, auch ich muss jeden Abend zig Gießkannen schleppen, um meine Blumen so schön zu erhalten, wie sie sind.

Aber: Ich find das super gerade. Ich MAG, wenn es heiß ist. Also, im Sommer. Im Winter will ich kalt, im Herbst gerne usselig, dass man sich so richtig einkuscheln mag, im Frühling mild mit schöner Sonne und leichtem Regen.
Ich glaub, ich mag Klischees, wenn es ums Wetter geht :D

Zurück zum Sommer. Ich find das wirklich einfach nur super, wenn man bis spätabends auf dem Balkon sitzen kann, wenn die Kinder im Garten rumspringen, bis es finster ist (klaaar, nur am Wochenende), wenn man nur schnell in die Sandalen schlüpfen muss.
Und wenn ich die Mädels morgens mit einer Unterhose und einem übergestreiften Kleidchen in null Komma nix angezogen kriege :D Das entschleunigt ungemein!!

Was wäre für dieses Wetter besser geeignet als das klimperkleine Trägerkleidchen?

Es gab mal wieder eine Geschwisterversion unseres liebsten Sommerkleids. Dieses Mal mit der Teilung im Brustbereich und dem Volant-Rock.
Wieder kam ein wunderschöner Bibi-und-Tina-Stoff zum Einsatz. Diese zweite Auflage mit den Herzen und Blumen find ich ja NOCH schöner als das Streumotiv auf hellblau ...
Das Kleid der Großen, in 134/140, hat als Körperstoff einen beerenfarbenen Unijersey, der perfekt passt. Für die Kleine, in 110/116, kam der Rest eines Campan-Schätzchens zum Einsatz, der gleich zwei Töne des Bibi-und-Tina-Stoffs ebenfalls perfekt aufgreift.
Die Länge ist einfach super. Schön luftig, und dabei gut angezogen, auch ohne Legging drunter. Ich hab unten einen gewellten Rollsaum gemacht, das ist einfach perfekt.
Den Hasen gefällt es auch *gg* Denen ist die Hitze allerdings manchmal fast ein bisschen zu viel, tagsüber bleiben sie zumeist im Stall. Erst gegen Nachmittag ist ihr Freilauf fast komplett im Schatten, da genießen sie dann die Kühle.

Zu den beiden Geschwisterkleidern gibt es noch ein drittes - ein Freundinnenkleid :
Die Tochter einer lieben Freundin hat nämlich auch ein Bibi- und-Tina-Kleid bekommen, als Geburtstagsgeschenk. Mit hellrosa Körperstoff, der AUCH einen Ton aus dem Kombistoff aufnimmt *gg*
Sie ist im Kindergarten die Patin der Kleinen, und wenn sie nächstes Jahr (hoffentlich) in die Klasse der Großen kommt (bei uns ist Jahrgangsmischung), dann wird sie das Patenkind der Großen :D Und so können die drei Paten/kinder dann im Partnerlook durch den Sommer tanzen.

Denn: Wir mögen den Sommer! Yeah!

Die Trägerkleidchen dürfen heute zu den Meitlisache und zum FREUtag <3.

Stoffe: Bibi-und-Tina-Jersey von Stoffe Hemmers, beerenfarbener Uni-Jersey von aktivstoffe
rosafarbener Uni-Jersey von Michas Stoffecke, beere/pink gestreifter Campan von Hilco; Saumband von Myllymuksut

Kommentare:

Die Muddi hat gesagt…

Oh ja, beim Sommer-freuen bin ich ganz bei dir! Er dürfte sich nur hier im Norden auch gerne wieder ganz und vollständig als solcher zeigen, der liebe Sommer! *grummel*

Deine Kleidchen sind super! Also, die der Mädels. :D Ich hab ein ähnliches an heute. *g*

Liebe Grüße
Sarah

Petra hat gesagt…

Oh ja, ich liebe ihn auch den Sommer. Und Hitze macht mir jetzt nicht so viel aus, besser als kühl und regnerisch :)
Die Kleider sind super schön geworden, den Stoff mag ich besonders gerne und das Trägerkleid ist wirklich ein klasse Schnitt. Meine Nichte liebt ihre Kleider die sie von mir bekommt :)
Liebe Grüße
Petra

lilofee hat gesagt…

Süß sind sie, Deine Sommermädels. Wunderschöne Kleider sind das geworden und die kommen ja jetzt hoffentlich noch ganz oft zum Einsatz, so wie der Wetterbericht hier aussieht! :)

Liebe Grüße
Lilo