Freitag, 8. Januar 2016

Weihnachtskleider

Ich hab euch die Weihnachtskleider für meine Mädels noch gar nicht gezeigt! Und dabei bin ich soooo stolz auf die!

Rike von FRAU Liebstes ist so ein Schnitt, der schon ewig auf meiner Festplatte schlummert. Ich hab ihn direkt nach Erscheinen gekauft, weil ich ihn so toll fand - und dann nie genäht.
In diesem Sommer aber haben sowohl eine Freundin im Reallife als auch eine liebe Forumskollegin mit ihren Interpretationen der Rike dafür gesorgt, dass ein großes HABENWILL in meinem Hirn aufblinkte. Die eine hatte gleich vier Rikes in verschiedenen Größen für eine Hochzeit genäht, die andere hat dieses wunderbare Exemplar als Einschulungskleid fabriziert. Hachz!!

Da es sonst in diesem Jahr keinen Anlass für neue Kleider gab, hab ich beschlossen, Weihnachtskleider draus zu machen. Babycord erschien mir hier angemessen, und da hab ich bei Stoff & Stil zwei ganz wunderbare Kombinationen gefunden. Und so haben meine Töchter dann Heiligabend und auch Silvester verbracht:
Ich habe beide Male die Unterteilung vorne und hinten durch die verschiedenen Stoffe betont.
Das Mauskleid ist "staubblau" - komisch, dass der Unistoff und der Sternenstoff auf dem Bild so unterschiedlich aussehen. Das ist eigentlich derselbe Blauton!
Jedenfalls, außen uni, innen mit dunkelblauen Sternen. Den Sternenstoff hab ich auch für die Rundpasse und die Riegel verwendet. Ich war ein bisschen nervös, welche Größe ich machen soll, da Rike ja bekanntermaßen schmal ausfällt und die Mädchen auf jeden Fall Longsleeves drunterziehen können sollten. Aber ich bin mit 146 bei der Großen sehr gut gefahren - sie ist ja 1,43 groß und hat (zumindest meinem Gefühl nach) eine normale Figur. So saß die Rike gut, aber nicht eng.
Bei der Kleinen gab es eine lila Rike in 116. Hier ist der Unistoff wirklich dunkler als der mit den Blümchen, aber es harmoniert sehr schön. Und die abgesetzten Riegel fallen so auf dem Taillenstreifen noch mehr ins Auge! Bei der Kleinen war es so, dass der Rock wirklich nicht kürzer hätte sein dürfen! Das muss ich mir für die nächsten Rikes (und die wird es geben) merken, dass ich hier ein bisschen zugebe.
Hier noch mal der Riegel im Detail. Leider ist er nicht richtig symmetrisch geworden, ich denke, da arbeite ich das nächste Mal vielleicht mit einer Pappschablone.
Toll allerdings sind die Knöpfe. Erkennt sie einer von euch?
Genau, die sind aus dem Adventskalender von Alles für Selbermacher!
Ich hatte noch keine Knöpfe besorgt, als das Fläschchen mit den hübschen bunten Knöpfen aus dem Kalender rauskam. Wie perfekt! Nicht nur die lilafarbenen passten genau, auch staubblau war dabei!
Und ich war mal wieder glücklich mit meiner Nähmaschine. Zwar kann sie "nur" halbautomatische Knopflöcher, aber die sind dafür wirklich supersauber und exakt. Und sie hat auf kein Problem, 10 Lagen Babycord (beim Absteppen der Nahtzugabe dort, wo die Knopfleiste an den Rockteil trifft) zu transportieren und sauber zusammenzunähen. Vier Jahre hab ich das gute Stück nun schon! Und ich bereue es keinen Tag.

Was für meine Mädels an der Rike auch noch wichtig ist: Sie fliegt. Zwar nicht extrem, aber doch genug, um die Damen zufriedenzustellen.
Da ist auch die Achtjährige noch ganz klein <3.
Und die Kleine im Glück, wenn sie um den Tannenbaum tanzt *gg*

Tja, der wird dann heute auch schon wieder abgeschmückt. Bei mir ist da ja immer so ein bisschen Wehmut dabei, ich LIEBE Weihnachten, und es ist immer so schnell vorbei ...
Aber darum freu ich mich heute noch mal an den Fotos, und der Weihnachtskleid-Post darf heute zum FREUtag, und natürlich zu den Meitlisache <3

Stoffe: von Stoff & Stil, Knöpfe von Alles für Selbermacher

Kommentare:

Susi hat gesagt…

Wow, absolut bezaubernd!!! Die Kleider sehen fantastisch aus und deine Mäuse fühlen sich ja sichtlich wohl darin. ♥

Liebste Grüße
Susi

Knöpflekistchen hat gesagt…

Wunderschön!!!! Ein absoluter Traum. Deine Freude ist richtig ansteckend ;o)
Liebe Grüße,
Janet

lilofee hat gesagt…

Wunderschön sind die Kleider! Ich finde sie aus Cord wirklich klasse, mit den Riegeln und Knöpfen wirkt das super toll!

Liebe Grüße
Lilo

Claudia hat gesagt…

Wirklich schön, die beiden Kleidchen :o) Ich nähe eindeutig zu selten aus Webware. Viele Grüße, Claudia

Paula hat gesagt…

Wie hübsch sie sind, deine Rikes. Ich kann deine Damen verstehen, dass sie sehr beglückt sind von ihrer Festtagsgarderobe.
Und was die Whmut angeht: nur noch elf Monate, dann darfst du schon wieder schwelgen im Weihnachtszauber *gg*

Lieb gegrüßt von
Paula
die dieses Mal sehr froh ist, dass das alles vorbei ist und darauf hofft, kommende Weihnachten anderswo zu verbringen ;)