Donnerstag, 10. März 2016

Frühling!! Hierher!! {RUMS 10/16}

Oh Mann, jetzt darf der Frühling aber so langsam mal in die Pötte kommen, oder? Metereologisch gesehen, ist er ja immerhin schon fast zwei Wochen alt ...
Und ein kleines bisschen zu spüren ist er auch schon, überall drücken die Frühblüher aus dem Boden, dass es eine Freude ist. Krokusse, Osterglocken, Winterlinge, ich find's toll. Aber so ein bisschen fehlt noch, oder?

Da dachte ich mir, ich lock mir den Frühling mal her. Mit einem schönen blumigen Shirt!
Da sind sogar Schmetterlinge drauf auf dem Stoff, den ich von Kekero-Stoffe hab. Der ist doch toll, oder? Das Muster ist zwar auf den ersten Blick schon kindlich, aber ich finde, das geht gut. Überhaupt, so Muster geht wirklich. Es ist ja immer ein bisschen skeptisch, wenn man so viel Fläche bietet wie ich ;o) Aber das Muster, in Kombination mit Anthrazit, ist echt nicht schlecht, finde ich.
Der Schnitt ist wieder MaBinta von Ki-Ba-Doo, dieses Mal auf Shirtlänge gekürzt. Und yeah, sitzt auch gut!
In dem Muster fallen die Abnäher auch überhaupt ncht auf, da muss man schon genau hinschauen. Und der Beleg ist mir dieses Mal auch deutlich besser gelungen. Bügeln hilft, das muss ich einfach sagen. Sogar mit Paspel!!
Und mit Knopfleiste! Die braucht das Shirt mit dem tiefen Ausschnitt zwar nicht wirklich, aber ich wollte so gern. Allerdings bin ich mir wirklich unsicher, ob Knopfleisten und ich in diesem Leben noch mal Freunde werden ... Dabei ist die Anleitung von FRAU Liebstes wirklich klasse, aber irgendwie hängt sich da bei mir regelmäßig das Hirn aus und es wird einfach nicht hundertprozentig. Vielleicht sollte ich einfach mal ganz viele Knopfleisten nähen, einfach irgendwo drauf, dann geht es vielleicht irgendwann ...
Bei dem Foto sieht man wieder superschön, was die Taillenabnäher für die Passform bringen. Bombe, oder?? Ich fühl mich sauwohl in meinem Frühlings-Blumen-Schmetterlings-Lieblingsfarben-Shirt. Jetzt fehlen nur noch die entsprechenden Temperaturen, dass ich es nicht mehr unter einem dicken Pulli verstecken muss!! Bis dahin flattert die MaBinta zu RUMS. Und was habt ihr diese Woche für euch gemacht?
Schnitt: MaBinta von ki-ba-doo
Stoffe: bordeauxfarbener Musterjersey von Kekero
Anthrazit-Jersey vom Stoff-Markt Stuttgart, Paspel von Alles für Selbermacher

Kommentare:

emilea-berlin hat gesagt…

Liebe Luci,
das sieht ja tatsächlich nach einer Erfolgsstory für die MaBinta aus. Mal schauen, ob Du sie in der nächsten Woche wieder neu für Dich erfindest. Auch diese Variante finde ich jedenfalls sehr gelungen, steht Dir so, wie Du Dich darin fühlst.... ;-)
GLG Manu

laLilly hat gesagt…

Ich bin mit dem AnniNannikleid zum Knopfleistenfreund geworden, ich könnte mir vorstellen dass dir der Schnitt auch steht... und das Muster finde ich garnicht kindlich, es steht dir echt gut!

Paula hat gesagt…

Das Shirt ist der Knaller und du siehst aus, wie der Frühling selber. Ich kenne echt nicht viele Frauen, die Beerentöne tragen können, ohne trutschig auszusehen. Du bist eine davon, und das Muster find ich überhaupt nicht kindlich, sondern in Kombination mit dem Anthrazit sehr edel. Gefällt mir!

Hab ein feines Wochenende,
liebe Grüße

Paula

lilofee hat gesagt…

Also ich muss ja mal ganz ehrlich sagen, dass mir MaBinta mal so ausnahmsweise überhaupt nicht zusagt, auch wenn ich die Schnitte von Frau Liebstes normalerweise immer toll finde. In der Shirtversion bin ich jetzt allerdings positiv überrascht! Das Shirt gefällt mir total gut und steht Dir super und wie Du schon selber festgestellt hast - in Verbindung mit den dunklen Ärmeln sieht der Stoff echt spitze aus, da kannst Du locker so ein Muster nehmen. Wunderschön!

Liebe Grüße
Lilo

Stefie hat gesagt…

ein tolles shirt wenn da nicht bald der frühling gelockt wird.
lg stefie

Die Muddi hat gesagt…

Kaum zeigst du dein Shirt, ist hier der Frühling. ♥ Das ist echt toll und steht dir hervorragend!

Ich mag ja so Getüdel wie diese Knopfleiste! Leider habe ich da einfach nie Lust zu, mich mit sowas aufzuhalten. *g* Aber toll ist es schon. Mal gucken, wann mir mal wieder nach mehr Aufwand ist. Ich mag es momentan immer noch, wenn es einfach schnell geht. Ich habe einfach viel zu wenig Zeit an der Nähmaschine! Pöh. Wird auch wieder besser, dann kommen auch wieder Knopfleisten und Tüdelü. :)

Ganz liebe Grüße
Sarah