Donnerstag, 17. März 2016

Frühlingsboten {RUMS 11/16}

Ich geb das ja nicht auf, mit diesem Frühling-Locken ...
Am Dienstag hat es hier noch mal geschneit, Mittwochfrüh wehte ein Wind, dass man sich fühlte wie in Sibirien - und am Nachmittag kam die Sonne. Heute sollen es tatsächlich frühlingshafte 15 Grad werden! Fragt sich natürlich, für wie lange, aber wir holen uns jeden Sonnenstrahl, der geht!

Als da gestern die Sonne durch die Wolken brach, wurde mir ganz frühling-lich zumute, und da hab ich mir schnell ein paar Frühlingsboten in meine Fensterecke geholt, wo mein Laptop steht.

Gibt es etwas Frühlingshafteres als Schmetterlinge?? Ich hab auf Facebook letztens dieses tolle Video gesehen und hab das gleich ausprobiert. Meine Große ist auch schon ganz angefixt, die schönen Flattermänner sind nämlich wirklich kinderleicht zu falten. Ich hab meine jetzt an "meinem" Fenster aufgehängt, die Maus hat ihre knapp 30 Schmetterlinge in ihrem Zimmer - da warten sie noch auf ihre Bestimmung ;)

Aufhängen lassen die Kerlchen sich leider nicht so richtig gut, der Schwerpunkt liegt irgendwie falsch. Aber mit ein bisschen Tesa halten sie dann doch gut auf der Scheibe.

Und so flattern sie nun an meiner Scheibe. Wollt ihr mal genauer gucken?

 Ui, ein Orangenfalter! Die verbreiten ja direkt Sonnenschein!
Und ein Rosenschwärmer ist auch dabei. Ich finde es echt faszinierend, wie durch das Abrunden der Ecken ganz unterschiedliche Falterformen entstehen ...
Auch ein seltener Blauweißling ist an meine Scheibe geflattert.
Jetzt warten wir nur noch darauf, dass die Forsythie vor dem Fenster anfängt zu blühen und die Nicht-Papier-Kollegen anlockt. 

Heute dürfen die Papierschmetterling zu RUMS. Und was habt ihr diese Woche für euch gemacht?

Anleitung:



Credits: Innova Crafts
Posted by L i k e on Dienstag, 8. März 2016

Kommentare:

emilea-berlin hat gesagt…

Oh, wie schön, liebe Luci. Ja, lock weiter. Berlin hatte heute - nur an windgeschützten Stellen - auch schon etwas Frühling; der Wind war auch wieder Sibirien... Aber es kann ja nun nicht mehr ewig dauern. Einen schönen Tag wünsche ich Dir.
Liebe Grüße
Manu

CoelnerLiebe hat gesagt…

Oh wie schön! Und Jaaaaaaa! - der Frühling kommt! Gut gemacht. Besonders gut gefällt mir auch Dein Label auf den Fotos, tolle Idee, es immer farblich anpassen zu können!
Liebe Grüße, Sandra

Die Muddi hat gesagt…

Uih, wie schön! Das Video war mir auch untergekommen, aber basteln lockt mich nicht unbedingt vom Hocker. Auf dein Fenster bin ich jetzt trotzdem neidisch. *g*

Liebe Grüße
Sarah

Streuterklamotte hat gesagt…

Ganz leicht, ja?? Na, ich werde es auf alle Versuchen! Herzlichen Dank fürs Ausprobieren und Testen!!
... und weiterhin viel Erfolg beim Frühlinglocken... und wenn es nicht klappt - ab Samstag soll es bei uns in NRW wieder kälter werden, dabei ist es auch so und trotz Sonne immer noch winterjackenkalt - hast du wenigstens beim Anblick deiner Schmetterlinge ein Lächeln im Gesicht und Sonnenwärme im Herzen. Das wünsche ich dir jedenfalls!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

Streuterklamotte hat gesagt…

Liebe Luci,
habe es soeben versucht und geschafft... wirklich easy... so eine schöne schnelle Bastelei, auch als Geschenkdeko denke ich, ... unser erster Schmetterling ist schon soeben mit dem Tochterkind zur Schule ausgeflogen!!!!
GLG!!

lilofee hat gesagt…

Süße Schmetterlinge! Solche haben meine Kinder auch schon aus dem Kindergarten mitgebracht und sie verzieren unser Küchenfenster. Das macht wirklich Frühlingslaune!

Liebste Grüße
Lilo

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Was für eine zuckerüßse Deko!! Vielen lieben DANK fürs Zeigen und das Teilen der Anleitung!! Liebe Grüße! Nicole

miari by jenny hat gesagt…

Oh ja, auf sowas stehe ich ja total! Also auf Frühling UND Schmetterlinge *lach*!
Und so ein Frühlingsfenster brauche ich wohl auch noch vor Ostern, vor allem, weil ich gerade so schön fleißig meine Fenster geputzt habe *hüstel*
Ich drück Dich für Deinen Kommentar bei mir und wünsche Dir einen wunderschönen Frühlingsanfang!
GlG Jenny