Donnerstag, 3. März 2016

Öfter mal was Neues {RUMS 9/16}

Ja, irgendwie war ich letzte Woche zu früh dran ;) Danke, liebe Manu, für den dezenten Hinweis *gg* Aber dann gibt es bei mir eben ZWEI neunte RUMSe 2016!!
Und nachdem der letzte Woche ja ziemlich klein war (und übrigens wirklich ziemlich praktisch, Kabelsalat ade!!), gibt es diese Woche etwas Größeres. Sogar gleich zwei Sachen!

Erkennt ihr es? Genau, das ist MaBinta, der neueste Streich von FRAU Liebstes! Der Schnitt geht dieses Mal als einheitliches E-Book bis Größe 58, und ich durfte für die etwas größeren Größen beim Probenähen dabeisein.
Das war dieses Mal wieder superspannend. Ich sag's euch, ich bin bei so was wirklich gerne dabei! Klar kann beim Probenähen auch mal der eine oder andere Meter Stoff draufgehen, und manchmal näht man sich auch was, das man EIGENTLICH weder braucht noch gedacht hat, dass das zu einem passt, aber immer mal wieder traut man sich so auch an was Neues und entdeckt - WOW! Gefällt mir!
Bei MaBinta war es anfangs so, dass ich nicht wirklich überzeugt war, wie die A-Linie, doch eher hochgeschlossen, zu meiner Figur passen könnte. Aber schließlich kennt FRAU Liebstes ihre Pappenheimer, und so gibt es bei MaBinta jede Menge Optionen: Ihr seht hier die Variante mit dem tiefen Ausschnitt, dem außen liegenden Beleg, Dreiviertelärmeln und Taillenabnähern.
Ja, genau, Taillenabnäher! So was hab ich ja noch nie gemacht! Und soll ich euch was sagen: Das ist ja mal der HAMMER!!
Durch die insgesamt vier Abnäher wird das Kleid "mittig" schön auf Figur gebracht. So kriegt das A genau den kleinen Twist, den ich braucht, um nicht nach Ballon auszusehen. An der Brust sitzt es ja von alleine wunderbar, und durch diese Abnäher passt es dann auch unter der Brust und vor allem auch am Rücken so, dass es nicht sackig wird. Als ich meinem Mann das Outfit vorgeführt habe, war er so richtig erstaunt. "Wow! Das sitzt ja ... Wow!" *gg* Durch den tiefen Ausschnitt unterstreicht es wohl die Vorzüge meiner Figur aufs Feinste *gg*

Passend zu MaBinta hat FRAU Liebstes auch noch eine Raffleggings gebastelt. Bei Leggings bin ich ja immer erst mal SEHR zurückhaltend. Aber fürs Probenähen ... Na gut. Und was soll ich sagen? Bombe!
Hier sieht man sie nur unterm Kleid (glaubt mir, mich in Leggings will keiner sehen ...)
Ich hab Jeans-Jersey genommen und den Raffteil aus dem Jersey gemacht, den ich auch für den Beleg und die Ärmelbündchen verwendet hab. Durch die Ringel kommt die Raffung richtig toll raus, finde ich! Ich hab die Variante mit Framilon statt mit Tunnel genäht, das geht so schön schnell und sieht super aus.

So, und nun hab ich da ne schicke Kombi aus Kleid und Legging, und das, wo ich anfangs so skeptisch war! Aber ja, öfter mal was Neues, oder was meint ihr?

MaBinta und die Raffleggings dürfen natürlich zu RUMS.

Schnitte: MaBinta und Raffleggings, ki-ba-doo
Stoffe: lila Pique von aktivstoffe, Ringeljersey (glaub ich) von Frau Druetken
Jeansjersey vom Stoff-Markt Stuttgart

Kommentare:

emilea-berlin hat gesagt…

Liebe Luci,
das steht Dir richtig gut und ich sehe ganz viel Potential. Dieser Schnitt scheint so ein Allrounder zu sein, dass beim Anblick Deiner Mabinta sofort mein Kopfkino anspringt. Mit dem Schnitt kannst Du Dir den ganzen Kleiderschrank füllen, ohne dass man die Wiederholung sofort erkennt ...
Einen wundervollen Tag wünsche ich Dir!
GLG Manu

Paula hat gesagt…

Lülaflüder ist ja nicht so meine Farbe. Aber der SCHNITT ist weltklasse und sieht einfach toll aus an dir, und die Ringelz an der Legginz sind genau meins.
Jetzt kann er kommen, der Frühling. Du siehst fantastisch aus!

Alles Liebe,
Paula

Tina hat gesagt…

Ui Luci!
Das Kleid und die leggins stehen Dir mega!
Ja die Wiederholung der Ringen sind oberklasse!
Nähe Dir mehr davon!
Liebe Grüße Tina

Susi hat gesagt…

Wow, das Kleid sieht super aus. Steht dir echt gut. Das mit den Abnähern ist ja eine tolle Sache, da passt sich das Kleid richtig gut an.
Gefällt mir.
Liebste Grüße
Susi

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Oh wie toll!! Das Kleid gefällt mir sehr gut! Steht Dir! Muss ich mal schnell den Schnitt anschauen! Liebe Grüße Nicole

Claudia hat gesagt…

Der Schnitt ist toll! Als ich ihn das erste Mal sah, dachte ich sofort "Wow, Abnäher, den muss ich haben." Abnäher sind einfach ein MUSS für guten Sitz jenseits der 38 oder Körbchengröße B ;o) - wenn so ein Kleid nicht nach Sack oder Ballon aussehen soll. Liebe Grüße, Claudia

Britta Mallmann hat gesagt…

Ein tolles Kleid.
Steht dir ausgezeichnet. Sowohl Schnitt, als auch Farbe.
Es sollte nicht das Letzte bleiben ;-)
LG Britta