Dienstag, 8. März 2016

Ophelia für Jungs

Ja, das geht auch! Natürlich nicht die Kleidversion (wobei, warum auch nicht? Männerröcke sind doch in *ggg*). Aber als Shirt sieht Ophelia natürlich auch an Buben toll aus!

Gerade als Babyshirt ist es echt toll geeignet, als Little Ophelia dann. Und darum war ja wohl klar, was ich als Babygeschenk für einen frisch gebackenen Erdenbüger genäht hab:

Ein Set für einen kleinen Feuerwehrmann!

Es ist nämlich so: Die ersten Eltern aus meinem Freundeskreis sind Großeltern geworden!
Wenn ich das so sage, ernte ich immer erst mal weit aufgerissene Augen. Aber es ist so: Zum einen sind diese Freunde 10 Jahre älter als wir, und zum anderen waren sie selbst auch 8 Jahre jünger als der WBEDW und ich beim ersten Kind. Die "junge Mutter" ist also schon 25, also wirklich kein Grund zum "Huch"-en ;)

Mama und Papa des kleinen Jungen haben sich bei der Feuerwehr kennengelernt - da lag das Thema ja nahe ;) Dank meines DIY-Forums hab ich, in deren Stofffundus Jungsstoffe halt doch Mangelware sind, ein Stückchen von dem tollen Lille-Feuerwehr-Stoff bekommen. Für so ein Babyshirt braucht man ja nicht so viel, dass sich eine Bestellung lohnt!
Kombiniert mit blauem Trigema-Jersey und orange-rot-geringeltem Hilco-Bündchen.
Definitiv jungstauglich, oder? Auch wenn die Ärmelbündchen in Größe 62 echt ne Herausforderung sind *ggg*

Dazu gab es dann noch ne Hose:
Das ist die "Sweet Feet" aus der Ottobre 4/11 - allerdings ohne die angenähten Füßchen, dafür mit Mitwachsbündchen. Ich hatte keinen anderen Babyhosenschnitt in 62 vorbereitet, und weil ich aber die Mitwachsbündchen wollte, hab ich halt das Füßchen weg- und die Bündchen rangemacht. Geht ja.
Das Material ist der letzte Rest vom superweichen Jeansjersey. Den werde ich wieder besorgen müssen, das ist einfach ein toller Stoff. Und Jeans kommt einfach cool bei so Kleinen, vor allem, wenn es dann eigentlich gaaaaanz weicher Jersey ist!
Noch ein Feuerwehrmann aufs Babyknie, fertig ist das passende Outfit.

Hachz. Babysachen. Ich muss ja zugeben, ich hab hier auf meinem Rechner noch eine ganze Latte Babysachen, die ich noch gar nicht gezeigt hab. Schließlich sind im letzten Jahr in meiner unmittelbaren Umgebung ganze neun Babys zur Welt gekommen! Und ich hab glaub ich noch kein einziges Geschenk gezeigt ... Das werd ich wohl in den nächsten Tagen nachholen, wenn ich gescheit zum Bloggen komme! Schließlich sind die Dinger soooooo niedlich!! Und es hört nicht auf, bis Juni sind es auch jetzt schon wieder fünf angekündigte Erdenbürger ... Ist das nicht toll?

Jetzt darf das Babyset zum Creadienstag, zu HoT und zu Made4Boys. Hah, da kann ich ja nur so selten was beisteuern <3 <3 <3

Schnitte: Little Ophelia von Mialuna, Sweet Feet aus der Ottobre 4/11
Stoffe: secondhand, Trigema, Hilco, Stoff-Markt Stuttgart

1 Kommentar:

Paula hat gesagt…

Das ist eine tolle Kombi, die hätte ich auch genommen. Superschön ♥
Hachja, die kleinen Erdenbürger, die dann immer so schnell wieder groß werden. Mir fällt siedendheiß ein, ich schulde dir auch noch ein Foto von einem gar nicht mehr so neuen Baby in einem Minitrotzkopf :brot:
Wird nachgereicht.

Alles Liebe
Paula