Donnerstag, 5. Mai 2016

So, jetzt aber {RUMS 18/16}

Jetzt hab ich euch schon wochenlang angeteasert - und dann letzte Woche was ganz Anderes gezeigt ... Ich hoffe, ihr seid immer noch neugierig auf meine kiwigrün-dunkelgraue Tasche??
Bitte sehr, heute bei RUMS:
Ist die schön, oder ist die schön?? Aber ich kann euch sagen, das gute Stück hat mich auch ordentlich Nerven gekostet. Das liegt keinesfalls an der Anleitung oder am Schnitt, no way, das ist alles super exakt, gut erklärt und logisch aufgebaut. Auch meine Maschine näht durch mehrere Lagen Kunstleder und auch durch Decovil durch wie durch Butter. Aber wenn es am Decovil entlang um die Kurven geht und man einen schmalen, geraden Streifen von fixer Länge an ein runde Ecke annähen soll, dann fehlt mir da irgendwie eine Hand. Ständig hat das "sterriche" Material dafür gesorgt, dass die sorgfältig aneindergeknipsten Lagen sich verzogen haben, dass plötzlich Strecke "übrig" war  und sich im Kunstleder Falten gebildet haben. Auftrennen ist bei Kunstleder ja so ne Sache, einmal perforiert, immer perforiert ... Aber am Ende ist die Tasche doch gut benutzbar geworden. Und auch echt schön!! (Wenn man nicht so genau auf die Ecken guckt ...)
Die aufgesetzte Tasche ist doch klasse, oder? Sie wird mit einem Magnetverschluss geschlossen, und ich hab hier mal wieder eine tolle Urban-Threads-Sticki verwendet. Einen Poststempel von Reykjavik, hachz, ich liebe Island doch so sehr. Wie für diese Tasche gemacht!
Knallige Reißverschlüsse, sogar mit Zwei-Wege-Funktion. Wie alles Material der Tasche auch von funfabric, und zwar auch kiwigrün, aber ein bisschen eine andere Kiwisorte, denke ich ;) Macht aber nix, sieht trotzdem gut aus!
Wie ihr seht, hat die Laptoptasche von Frau Scheiner zwei Fächer - das vordere lässt sich mit dem Reißverschluss fast komplett öffnen und ist genau so groß, dass mein MacBook in seiner Neoprenhülle gut gepolstert hineinpasst. Das hintere Fach bietet einem breiten Leitzordner Platz - oder meinem diversen Krimskram inklusive entsprechender Täschchen ;)
Der schöne Taschenbaumler hat natürlich auch seinen Platz gefunden, an der Aufhängevorrichtung des Schultergurts. Der ist mit zwei Karabinern befestigt und kann bei Bedarf abgenommen werden.

Hier noch mal das Laptopfach "in offen". Man sieht an dieser Stelle das Decovil, weil die Tasche nicht gefüttert ist. Das passt da aber finde ich sehr gut, die Bügeleinlage gibt eine schöne cleane Optik (mal abgesehen davon, dass sie dafür sorgt, dass die Tasche auch ohne Füllung steht ...) Wenn es nur beim Nähen nicht so geärgert hätte!!

So, fertig ist das Set. Und darf heute zu RUMS - und am Samstag mit zur sew!2016, ich freu mich schon so sehr auf dieses Event. Wen seh ich denn da alles von euch??

Kunstleder, Einlagen, Reißverschluss, Gurtband, Karabiner und Gurtringe: funfabric
Stickdateien: Regenbogenbuntes und Urban Threads

Kommentare:

emilea-berlin hat gesagt…

Da hat sich das Warten ja gelohnt, liebe Luci.
Die Tasche ist wundervoll geworden. Nicht, dass ich nicht selbst Meine letzt aufwändigere Tasche ist schon etwas her... aber an Spaß und Fluchen gleichermaßen kann ich mich gut erinnern.. ;)
Das Ergebnis lohnt es aber.
Liebe Grüße
Manu

Britta Mallmann hat gesagt…

Deine Mühe und dein Kampf haben sich wirklich gelohnt.
Die Tasche ist einfach grandios.
Am besten gefällt mir noch die aufgesetzte Tasche vorne.
Das richtige Tüpfelchen auf dem I.
Klasse
LG Britta

lilofee hat gesagt…

Wow, jetzt ist Dein MacBook aber mal so richtig toll verpackt! Die Tasche ist megatoll geworden! Die Farben gefallen mir extrem gut und das Design macht echt viel her! Du kannst stolz sein und bist für Samstag bestens gerüstet! Ich wäre ja auch gerne dabei... Beim nächsten mal vielleicht.... Dir jedenfalls ganz viel Spaß!

Liebste Grüße
Lilo

Paula hat gesagt…

K.N.A.L.L.E.R!!
Wow, Luci, was für ein Aufwand. Die ist ja mal echt ein Kracher geworden.
Wah, Decovil. Und Kunstleder. Und Reißverschlüsse. Und sperrig. Ich weiß schon, wieso ich zwischen zwei Taschen immer eine große Pause mach.
Deine Arbeitstasche gefällt mir echt Bombe gut, auch die Farbkombi.
Ich wünsch dir viel Spaß auf der sew damit.

Ganz liebe Grüße
Paula