Freitag, 15. Juli 2016

Kann die sich freuen!

Am letzten Wochenende war ja so richtig Sommer. Ich meine SOMMER. Sonne, dreißig Grad, Freibadwetter.

Meine kleine Tochter war gleich zu zwei Kindergeburtstagen eingeladen, einer am Samstagnachmittag, einer am Sonntagvormittag. Partystress, sag ich euch *gg*

Da hatte ich mir überlegt, mit der Großen ins Schwimmbad zu gehen. Sie KANN ja nun schon eine ganze Weile schwimmen, traute sich aber bisher nicht so recht zu, die Strecke fürs Seepferdchen am Stück zurückzulegen. Und wenn wir zu dritt schwimmen gehen (der WBEDW hat's nicht so mit Schwimmen gehen ...), dann ist Üben halt eher schwierig.

Also sind wir am Samstag losgezogen ins kleine Freibad nebenan - und in einer DRLG-Veranstaltung gelandet. 12-Stunden-Schwimmen. Ui. Wir haben uns das erklären lassen - und haben einfach mitgemacht. Klar keine 12 Stunden, aber immerhin 30 Bahnen haben wir absolviert, die Maus hat sogar eine Urkunde bekommen. Aber noch keine Bahn ohne Stopp war dabei. Doch Sicherheit hat ihr das auf jeden Fall gegeben.

Am nächsten Morgen haben wir die Kleine abgeliefert und sind WIEDER ins Schwimmbad, und dann, auf einmal, war die Große eine ganze Bahn geschwommen, ohne hinstehen, ohne Rand. "Mama! Jetzt kann ich mein Seepferdchen machen!"

Gesagt, getan, sie ist zur Bademeisterin, hat sie gefragt und die Prüfung ohne mit der Wimper zu zucken absolviert.
GESCHAFFT!

Ich hab meine Tochter selten so glücklich und begeistert von sich selbst gesehen (wer am Abend gesehen hat, wie CR7 rumgehopst ist, als klar war, dass Portugal Europameister wird, der hat eine gewisse Ahnung davon, wie meine Maus sich verhalten hat) <3 <3 <3 Sie hat das Abzeichen und die Urkunde gar nicht mehr aus der Hand gegeben.

Dann haben wir uns überlegt, dass es eigentlich schade ist, wenn man das Abzeichen auf einen Badeanzug näht, der eh bald zu klein sein wird. Drum hab ich ihr das mit dem Handtuch vorgeschlagen, und dafür war sie gleich Feuer und Flamme. Also sind wir vorgestern zum Fabrikverkauf in der Nachbarstadt gefahren, sie hat sich ein tolles neues Handtuch ausgesucht, und heute hab ich es endlich mit Namen bestickt und das Abzeichen aufgenäht:
Der Name muss natürlich auch mit drauf, sicherlich wird das Mäusle das auch so haben wollen, wenn sie dann mal schwimmen kann. Und die schöne Punkteschrift von DailyEmbroidery wollte ich schon lang mal ausprobieren ;)

Ausgeschnitten, mit dem Feuerzeug versiegelt und mit nem ganz engen Zickzackstich aufgenäht. Das sollte halten *gg* Gibt es eigentlich noch keine Stickdatei, mit deren Hilfe man diese Schwimmabzeichen wie eine Applikation exakt aufsticken kann? Das wäre doch mal ein Desiderat ;).

Meine Tochter freut sich immer noch. Und ich mich auch. Also, Posting, ab zum FREUtag!!. Und wir freuen uns auch schon aufs Wochenende, da soll es nämlich wieder warm werden ;)

P.S.: Die wirklich tolle Stickschrift ist von Daily Embroidery, leider nur noch über die Mitgliedschaft zu bekommen ...

Kommentare:

Silvi Zeibig hat gesagt…

Das mit dem Handtuch ist ne Klasse Idee. Muß ich mir merken, wenn mein Jüngster es endlich mal packt. Naja in 3 Wochen geht die Schule wieder los und dann hat er Schwimmunterricht und das hoffentlich mit Seepferdchen-Erfolg. Das mit der Stickdatei ist ne Klasse Idee, vielleicht liest Deinen Wunsch ja eine der Damen die sowas können.
LG Silvi

Und Glückwunsch an Deine Maus. Die Schrift wird ich gern noch mal näher sehen, muß mal suchen.

Luci hat gesagt…

Hallo liebe Silvi,

Ja, die Hoffnung hege ich auch so ein bisschen ;) Danke für die Glückwünsche! Die Schrift ist von "Daily Embrodiery", ich hab sie damals for free runtergeladen, jetzt kann man sie leider nur noch als Mitglied bekommen: http://www.dailyembroidery.com/product/curly-girl-dots-machine-embroidery-font-set/

lilofee hat gesagt…

Toll hat die Maus das gemacht und die Idee mit dem Handtuch ist super! Hier bestehen die Jungs allerdings darauf die Dinger auf der Badehose zu haben und ich muss sie halt dann wieder abtrennen und auf die nächste Hose nähen. Im Bedarfsfall. Aber es wird ja dann hoffentlich auch das nächste Schwimmabzeichen kommen, dann braucht man ja das Seepferdchen nicht mehr - so die Logik der Jungs! ;)

So eine Stickdatei für die Schwimmabzeichen fände ich auch mal Klasse. Auf Badeanzugstoff ist das aber sicher ne ganz schöne Herausforderung....;)

Liebe Grüße
Lilo