Donnerstag, 27. Oktober 2016

Mein Beitrag zum Thema Halloween {RUMS 43/16}

Überall Geister, Fledermäuse, Vampire, Grusel ... Wie steht ihr denn so zu Halloween? Ich muss ja sagen, ich find das jetzt nicht schlimm, brauchen würd ich es nicht, aber ich freu mich, dass meine Kinder sich drauf freuen. Die verkleiden sich einfach gern, freuen sich darauf, mit ihren Freundinnen um die Häuser zu ziehen, und finden das ganze harmlose Gegrusel so richtig herrlich.

Ich lauf dabei noch mit, gemeinsam mit meiner Freundin (die die Mutter der Freundin der Maus ist), weil uns unsere Kleinen mit 4 und 5 einfach noch ein bisschen zu klein sind, um nachts alleine durch die Gegend zu streifen. Verkleidet sind wir dabei allerdings nicht - das find ich dann irgendwie too much.

Wobei - so ein bisschen Halloween will ich dann doch auch. Und darum gibt es natürlich auch was für mich!

Hihi.


ich wollte mir schon lange noch mal eine Hipster nach dem Freebook "Alice" nähen, meine Glücksunterhose trag ich nämlich zu gerne! Die Skulls waren glaub ich in meiner allerersten Ü-Tüte von Michas Stoffecke dabei - ich hab da mal eine süße Piraten-Kombi für die Maus genäht, die mittlerweile von der Kleinen getragen wird -, und der Rest hat schon lange auf eine Verwendung gewartet. Also, mein ganz persönliches Halloween-Outfit - gruselt wenn, dann nur mich *gg*. Und darf natürlich zu RUMS! Was habt ihr euch Grusliges genäht?

Stoff: Janeas Skulls von Michas Stoffecke
verlinkt bei RUMS

Kommentare:

Paula hat gesagt…

Das ist cool, Luci. Der Schnitt ist toll, ich muß das auch endlich versuchen.
Genial, den Stoff hatte ich auch. Davon hab ich der Liese seinerzeit ein TanzinsFeld (abgewandelt nach dem SpringinsFeld) genäht, das wurde sehr geliebt.

Halloween ist in meinen Augen eine extrem überflüssige Veranstaltung, ich find es bestensfalls harmlos, mit den ganzen blöden Gruselclowns aber nicht mehr lustig. Und klingelnd-marodierende Kinderbanden, wenn hier die Kleinste schläft, find ich auch nur so semiwitzig, ich werd wahrscheinlich Spießer ;)

Ganz liebe Grüße
Paula

emilea-berlin hat gesagt…

Liebe Luci,
Dein RUMS ist ja mal wieder der Knaller! Du bist immer für eine unterhaltsame Überraschung gut <3

Und vielleicht probier ich das Schnittmuster ja auch mal; für meinen Zwerg klappt das mit coolen Unterhosen auch ganz gut... Danke für den Tipp !!

GLG Manu

lilofee hat gesagt…

Also ich mag Halloween nicht, mich nervt dieses ganze amerikanische Gedöns! Aber Dein Schlüppi ist der Knaller und obercool! Klasse! Ich muss mich auch endlich mal an Unterwäsche rantrauen!
Liebe Grüße
Lilo

Näh begeisterte hat gesagt…

Hallo Luci,

das ist doch mal Halloween nach meinem Geschmack... :)
Suuuper Idee

Viel Spaß die Nähbegeisterte :)

druetken hat gesagt…

Ich finde Halloween eigentlich ganz cool! Mit meinem Sohn (der im Oktober Geburtstag hat) hab ich hier schon einige Gruselgeburtstagspartys veranstaltet,und die sind immer super angekommen.
Das Zornröschen würde jetzt natürlich auch gern zu Halloween um die Häuser ziehen,allerdings hat sich die Bereitschaft der Nachbarschaft die Tür für die Kinder zu öffnen, leider fast gegen Null gewandelt. :(
Schade eigentlich,für die Kinder ist das nämlich echt eine tolle und lustige Sache.
Aber ich hab mir überlegt das ich ihr am Halloween morgens schon eine Spinnenfrisur mache (Hast du das Video bei Facebook gesehen? ;) ) , und dazu würde ich gerne noch ein Fledermausshirt nähen...also mit richtigen Fledermausärmeln, die sich entfalten wenn sie die Arme hebt. ;)
Ich glaube das würde ihr gefallen!

Du könntest ja beim abendlichen Gruselgang den coolen Schlüppi ÜBER der Buxe tragen! *hihihi*

Ganz liebe Grüße, Doris!

PS:Über deinen lieben Kommentar zu meinem Rums hab ich mich heute übrigens ganz besonders gefreut! Danke dafür! ♡

druetken hat gesagt…

Ich finde Halloween eigentlich ganz cool! Mit meinem Sohn (der im Oktober Geburtstag hat) hab ich hier schon einige Gruselgeburtstagspartys veranstaltet,und die sind immer super angekommen.
Das Zornröschen würde jetzt natürlich auch gern zu Halloween um die Häuser ziehen,allerdings hat sich die Bereitschaft der Nachbarschaft die Tür für die Kinder zu öffnen, leider fast gegen Null gewandelt. :(
Schade eigentlich,für die Kinder ist das nämlich echt eine tolle und lustige Sache.
Aber ich hab mir überlegt das ich ihr am Halloween morgens schon eine Spinnenfrisur mache (Hast du das Video bei Facebook gesehen? ;) ) , und dazu würde ich gerne noch ein Fledermausshirt nähen...also mit richtigen Fledermausärmeln, die sich entfalten wenn sie die Arme hebt. ;)
Ich glaube das würde ihr gefallen!

Du könntest ja beim abendlichen Gruselgang den coolen Schlüppi ÜBER der Buxe tragen! *hihihi*

Ganz liebe Grüße, Doris!

PS:Über deinen lieben Kommentar zu meinem Rums hab ich mich heute übrigens ganz besonders gefreut! Danke dafür! ♡

Die Muddi hat gesagt…

Hoffentlich gruselt's den Mann nicht zu sehr. *gacker*

Tschuldigung. ;) Ich mag Halloween und dieses Türengeklingel ebenfalls nicht. Bin wohl auch ein Spießer. Aber deine Unnerbüx, die mag ich!

Ganz liebe Grüße
Sarah