Donnerstag, 20. April 2017

Ein Tag, an dem du nicht nähst ... {RUMS 16/17}

Ich komm zwar zurzeit mal wieder nicht besonders viel zum Nähen, aber wenigstens im Kopf beschäftige ich mich doch jeden Tag wenigstens ein bisschen damit. Das tut mir einfach gut, finde ich.

Und morgen darf ich mich ein bisschen mehr damit beschäftigen. In Stuttgart starten heute die Frühlingsmessen, und morgen gehen wir da hin. Ich stelle den WBEDW und die Mädels bei der Fossilien- und Mineralienmesse ab (meine Kinder stehen auf Steine *gg*) und werde mich selbst der Kreativ widmen. Ich bin gespannt, ich war schon ewig auf keiner Fachmesse mehr, die keine Buchmesse ist ;)

Für Infomaterial und den uuuuuuunwahrscheinlichen Fall, dass ich irgendetwas käuflich erwerben möchte, werde ich auf jeden Fall eine Tasche mitnehmen. Und ich wollte eine neue. Noch eine nähen kann ich irgendwie nicht, wenn erstens die Handtasche zur neueste Roll-up-Bag noch nicht fertig ist und zweitens der Beutel-Beutel wirklich überquillt ...
Also hab ich einen alten Beutel hergenommen, auf dem der alte Druck abgegangen ist, und mir was Neues drauf gemacht:

Plotter hab ich ja nicht, aber Stempel. Das Set mit den Buchstaben war mal in einem "Packendes" drin, und auch das mehrfarbige Stempelkissen ist aus den Weiten von Alles für Selbermacher. Ich glaub, das war im Adventskalender.

Ein Tag, an dem du nicht nähst, ist ein verlorener Tag. Schon irgendwie, oder?

Für mich - von mir - RUMS ;)

Kommentare:

lilofee hat gesagt…

Nette Idee, mit den Stempeln! Ich bin ja gespannt, ob diese kleine Täschchen für Deine Käufe ausreicht.... ;) Auf diese Messe hätte ich auch große Lust. Schade, dass ich noch bis Sonntag Strohwitwe bin, mit allen Kindern im Gepäck ist das dann doch eher nichts.

Liebe Grüße
Lilo

GoassnWerk hat gesagt…

Ist eine wirklich richtig schöne Idee! Und mit dem Spruch "Ein Tag, an dem du nicht nähst, ist ein verlorener Tag" hast du wirklich recht!
Liebe Grüße Anja

Arlette hat gesagt…

Puh. Die Idee mit den Stempeln find ich gut, aber der Spruch macht mir Bauchweh. Ich weiß schon, wie es gemeint ist. Es fühlt sich trotzdem doof an, denn ich komme viel weniger zum nähen momentan, als ich gern würde. Und nicht all die Tage ( ich hab Mittwoch vor Ostern zuletzt genäht) waren verloren, nur weil ich nicht genäht hab, ganz und gar nicht.

Viel mehr würde mich ja interessieren, ob und was du auf der Messe gekauft hast?

Ganz liebe Grü0e und einen schönen Sonntag ♥