Freitag, 24. Februar 2012

Grüne Woche

Bei Ancis Farbwochen war jetzt das GRÜN an der Reihe. Gute Anregung, zum einen trägt die Maus wenig Grün, zum anderen liegt seit langem ein schöner grüner Jersey in meiner Kiste, den ich mal bei Esro mitgenommen hab, weil er so schön war ;-) Also nun die Gelegenheit für einen Einsatz!

Das war heute unser grünes Outfit:
Ich wollte der Großen schon lange ein Raglanshirt nähen. Das hier ist das Modell "More Grey" aus der Ottobre 4/11. Und ich glaub, das wird ein neuer Lieblingsschnitt. Wenn ich jetzt noch ne Ovi hätte, wäre das Shirt wohl in unter einer Stunde fertig, so hab ich jetzt eine starke Stunde gebraucht.

GANZ grüne Blumen wäre mir zu "Schlafimäßig" geworden, darum die unifarbenen Ärmel. Der Zufall wollte es, dass in dem Jersey-Paket, das mir die Muddi von Herrn Sujiker mitgebracht hat, ein dunkelpinkfarbener Stoff dabei war, der PERFEKT zu den Blumen passt.
Den Kragen hab ich mit einem Jerseystreifen eingefasst nach der Anleitung von Schnabelina:
Das Nähen im Nahtschatten üben wir dann noch mal, aber ich bin schon ziemlich zufrieden.

Anders als beim Originalschnitt hab ich die Ärmelkanten NICHT mit Jerseystreifen versäubert, sondern hab "Bündchen für Faule" gemacht. DAS ist ja mal eine gute Idee. Einfach, schnell, sieht gut aus ... Das nehm ich ins Repertoire auf!!

Das Shirt ist zwar nun nicht GANZ grün, aber ich denke, grün genug für die Aktion. Und mir gefällt es ;-) Endlich mal ein bisschen Frühlingsfarbe an meiner Maus!!

Mehr Grün findet ihr hier. Und auf die nächste Farbe wird schon gewartet!!

Kommentare:

Rosita hat gesagt…

Watt fürn schöner Stoff :D sieht total kuschlig aus!Und das Bündchen für Faule muss ich mir mal ansehen.....

lilofee hat gesagt…

Ein schönes Shirt! ICH, die immer gesagt hat, ich brauch keine Ovi, bin jetzt übrigens auch umgefallen.... Nächsten Samstag schau ich mir eine an.... und kauf sie wohl auch, so wie ich mich kenne... :D

Muddi hat gesagt…

Ich hab noch nie andere Bündchen genäht. ;o))) Die sind super einfach, schnell und auch noch schick! Wie Dein Shirt!! Äh, nee, das Shirt der Maus! Tschuldigung. :o) Ein tolles Shirt. Das ist heir auch der Lieblingsschnitt vom Mini, bei Junior sieht Raglan aus wie gewollt und nicht gekonnt!! Echt jetzt, geht GAR NICHT! Unglaublich, wie unterschiedlich auch das wieder sein kann.

Das mit dem Halsbündchen hab ich mir bei Rosi auch heute grad angeguckt. Hast Du so einen Schrägbandformer?? Wie breit muss der sein?

Liebe Grüße,
Sarah

Susi hat gesagt…

Wow!! Das Shirt sieht klasse aus, so schön frühlingsfrisch!!!!!
Ich mach mir dann in zwei Wochen selber ein Füllungsfoto!!!! *lach*

LG
Susi

Anci hat gesagt…

Schön (und natürlich ausreichend) grün :)

Leider habe ich immer noch keinen Raglan in 86 in meinen Vorräten gefunden, aber es gibt da ein Ebook ...
Ich nähe den Halsauschnitt am liebsten mit Bündchenware. Und Ärmel werden einfach gesäumt. Bis jetzt. Muss mal gucken, was du da so verlinkt hast ;)

Magst dich noch verlinken .. ich war heute ein bisschen spät dran ... Aber wir beide sind ja eh unter uns ;)

Es grüßt ganz lieb
Anci

druetken hat gesagt…

Hey...noch ein Fan von Herrn Suijker ;o)!
Das Shirt sieht ja richtig klasse aus...der grüne Jersey ist der Knaller!!!
Ich hätte da auch mal was für dich ;o)...schau mal hier: http://druetken.blogspot.com/2012/02/ihr-wollt-die-gewinner-oder-o.html

Ganz liebe Grüße,Doris!