Freitag, 3. Februar 2012

It's f**cking cold outside ...

Heute morgen hatten wir auf dem Weg zum Kindergarten minus 15 Grad. Bibber ...
Zeit, endlich mal in Angriff zu nehmen, wovon ich schon lange rede - ein Muff für den Kinderwagen muss her.
Susi hat soooo schöne genäht, und eigentlich hatte ich ja vor, einfach dasselbe eBook zu kaufen und mir ein schönes Teilchen zu zaubern. DaWanda war auch schon offen, da leuchtete in meinem Kopf das große rote STOPP-Licht. Moment! Mein Kinderwagen hat doch eine Handbremse! Da funktioniert das Konzept dieses eBooks leider nicht.
Also musst ich mir doch selbst was überlegen. Einen Prototypen hab ich genäht, mit Laschen um den Griff, die den Handbremsenanschluss freilassen. Der war aber noch zu klein und das "Loch" an der Bremse zu groß (da zog es rein ;-)). Ergebnis: Heute nachmittag, als das Baby geschlafen hat, haben die Große und ich gemeinsam eine verbesserte Version genäht. Voilà:
Der Außenstoff war noch von der Babydecke übrig (liegt hier also seit einem guten Jahr rum ;-)), gefüttert ist der Muff mit einer recycleden Fleecedecke vom Schweden. Und dazwischen ist eine Lage Volumenvlies.
Zusammengehalten wird das Ganze mit KamSnaps.

Zwei Laschen werden um den Griff gelegt und lassen zwischen sich eine kleine (!) Öffnung für die Handbremse.
Das Handteil besteht aus zwei Teilen, die am Rand ebenfalls mit KamSnaps zusammengehalten werden. Auch zwischen den Händen sind KamSnaps angebracht, damit der Muff oben nicht zu weit aufklafft.
So hängt der Muff am Kinderwagengriff.
Und mit Hand ;-). Morgen ist zwar kein Kindergarten, doch wenn die Sonne wieder so lacht, wird der Muff sicher zum Einsatz kommen! Kuschelig anfühlen tut er sich schon mal ...
Mal wieder was ganz Eigenes. Ich hab schon lange nichts selbst Ausgedachtes mehr gemacht. Hat großen Spaß gemacht! Und die Große hatte auch Spaß dran. An die NähMa hab ich sie nicht gelassen ;-), aber wenden mit Essstäbchen war schon mal cool. Und auch die KamSnap-Zange fand sie gut! Mal sehen, wann sie das erste eigene Projekt angehen will ...

Und damit ihr auch nicht frieren müsst, hier noch ein Song für gute Laune. Und nach dem Abtanzen ist es auch schön warm ;-)

Kommentare:

Muddi hat gesagt…

Wow!! Klasse! Schick und bestimmt schön warm!!! Ich hab immer so Respekt vor Euren selbstgemachten Sachen!!! Ich liebe ja die tollen Schnittmuster von den ganzen Kreativen. ;o)))

Ganz liebe Grüße,
Sarah

Susi hat gesagt…

Wow, der ist sehr schön geworden. Gut umgebaut!!! Die Muffs sind echt klasse, vor allem auch für Handschuh-MUFFEL wie meinen Pa!! ;-)

LG
Susi

Mademoiselle Pfingstspatz... hat gesagt…

Den Muff find ich prima! Und das Lied auch! Den gab´s neulich auch bei mir im Blog, ich könnte den den ganzen Tag rauf und runter hören. Komm doch mal vorbei und schau dir das Video an, das ist der absolute Burner!

Liebste Grüße!