Donnerstag, 15. März 2012

Schritt 1: Abstauben

So, gestern hab ich dann endlich mal das Projekt von der Misses in Angriff genommen. Ich hab das Wii-Balance-Board abgestaubt ;-). Und auch gleich eine Trainingseinheit drauf absolviert.

Erste Erkenntnis: Wow, ich bin genau 300 g schwerer als vor fast drei Jahren (als ich das letzte Mal draufstand). Dabei liegen da gewaltige, schwangerschaftsbedingte Schwankungen dazwischen! Aber von dem Gewicht wollte ich auch schon vor drei Jahren DRINGEND weg ... Es muss was getan werden!
Zweite Erkenntnis: Hurra, ich bin gar nicht so unfit! Mein Wii-Fit-Alter ist 30 *stolzbin*.
Dritte Erkenntnis: Yoga ist ECHT anstrengend, und dabei hab ich nur das halbe Programm gemacht. Dazu dann noch die passenden Muskelübungen (*autsch*, Muskelkater dank der Launches ...) und am Schluss zum Spaßhaben noch eine Runde Hula Hoop und ein bisschen Skispringen. Wobei ich DAS irgendwie verlernt hab ... So schlecht war ich noch nie! Das muss sich auch wieder ändern ;-)

Jedenfalls hab ich gestern tatsächlich mal wieder eine halbe Stunde vor dem Fernseher geturnt.

Mein Mann hat übers ganze Gesicht gegrinst, als er von der Arbeit nach Hause kam und die Melodie gehört hat ...

Ich freu mich auf mehr! Nachher geht es erst mal in den Zeitschriftenladen. Die neue SHAPE wartet auf mich :-)

Kommentare:

Julia hat gesagt…

Du bist ja schon voll drin im "Tu was für Dich"-Modus :)
Ich habe heute im Garten gewerkelt, ob das wohl auch zählt?

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und Motivation :D

LG Julia

Susi hat gesagt…

Super!! Der erste Schritt scheint geschafft. Gratuliere!! Hach, das Wii-Board liegt hier auch einsam in der Gegend rum... Vielleicht sollte ich es auch mal wieder anwerfen!!!

LG
Susi