Samstag, 1. September 2012

Perlentaucher ;o)

Meine Große ist im Bügelperlenfieber! Nach dem Regenbogenarmband, das sie gestern verschenkt hat, wollte sie unbedingt noch mehr machen. Weil ich aber keine Lust hatte, schon wieder 200 Bügelperlen fein säuberlich aufrecht auf ein Backblech zu stellen, hab ich mich nach Alternativen umgetan und bin auf diese tolle Anleitung gestoßen: Die Bügelperlen werden im Prinzip mit Gummigarn zusammen"gewoben", wenn man so will. Das musste ich gleich mal ausprobieren:

Es ist echt total einfach, und ich bin restlos begeistert! Meine Große auch, sie hat jetzt denk ich so zweiunddrölfzig verschiedene Muster und Farbkombinationen geplant ... Zum Glück haben wir das große IKEA-Bügelperlen-Glas, das sollte eine Weile halten.

Selbst wollte sie auch noch ein neues Armband machen, aber nicht in der neuen Technik ("Mama, das musst dann du machen!"), sondern einfach noch mal Regenbogen aufgefädelt. Und es geht auch mit ungebackenen Perlen ;o)
Und so ist sie heute dann mit einem Armband an jedem Arm rumgesprungen. Mal sehen, wie sie das Problem dann löst, wenn ich ihre ersten Bestellungen abgearbeitet hab ... ;o)

Nur wird der Gummifaden nicht mehr lange reichen ... Mal sehen, wie ich das Problem löse. Ich glaube, bei meiner Mama im Nähschrank liegt da noch ne Rolle rum. Oder zählt "Gummigarn für Bügelperlenarmbänder" NICHT zum Nähbedarf?? Oje, das fängt ja gut an mit dem Sparprojekt ... ;o)

Kommentare:

kitzkatz hat gesagt…

Ihr seid ja fleißig! Und sieht alles so wunderschön aus, obwohl ich von Bügelperlen eigentlich dachte die Nase voll zu haben. (Ich habe schon Dutzende mit Liebe gelegte Herzen, Kreise, Blumen, Katzen ... zuhause.)
Aber als Schmuck machen sich die ja echt toll! Ich BRAUCHE DRINGEND Gummigarn. *g*
Liebe Grüße
Anneliese

Susi hat gesagt…

Sehr hübsch!!
Ich muss mal gucken, aber ich glaub hier fliegt noch Gummigarn rum, dass ich wohl so schnell nicht brauchen werde. Tausch????? *ZWINKER*

LG
Susi

Muddi hat gesagt…

Nee, ich bleib bei der Backvariante! Ich mag nicht, wenn die nach Bügelperlen aussehen. *gg*

Trotzdem ein tolles Armband!!!

Liebe Grüße
Sarah