Sonntag, 13. Januar 2013

Brmmbrmm!!!

In einem reinen Mädchenhaushalt (jajaja, den WBEDW zähle ich jetzt einfach mal nicht mit, dessen Spielzeug ist ja mehr so elektronisch ;o)) denkt man ja nun nicht gerade an Autos im Bereich der Lieblingsspielzeuge. Tja. Bei uns ist das aber so. Die Kleine steht auf alles mit Rädern, besonders Bagger haben es ihr angetan. Aber generell sind Autos toll. "Brmmbrmm" war eines der ersten "Wörter" (bezeichnenderweise war das bei der großen Schwester ja das Zungeschnalzen beim Anblick eines Pferdes :o)).
Und darum war mir klar, dass sie unbedingt mal ein Kleidungsstück aus dem knuddeligen Biler von Janea braucht!
Damit es trotz Autos und der blau-braunen Farbkombi mädchenhaft wird, hab ich ihr ein Lieblingskleidchen genäht:

Das heißt, EIGENTLICH ist das eine Lieblingstunika, nur ohne Ärmel. Melinella hat mich drauf hingewiesen, dass die Tunika das Kleidchen ja quasi beinhaltet, nur eben aus Jersey, und das hat sich ja dann für meinen Plan ohnehin besser geeignet.
Der Schnitt ist toll, wie bei Britta gewohnt perfekt erklärt und soooo schön!
Nur: Ich hab nicht weit genug gedacht. NATÜRLICH ist eine Tunika kürzer als ein Kleidchen! Und darum ist das Kleidchen jetzt mehr ein Longtop:
Macht aber nix. Momentan würde man das Kleidchen ja eh nicht ohne Hose drunter anziehen, und so sieht das dann einfach nur knuddelniedlich aus!
Der Oberkörper sitzt perfekt, der Halsausschnitt springt nicht zu weit auf, die Empirenaht ist genau da, wo sie hingehört. Und wenn ich noch mal ein Kleidchen machen will, weiß ich ja jetzt, dass ich 10 bis 15 cm zugeben muss unten.
So ist sie jetzt super angezogen (außer Haus kommt einfach noch ne Jeans über die Strumpfhose), ist schick und kann nach Herzenslust toben und springen - oder anschauen, was die große Schwester da so rumliegen lässt ;o)

Kommentare:

Jasmin (NähBee) hat gesagt…

Oooooh, was ist die süß geworden die Tunika!!! Ich find sie von der Länger her halt wirklich ne Tunika :) Das ist bei der Tunika die ich genäht hatte ja eher nicht der Fall - die ist so lang wie ein Kleid! Nun stehen 3 Schnittmuster der Erbsenprinzessin auf meiner Wunschliste ;o)
Einfach nur toll die Tunika, ich liebe braun und türkis als Kombi ♥

Muddi hat gesagt…

Uuuuah!!! Ich fresse sie auf!!! Jetzt sofort!!! IST DIE SÜSS!!! Die Tunika aber auch. ;-) Blau steht ihr ungemein gut!

Liebe Grüße
Sarah

Melinella hat gesagt…

Oh das ist toll geworden! Sieht echt gut aus :)

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Ist der Stoff schön!

Kerstin hat gesagt…

Oh, ich habe das Lieblingkleidchen gerade aus Cord genäht und mich gefragt, ob ich das auch mal aus Jersey probieren sollte. Jetzt weiß ich ja, dass es da noch einen anderen Schnitt gibt.
Ich find's schön mit dem Autostoff und dank des Schnittes auch eindeutig Mädchen.
LG
Kerstin

Paula hat gesagt…

Schon wieder ein Post von dir, den ich nur im Geist kommentiert hab :-(
Die Tunika ist toll. Bitte einpacken und herschicken, die nehmen wir genau SO. Die Farben sind toll, und der Stoff gefällt mir total. Deine Kleine fress ich gleich, so niedlich, wie sie ist. Steht ihr ganz toll, die Farbkombi *applaus*