Samstag, 23. März 2013

In der Kürze liegt die Würze ...

Heute war ich in Karlsruhe. Eine spontane Einladung, weiteres kommt unten, aber zunächst mal - auf der gestrigen Blogrunde hab ich entdeckt, dass heute Stoffmarkt ist. Genau. IN KARLSRUHE.

Ich war ja noch nie auf einem Stoffmarkt. Ich hab dem WBEDW auch mehr so aus Jux gezeigt, was da für ein Zufall entstanden ist. Und was meint er: "Sollen wir einfach ein bisschen früher hinfahren? Dann kannst du noch ein bisschen shoppen gehen!"
IST ER NICHT TOLL??? ;o)

Also sind wir losgefahren. Eine starke Stunde zum Bummeln, hatte das Navi ausgerechnet.
Leider hat es die Rechnung ohne den samstäglichen Innenstadt-Verkehrswahnsinn gemacht ... Ich sah alle Hoffnung auf den Markt schon schwinden, da hatte der WBEDW die nächste gute Idee: "Steig doch einfach hier an der Ampel aus. Da vorne ist es ja schon. Und hier ist auch ein Parkhaus, da fahr ich dann rein. Ich ruf dich an, wenn ich mit den Mädels so weit bin!"

Und so hüpft die Luci aus dem Auto direkt auf den ersten holländischen Stoffmarkt ihres Lebens.

So richtig viel Zeit war ja nicht mehr, darum hab ich mir im Kopf gleich zurechtgelegt: Schau nach Coupons. Und Ovi-Garn, das wollte ich unbedingt mitnehmen. Ich hab also im Leben nicht alle Stände angeschaut, aber als dann das Handy klingelte und ich zum Parkhaus-Aufzug lief, hatte ich drei prall gefüllte Tüten in den Händen. Den ungläubigen Blick meines Mannes, als ich ihm sagte: "Ich bin schon fertig, wir können weiter", hättet ihr sehen müssen! *rofl*

Aber wirklich, ich bin zufrieden mit meiner Ausbeute:
Die vier hinten sind Coupons mit je etwas mehr als 1,5 Metern - der geneigte Leser erkennt, Luci hat tote Farben geshoppt ;o).
Die türkisen und roten Ringels sind ebenso wie die Eule Jerseyreste mit einem knappen Meter, das dunkellila ist ein halber Meter Bündchen. Und dann noch Ovi-Konen in lila, rosa und hellblau.

Wie gesagt, ich hätte sicher noch ewig shoppen können - gerade nach Reißverschlüssen, anderen Kurzwaren oder Webware hab ich gar nicht geschaut -, aber so war es doch ein perfekter Blitzbesuch!
 Vielleicht kann ich ja im Mai noch einen Besuch in Ludwigsburg einplanen - dann aber mit mehr Zeit.

Und jetzt zum EIGENTLICHEN Grund des Karlsruhe-Besuch: Der WBEDW hat dort Verwandtschaft, und heute wurde die Segnung der kleine Tochter seines Cousins gefeiert. Da wollte ich gerne ein kleines Geschenk nähen - und da konnte ich endlich mal ein schon lange gesetztes Lesezeichen verwirklichen. Schon beim ersten Anblick hatte mir dieses kleine Wolkenkissen es angetan, und ich hab nur noch auf den passenden Anlass gewartet. Und welches Symbol passt wohl besser zu dem Wunsch, ein kleines Leben unter Gottes Schutz und Segen zu stellen, als der Regenbogen? Darum gab es für die Kleine eine kuschlige Regenbogen-Wolke:
Aus Fleece, Augen und Mund hab ich mit der Hand aufgestickt. Die Regenbogenbänder sind aus Popeline und unten geknotet (was die kleine Hauptperson auch sofort goutiert hat, ein Bändel war IMMER im Mund ;o)). In der Wolke versteckt sich auch noch eine kleine Rassel, sodass fast alle Sinne angesprochen werden.
Die Eltern haben sich sehr gefreut, aber vor allem war die Kleine begeistert. Und das hat mich echt glücklich gemacht.
Überhaupt bin ich heute abend mal wieder sehr glücklich. Der Tag war so angefüllt mit schönen Erlebnissen und Gesprächen, die Kinder hatten wahnsinnig viel Spaß, es war einfach alles NUR schön. Ich bin sehr dankbar. Muss ich mir öfters mal vor Augen halten!

Kommentare:

madewithlove hat gesagt…

Oh wie süß ist die denn?? So eine hätte meine Mini sicher auch gerne! Da muss ich ja mal gucken ob ich sowas auch hinkriege!

Lilith Näht hat gesagt…

Deine Stoffausbeute gefällt mir und den Blick deines Mannes hätte ich auch gerne gesehen. :D

Die kleine Regenbogen-Wolke ist wunderschön. ♥
Die gefällt mir so gut, dass ich sie natürlich direkt als Lesezeichen gespeichert habe. ^^"

Lieben Gruß,
Lilith.

Melinella hat gesagt…

sehr schöne Ausbeute und das Kissen ist ja SOWAS Von süß!

LG
Melinella

Numinala hat gesagt…

lach ... das freut mich für dich ... was für ein schöner tag !!!
lg von der numinala

daudlmaus hat gesagt…

ich war auch auf dem Karlsruher Stoffmarkt :) deine Schätzchen find ich auch ganz toll (ich hab auch in erster Linie JerseyReste geshoppt)

deine kleine Wolke ist superwunderschön :) Und eine ganz tolle Idee.

Wie schnell so ein Tag doch zum perfekten Tag werden kann :)

Muddi hat gesagt…

Warst Du eigentlich auf dem gleichen Stoffmarkt wie die Queen-Mum?!?

Wie schön Dein Tag sich liest. Halt jedem das, was er verdient. :o)

Ganz liebe Grüße
Sarah

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Oh, die Wolke! Ein Traum!