Donnerstag, 11. Juli 2013

Gute Nacht, Freunde ... {RUMS # 28}

Es ist Donnerstag, 00:00 Uhr. Zeit ins Bett zu gehen. Aber stattdessen sitzt ein ganzer Haufen verrückte Damen angespannt vor ihren Rechnern und aktualisieren in einer Tour ihre Seiten, um endlich, endlich, endlich von langer Hand geplante, liebevoll in Szene gesetzte Nähprojekte zu RUMSen ;o) WIR SIND SÜCHTIG!!!!

*rofl*

Bei mir gibt es heute zwar nix von langer Hand Geplantes zu sehen (mein eigentlich geplanter RUMS ist gestern aufgrund falscher Materialwahl direkt in der Tonne gelandet, ich berichtete), aber dafür mal eine thematisch passende Lösung - ich hab mir ein Nachthemd genäht ;o)
Foto ohne Kopf - der WBEDW konnte nicht weiter weg bei dem Licht ...
Im Ernst jetzt, das war von vornherein als Nachthemd geplant. Ich trag das einfach gerne ;o)

Der Schnitt ist eigentlich ein Top, das ich deutlich verlängert hab. Der Schnitt ist aus der "Meine Nähmode plus" vom letzten Jahr.
Hals- und Armausschnitte hab ich mit Falzgummi eingefasst. Gefällt mir sehr gut und trägt sich wirklich angenehm.
Der Stoff ist vom Lagerverkauf eines örtlichen Wäscheproduzenten. Der Stoff ist also tatsächlich ursprünglich für Nachtwäsche entworfen. Ich hätte ihn auch für ein T-Shirt hübsch gefunden, und ich denke, für ein Kinderkleidungsstück ist auch noch genug da.
Dann flatter ich mal mit meinen Schmetterlingen ins Bett und schau mir morgen in Ruhe an, was die anderen Verrückten so für sich gemacht haben diese Woche ;o)

Und wenn ich das Foto so sehe, mach ich mir vielleicht doch auch noch ein Freibad-und-Garten-Kleid aus dem Schnitt. Vielleicht mit eine Bindeband in der Taille oder so. Sieht SO schlecht doch auch nicht aus, oder?

Kommentare:

Paula hat gesagt…

Schickes Nachthemd. Ich find den Schnitt gut, und mit ein bißchen Abwandlung taugt der allemal als Kleid für den Sommer.

WO kaufst du Falzgummi?

Schlaf schön, und träum was feines.
Allerliebste Grüße

Paula

Sandra hat gesagt…

Schöne Idee ;-) steht dir.

Glg

Sandra
von den felinchens

Streuterklamotte hat gesagt…

... und ich hab's gleich gesehen!! Ehrlich... dein Bild bei RUMS und ich dachte: EIN NACHTHEMD!!! Also Mission mehr als gelungen... es ist nicht nur ein Nachthemd, es sieht auch noch so aus und wird als solches erkannt!!!
Schlaf schön mit deinen Schmetterlingen und träum was SChönes... vielleicht vom RUMS#29... soviel zum Thema "süchtig"... *lach*
GGLG,
Sabine

juli buntes hat gesagt…

Hihi, ich hab auch gedacht "Ein Nachthemd?!" Ja, ein Nachthemd, passend zur Uhrzeit. Du hast Recht, dass sind schon Suchtanzeichen ;D
Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Das eröffnet neue Möglichkeiten...
LG
Julia

contadina hat gesagt…

*kicher*

Alles geiert auf 0 Uhr - das ist echt "krank"...

Ich sitze übrigens auch schon im Nachthemd vorm Rechner, allerdings in einem Kauf-Hemd und keinem so schicken Teil, wie du dir das genäht hast.

Das ist der richtige Beitrag für diese Uhrzeit. :-)

Morgen tut es mir wieder leid und trotzdem werde ich es nächsten Donnerstag wieder tun... *g*

Gute Nacht
von Suchti zu Suchti

Sabine

Klakline hat gesagt…

Aber du bist wenigstens nicht allein mit deiner Sucht! :b
Hihi!
Dein Nachthemd ist toll geworden! :)
Lg Jacqueline

greenfietsen hat gesagt…

Ich bin ja noch nicht so lange dabei, aber ich glaube, meine innere Uhr stellt sich langsam auf RUMS ein. *lach* Kurz vor zwölf bin ich aufgewacht - das musste doch ein Zeichen sein - und JA, ich bin aufgestanden und hab mich kurz an den Rechner gesetzt, um auch mal um diese Uhrzeit dabei zu sein. Sind das etwa schon Anzeichen einer Sucht? *lach*... Dein Nachthemd, liebe Luci, ist dir super gelungen. Kann ich mir auch gut als T-Shirt vorstellen. Sonnige Grüße und einen schönen Tag! Katharina

Tina hat gesagt…

Siehste...da hattest Du noch genügend Zeit bis 0:00 Uhr.....mistige Sucht...Neee doch sooo schön cool und lustig...schmacht bis Donnerstag!;-)!
Und das Nachthemd ist super!
gute Idee es als Strand / Gartenkleid zu nähen!
mit Bindeband - perfekt!

LG Tina

Numinala hat gesagt…

das teilchen sieht klasse aus und der stoff ist richtig schön !!!
lg von der numi

Muddi hat gesagt…

Nachdem ich mir nun alle Kommentare durchgelesen habe, sind meine Männer besorgt um meinen Gesundheitszustand. ;-))) Versteh ich gar nicht, lachen ist doch grade gesund! ;-)))

Das Nachthemd ist klasse!!! Von wegen "so schlecht ist es ja gar nicht"! Uch hau Dich gleich! Das ist super!!!

Ganz liebe Grüße
Sarah

lilofee hat gesagt…

Oh wie schön! Das sieht super aus! Darin läßt sich sicher perfekt schlummern!!!

Und tolles neues Blog-Design! (wahrscheinlich schon alt und ich guck nur zur Zeit viel zu selten *schäm*)

Liebe Grüße
Lilo

Halitha hat gesagt…

super :)

Ich stehe auch total auf meine selbstgenähten nachthemden. die sind so bequem und einfach toll. wie deines!

damit kann man auch dem postmann samstagmorgen die tür öffnen ;)

glg
halitha

zwillikind hat gesagt…

DAs gefällt mir richtig gut! Sieht so gemütlich aus und ist aber gar nicht schlabberig und unförmig. Schickes Teil!

GlG Zwilli

Susi hat gesagt…

Das ist ja mal ein richtig schickes Nachthemd!! Gefällt mir sehr gut!!!
Das entschädigt doch sehr für das Tonnenteil!!

LG
Susi

Trienchens Welt hat gesagt…

Super Nachthemd!

Ich gehöre zur Kategorie "völlig bekloppt", denn selbst im Hochsommer schlafe ich mit langer Hose und langen Oberteil. Die Daunendecke erwähne ich jetzt mal nicht.....hahahahah....

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Prima Nachthemd!