Montag, 24. März 2014

Der Sommer kann kommen! (Und soll das dann bitte auch endlich richtig machen!)

Hach, war das nicht herrlich in der letzten Woche? Schon richtig Frühlingsgefühle ... Sonnenschein, Sandkasten, Jackenfrei. Herrlich.
Und dann heute? SCHNEE!!! Hier hat es heute so dicke Flocken geschneit wie den ganzen Winter nicht. Pöh. Jetzt will ich auch keinen Schnee mehr, jetzt will ich SOMMER!

Schon allein, weil ich für die liebe Nadine von Nanodas kreative Welt eine wunderbare Sommerkombi probenähen durfte:
Normalerweise würde man das natürlich ohne Langarmshirt und Strumpfhose tragen!

Erinnert ihr euch noch an das TuBoTi|Mixit!, das ich im letzten Sommer für Nanoda probegenäht hab (hier, hier und hier)? Nun hat sie den Schnitt weiterentwickelt und ein zauberhaftes Sommerhängerchen/-tunika/-Shirt draus gemacht:
Diesen karierten Blusenstoff hab ichvor mittlerweile fast ZWEI JAHREN gemeinsam mit meiner lieben Sarah bei den Sujikers gekauft. Eigentlich sollte ein klassisches Sommerkleid für meine Maus draus werden. Und da lag er  und lag und lag -und hat einfach nur auf das TuBoTi|SUN gewartet!

Das Hängerchen kann aus dehnbaren und nicht-dehnbaren Stoffen genäht werden, es hat eine gedoppelte Passt und wird vorne und hinten entweder mit einer schönen Kellerfalte (wie hier) oder einer Raffung gearbeitet.
Auf den Schultern wird es mit KamSnaps oder anderen Knöpfen geschlossen. Ich hab die Snaps hier nach Schnabelinas Tutorial mit Stoff bezogen, und DAS find ich ja mal voll genial!!
Ich hab zwei Snaps auf den unteren Träger gemacht, so wächst die Tunika noch ein bisschen mit.
Ich hab Größe 134/140 probegenäht, das hat bei meiner Maus noch ein bisschen Spiel. Aber das macht nix! Sie liebt die Tunika trotzdem (sie hat ein bisschen gebraucht, sich mit meiner Stoffwahl zu arrangieren, aber der Schnitt hat dann einfach überzeugt *gg*)
Hier hab ich die Tunika-Länge gewählt, das lieb ich einfach an ihr.
Und was trägt man drunter?

Perfekt zum TuBoTi|SUN passt die Balloony-Short, ebenfalls aus der "Feder" von Nanoda. Eine ganz wunderbare kurze Hose, die durch ganz zauberhafte Details besticht.
Ich hab die Hose aus leichtem Jeansstoff genäht und den hinteren Sattel mit einem Herz aus der genialen Rahmen-und-Patches-Serie von Emblicity bestickt. Sitzt PERFEKT!
Hier seht ihr noch mal den rückwärtigen Bund im Detail. An diesen Spitzen kann man, vor allem in den kleineren Größen, bestimmt ganz toll Hosenträger anbringen! Das muss ich für die Kleine unbedingt mal testen!
Vorne hat die Hose eingesetzte Taschen (die man wahlweise auch weglassen kann) und einen Riegel, der mit einem oder zwei Knöpfen verschlossen wird. Ich hab hier wieder mit Stoff bezogene KamSnaps angebracht. Einfach genial!
Durch die Bündchenteil am Bund und am Beinabschluss sitzt die Short ganz wunderbar. Das wird sicherlich nicht die letzte Balloony im Hause Luci bleiben!
So, genug gelabert. Das Sommer-Sonnen-Gute-Laune-E-Book ist wie immer detailliert erklärt und macht Lust auf mehr (also macht euch gefasst auf sehr viel Sonne in den nächsten Tagen *gg*)
Ihr bekommt es ab sofort in Nanodas Lädchen - auch als Kombination direkt mit den Balloony-Shorts und noch bis Sonntag zum Einführungspreis! Und schaut euch unbedingt auch die Designbeispiele meiner Mitstreiterinnen an - das eBook beginnt nämlich ab Größe 62/68 und ihr könnt euch kaum vorstellen, WIE SÜSS diese Kleidchen aussehen!!! Mal sehen, wie viele man noch bei den Meitlisache entdecken wird ...

Schnitt: TuBoTi|Mixit - SUN (Tunika) und Balloony-Shorts, beides von Nanodas kreative Welt
Stoffe: karierter Blusenstoff von Herrn Sujiker, Jeans von Buttinette
Stickdatei: Rahmen und Patches von Emblicity

Kommentare:

LÖwin.g hat gesagt…

Bei der schönen Tunika, kann sich die Sonne doch wirklich nicht mehr zurückhalten... Ich bin heute morgen auch durch 20cm tiefen Schnee gestapft... Es war wirklich wunderschön im Wald - aber definitiv zu spät!!!
LG Birgit

Streuterklamotte hat gesagt…

So seid ihr ja schon bestens für die nächste Schönwettersaison vorbereitet!!! Wirklich schick!!!
GLG,
Sabine

Susi hat gesagt…

Ganz zauberhaft!! Tunika und Shorts!! Der Blusenstoff passt perfekt!
Die Shorts muss ich mir auf alle Fälle merken. Das wär auch was für die Schnecke!!

LG
Susi

Muddi hat gesagt…

Uih, ja da MUSS der Sommer ja kommen! Ich hab zwar ähnliche "Anpassungsschwierigkeiten" bezüglich der Stoffwahl wie Deine Große, aber den Schnitt find ich toll und mir gefällt vor allem die Hose! ♥

Und die Patches machen echt süchtig oder?! Mal schnell eben wo was drauf bappen. ;o)

Liebe Grüße
Sarah

Kindhayt hat gesagt…

Ganz wunderbar deine Tunika! Den klassischen Stoff finde ich super zum verspielten Kleidchen.
Jetzt seh ich auch erst, dass du die mit dem tollen Oberteil fürs HdR-Konzert bist :D
Ganz liebe Grüße,
Christine

Nanoda hat gesagt…

Vielen lieben Dank für deine wundervolle Arbeit!!
Es hat extrem viel Spass gemacht!!:))

Viele liebe Grüsse

Nadine von nanoda

Tüdeltante hat gesagt…

*lachen* Mir kam der Stoff gleich so bekannt vor. Ich war auch bei der Shoppingtour dabei. Dank spuckendem Kind kann ich mich noch sehr gut dran errinnner.

Hier liegt auch noch der Sommerstoff rum, den ich damals mitgenommen habe.....

Toll deine Kombi!!! Da kann der Sommer ja wirklich kommen. Aber auch mit Langarmshirt und Strumpfhose sieht das super aus. Und die überzogenen Snaps der Hose gefallen mir außerordentlich gut.

GVLG

Jasmin (NähBee) hat gesagt…

Aaaaah die Hose ist ja der HAMMER. *flitzbinnichweg* in Nanodas Lädchen!! ♥