Donnerstag, 17. April 2014

Ein RÜMSchen in Ehren ... {RUMS # 16/14}

Heute gibt es bei Luci einen Küchen-RUMS - und das nicht mal mit schummrigen Küchenlicht-Fotos! Nein, es war noch hell; wobei das nun zu Küchen-Fensterbrett-Gegenlicht-Fotos geführt hat, ob das nun so viel besser ist?

Anyway, mein RUMS der Woche wohnt in meiner Küche. Letztens hab ich mit den Mädchen ein bisschen Gemüse gesät, Tomaten, Paprika, Physalis, alles, was man in Töpfen ziehen kann. Schließlich ziehen wir im Sommer um, darum müssen wir die Sachen mitnehmen können *gg*
Jedenfalls: Als wir die Sämereien gekauft haben, hab ich mir für meine Küche ein paar kleine Kräutertöpfe zum Selberziehen mitgenommen. Die Töpfchen sind so hübsch - aber diese Zettel, an denen ich sehen kann, was da jetzt in welchem Topf wächst, die gefallen mir nicht.

Zum Glück hab ich ja das nötige Material im Haus, um das Ganze etwas hübscher zu gestalten. Also: einfach Stoff, Stickmaschine und Zickzackschere, et voilà: Es RUMSt!

Den Stenzo-Stoff hab ich schon öfters verwendet, und für so was reicht ja auch ein ganz kleines Stück. In die Stickmaschine spannen, mit der maschineneigenen Schrift die gewünschten Wörter schreiben und sticken lassen.
Dann einen Streifen mit der Zickzackschere ausschneiden ...
... straff um das Töpfchen legen ...
... hinten den Überstand überlappen lassen ...
... und einfach mit einer Stecknadel sichern.
Man könnte den Stoffstreifen sicher auch mit Stylefix oder so am Topf festkleben, aber diese Töpfchen sind offenporig und werden direkt mit der Erde befüllt. Da war mir das mit der Feuchtigkeit suspekt.

Und so steht das feine Küchenkraut nun auf der Fensterbank und fängt hoffentlich bald an zu keimen. Mal sehen, ob ich das hinkriege. Ich hab ja grundsätzlich mehr so den braunen Daumen ...
Aber wenigstens sehen die Töpfchen schon mal hübsch aus und dürfen direkt zu Muddis legendärer Linkparty. Habt ihr heute auch was zu RUMSen??

Kommentare:

Janine hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee, das merke ich mir für das nächste mal. Dieses Jahr muss ich mich nochmal überraschen lassen...ich hab vor zwei Tagen gesät und jetzt schon keine Ahnung mehr, was wo keimen könnte. ;-)

Liebe Grüße, Janine

felinchens hat gesagt…

Schöne Idee ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

contadina hat gesagt…

Du hast ja mal wieder Ideen, liebe Luci - bestickte Kräutertöpfchen... *kopfschüttel*
Auf was du so alles kommst, einfach klasse! :-)
Bei der Stecknadel hätte ich allerdings Angst, dass ich mich piekse (ich HASSE das), daher hätte ich auf alle Fälle zu Stylefix gegriffen oder eine Sicherheitsnadel genommen.
Ja, ich weiß, call me Weichei! *lach*

Erstklassig gerumst,
ich wünsch' dir was!

Lieben Gruß
Sabine
P.S. Du in Ehrfurcht erstarrt... DAs will ich bitte sehen! ;-)

Paula hat gesagt…

Superidee. Sieht klasse aus. Wenn du mir jetzt BITTE noch verrätst, was genau du gegen schummerige Küchenfotos hast? *grmpf*

Ich bin gespannt, obs keimt bei dir. Bei mir klappt das nie.

Hab schöne Ostertage.
Liebe Grüße von
Paula

Joosika hat gesagt…

Schöne Idee.
Ach, hätte ich doch auch nur eine
Stickmaschine.Seufz
Liebe Grüße
susi

Muddi hat gesagt…

Ich bin grade nicht sicher, was ich besser finde: Deinen Post oder die Kommentare von contadina und Paula?!? *lach*

Tolle Töpfe!! Nächstes Jahr gibt es ein großes Balkonbeet!

Liebe Grüße
Sarah

ColiBriCologne hat gesagt…

Zauberhaftes Töpfchen! Perfekt mit der Beschriftung!
Stylefix hätte ich auch nicht für hinten genommen. Wie wäre es mit etwas Klettband?

Lieben Gruß

Britta

Susi hat gesagt…

Eine sehr schöne Idee!! Das bringt gleich etwas frischen Wind auf die Fensterbank.

LG
Susi

FrauAlberta hat gesagt…

Was frau nicht alles benähen kann.... :)
Sehr cool.
Liebe Grüße und schöne Ostern
Frau Alberta

kivi hat gesagt…

Das ist ja total schön geworden! Stickmaschinen find ichn toll, wollte ich mir auch schon mal zulegen. Allerdings sollte ich vielleicht erst mal lernen mit einer Nähmaschine umzugehen ;) Und dummerweise fehlt mir total die Zeit noch zu nähen oder sticken, neben all meiner Musik, meinen Schmuckbasteleien, meiner Gartenarbeit, Fotobearbeitung, und vor allen Dingen neben meiner Arbeit *g*

Danke fürs Herzeigen und viel Erfolg mit der Aufzucht!

Beste Grüße,

Kivi

LÖwin.g hat gesagt…

So einfach wie genial... oder genial einfach... oder einfach genial.. kurzum SUPER!!
LG Birgit