Donnerstag, 23. Juli 2015

Bett - Strand - City? {RUMS 30/15}

Jetzt hab ich letzte Woche erst davon geschwärmt, wie toll es ist, wenn die Mädels im Supersommer nur ein Kleidchen überstreifen müssen, und fertig.

Ja, und ICH??

Ich hab zurzeit genau zwei Sommerkleider. Und die sind beide schwarz. Das geht ja mal GAR nicht!

Also schnell meine Lieblingsschnitte des Sommers zusammengepuzzelt, und fertig ist mein Eben-mal-nur-überstreifen-Kleid:
Big Lady Rosalie und Big Lady Kenya - war ja klar, oder? ;o)
Ich hab die obere Passe des Rocks so an die lange Version des Tops gelegt, dass der kurze Rand der Passe genau mit dem Rand des Tops übereinstimmt.
Gefällt mir gut, und man ist so schnell ANGEZOGEN!
Und der Rock schwingt so toll ...

Aber irgendwie war ich beim "Shooting" nicht so richtig zufrieden. Der WBEDW meinte zwar, dass es niedlich aussieht - aber niedlich ist irgendwie so Nachthemd, oder? 

Irgendwas passte nicht.

Ich glaub, das Ganze ist mir zu lang.

Hmmm ...

Da nehm ich doch vielleicht einfach ein bisschen Länge raus ... Ziehe sozusagen den Rock ein bisschen höher ...
Et voilà! Vom Nachthemd zum Strandkleid, oder was meint ihr?

Durch das Hochklappen sieht es jetzt natürlich noch nach Top + Rock und nicht mehr nach Kleid aus, aber ich denke, wenn ich das abgenäht hab und da "nur" noch eine Naht ist, hab ich wieder den Kleideffekt.
Ja, so gefällt mir das NOCH besser! So könnt ich mir das sogar für nen Stadtbummel vorstellen.

Und was meint ihr?

Meine Big Lady Rosalenya darf heute auf jeden Fall zu RUMS. Und was habt IHR diese Woche für euch gemacht?

Schnitt: Kombination aus Big Lady Rosalie und Big Lady Kenya von mialuna24
Stoff: von Michas Stoffecke

Kommentare:

Puffels und der Kürbis hat gesagt…

Also ich mag die lange Variante und finde sie steht dir sehr gut. Aber du solltest da wirklich nach Bauchgefühl entscheiden, wie du dich wohler fühlst.

LG
Nina

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Beim den ersten Fotos dachte ich...aaaah, gut. Aber kürzer gefällts mir gleub ich ncoh besser! Ich bin eindeutig für Kleid. Näh dir doch noch eins, dann kannst du sie ja abwechselnd als Nacht- und Tagkleid tragen.

Barbara hat gesagt…

Also ich glaube, die kürzere Variante ist besser ....
LG Barbara

PIECHEN`S hat gesagt…

Ja, Kleider sind echt toll, man ist eben gleich "angezogen". Mir gefällt die kurze Variante deutlich besser, auch wenn die lange Variante auch schön ist.

lilofee hat gesagt…

Ja, kürzen, auf JEDEN Fall. Finde ich persönlich viel besser und flotter und dann auch gar nicht mehr nachthemdig. Der Stoff ist nämlich sehr schön sommerlich und steht Dir sehr gut!

Liebe Grüße
Lilo

Susi hat gesagt…

Oh, so ein schönes luftig-lockeres Teilchen!! Der Stoff sieht klasse aus.
Ich finde auch die kürzere Version besser. Bei uns Erdnuckeln find ich so knapp überm Knie immer vorteilhafter. ;-)

Liebste Grüße
Susi

Carohonk hat gesagt…

Ich finde die Knielange Version auch besser! Steht dir auf jeden Fall sehr gut :-)
Lg Caro