Donnerstag, 16. Juli 2015

ICH WILL AUCH! {RUMS 28/15}

Manchmal springt einen die Idee für einen RUMS ja geradezu an. Bevorzugt Mittwochvormittags bei mir *gg* Ich hatte zwar schon einen vagen Plan, aber noch nicht die rechte Motivation, von Zeit ganz zu schweigen, und da springt es mich an.

BeTucht.

Zigfach hab ich das gestern auf Facebook und in verschiedenen Blogs gesehen, eins schöner als das andere, so variantenreich, so schön, so praktisch.

So für Kinder.

Hmpf.

Warum eigentlich?

Ich brauch schließlich auch was aufm Kopf! Gerade heute, wo die Kleine Vereinsmeisterschaften hatte (klingt spektakulär, ist aber nur Hindernislauf, Weit- und Zielwerfen und Slalomlauf um die Wette. Am Ende kriegt jeder eine Urkunde und einen Gutschein für ne Portion Pommes auf der Kirbe, aber die Kinder haben Riesenspaß!!). Bei 32 Grad und voller Sonne um halb drei am Nachmittag. Und gerade am Haaransatz creme ich nun mal nicht soooo gerne ein, und ich hab ja aufm Kopf nimmer so viele Haare und überhaupt.

Also. Grund genug, mir SELBER ein BeTucht zu nähen!

Die größte Größe 51-56 ist schließlich gar nicht sooo weit weg von meinen 58 ;o) Und mit dem Bündchen im Nacken kann man das ja anpassen, ein bisschen mehr Nahtzugabe an den Seiten, und schwupps, ist auch die Mama BeTucht!
Ich hab das Rückteil aus einem Stück gelassen, ganz so bunt muss es für mich ja nicht sein, und einen Rest meines herzallerliebsten beerenfarbenen Yolanda-Stöffchens verarbeitet.
Einen passenden Uni-Jersey hab ich ja fast immer im Haus *gg* Und sogar das Bündchen passt!

Ich bin von der Passform ziemlich begeistert, das ist wirklich bequem, da drückt nix, rutscht nix, und zu warm ist es auch nicht. Ich fühle mich gut geschützt, und ich finde, ich kann das auch echt ganz gut tragen - besser als so manche Mütze, ich hab einfach kein "Kappengesicht" ;o)

Gefällt mir! Jetzt können die angekündigten weiteren Sonnentage gerne kommen, ich bin BeTucht!!
Und was noch dazukommt - es ist wirklich wahnsinnig schnell genäht. Ich hab inklusive Zuschnitt nur 10 Minuten gebraucht (gut, ohne jegliches Getüddel und am Rand nur mal schnell mit der Ovi rum, aber trotzdem!)

Ab damit zu RUMS! ;o) Ob ich noch mehr BeTuchte Mamas treffe?

Stoffe: aus meiner Restekiste

Kommentare:

Puffels und der Kürbis hat gesagt…

Super Idee. Steht dir toll. Ich hab ja eigentlich ein Hutgesicht aber BeTucht sieht bei mir eher beknackt aus ;-) ABER dir steht es ausgezeichnet.

Liebe Grüße,
Nina

Nachbarzwerg hat gesagt…

Hihi,supergut! Mal sehen,wann ich eins brauche ;O)

LG Kirstin

Paula hat gesagt…

Steht dir supergut. Ich seh mit solchen Tüchern immer aus wie eine Trümmerfrau, dafür gehen Hüte und Kappen. Bei Temperaturen über 26° fänd ich so ein Tuch aber schon luftiger *neid*.

Hab ein schönes Wochenende,
liebe Grüße
Paula

Die Muddi hat gesagt…

Ja sehr schön!! Ich habe ja bei solchen Temperaturen auch ganz gerne was auf dem Kopf, zuletzt habe ich meinem Mann schon einen Strohhut gemopst. :D Deine Idee ist aber auch hervoragend, das muss ich mir genauer ansehen! Wobei ich glaube ich eher zum Bandana tendiere? Hmmmm.... Auf jeden Fall liegt die Yolanda hier in pink auch und wird gestreichelt und gestreichelt...... ;o)

Ganz liebe Grüße
Sarah

Ni Ri hat gesagt…

Ein wirklich toller Kopfschmuck! Und die Farbe steht dir ausgezeichnet! Ob ich das auf meine to-sew-Liste setze? :zahn:

114a hat gesagt…

Haarbänder oder Tücher - ideal fürs aktuelle Wetter. Sieht super aus.
Liebe Grüße, Elvira

lilofee hat gesagt…

Oh, das steht Dir wirklich super! Mir stehen Tücher leider auch nicht so. Eigentlich steht mir irgendwie gar nichts richtig, am Kopf..... Gibts den SChnitt auch für Kinder? Muss ich gleich mal gucken, das finde ich so niedlich! Ah, ok wer lesen kann ist klar im Vorteil! pfff... ist ja eigentlich für Kinder. Na da muss ich ja gleich mal gucken, ob ich meine Tochter mit sowas überzeugen kann!

Liebe Grüße
Lilo