Mittwoch, 5. August 2015

Ein Lied von Eis und Feuer

Gestern hatte bei mir im Büro unsere Praktikantin ihren letzten Tag.
Ich muss ja zugeben, dass ich mit diesem Praktikantensystem ein bisschen ein Problem habe. Gerade sie jetzt war eigentlich hemmungslos überqualifiziert dafür - vor allem, weil sie ihre Praktikantenzeit mangels Alternativen zwei Mal verlängert hat. Im Endeffekt hat sie also fast 1,5 Jahre bei uns in der Abteilung gearbeitet. Also voll eingearbeitet und auch imstande, alles eigenverantwortlich zu machen - aber eben für ein Praktikantengehalt. Puh, unfassbar find ich das.

Aber zurück zum Thema: Sie hat nach langem Suchen endlich eine feste Stelle gefunden, was mich für sie wahnsinnig freut. Schade nur, dass sie uns deswegen eben verlässt! Wir haben uns sehr gut verstanden und hatten auch ne Menge Spaß miteinander. Da war es ja klar, dass ich ihr zusätzlich zu unserem Gemeinschaftsgeschenk auch noch was Persönliches machen wollte.

Wir beide sind große Fans von "Game of Thrones", sowohl den Büchern als auch der Fernsehserie, und wir konnten uns ewig drüber unterhalten. Sehr zum Leidwesen der Dritten in unserer Schreibtischgemeinschaft, die immer eine Staffel hinterherhinkte ;o) Also wollte ich gerne etwas dazu Passendes machen. Und da sie für die neue Stelle in den NORDEN gehen muss (zwar nur so 20 km, aber trotzdem *gg*) und die Nachtwache außerdem ja sowieso cool ist, hab ich ihr einen MugRug für den neuen Schreibtisch gemacht.
In SCHWARZ:
Bitte die Knitterfalten ignorieren ... Ich hab es erst ach dem Auspacken fotografiert, und offensichtlich hat die Reise ins Büro ihm nicht so richtig gutgetan ...
Das ist der erste Satz des Eids der Nachtwache, und ich fand das irgendwie passend. Begeistert bin ich, wie schwarz auf schwarz gestickt rauskommt! Das gefällt mir SEHR gut!

Und ihr auch, sie hat sich riesig gefreut. Ich hoffe, sie hat viel Spaß in ihrem neuen Job - und wir sehen uns mal wieder. Die "Branche" ist ja nicht so riesig ;o)

Der MugRug darf zum After-Work-Sewing.

Kommentare:

Paula hat gesagt…

Ui, das ist ja ein toller MugRug. Der würde dem Gemahl auch hervorragend gefallen, so schwarz in schwarz ;) Und macht sich auch super auf einem Edelstahltisch, da werden Getränke immer sehr schnell sehr kalt.
Gefällt mir!
Über die Praktikantenpraxis breite ich mal lieber den Mantel des Schweigens, sonst muß ich mich gleich schon wieder aufregen...

Sei lieb gegrüßt
Paula

Jessica hat gesagt…

Der MugRug sieht toll aus, dieses schwarz auf schwarz passt echt perfekt!

Liebe Grüße, Jessica

Numinala hat gesagt…

das ist ja mal klasse - absolut toll - ja das glaub ich, das sie sich mächtig darüber gefreut hat!
lg von der numi