Dienstag, 22. November 2011

Don't you know that it's Christmas time again ...


Hach, was bin ich schon in Weihnachtsstimmung! Seit der Geburtstag der Großen vorbei ist, stehen hier die Zeichen auf Advent. DEKOTIME!!!!!!!
Normalerweise hab ich immer einen Türkranz aus Tannengrün und ähnlichem geflochten, aber dieses Jahr dachte ich mir, ein Stoffkranz wäre doch irgendwie passender ;-). Erstaunlicherweise war sogar mein Mann von der Idee angetan - also hab ich einfach mal drauflosgebastelt:

Material war: ein Styropor-Kranzrömer (ich hab mich wegen des Stoffes gegen meinen klassischen Strohrömer entschieden), eine alte IKEA-Fleecedecke, ein knapper halber Meter Weihnachtsstoff (aus der Christmas Collection von Rose & Hubble), Tüdelzeug (Wollfilzschnur und Stoffblüten)
Werkzeug: Schere, Zickzackschere, Stahlkopfstecknadeln

Zuerst hab ich ein Stück der Fleecedecke in schmale Streifen geschnitten und diese um den Römer gewickelt. Damit wollte ich den Römer ein bisschen auffüttern und die Optik "weicher" machen. Statt Fleece könnte man auch Volumenvlies nehmen oder auch die allseits beliebten Bodentücher ;)
Anfang und Ende des Streifens hab ich immer mit einer Stecknadel festgesteckt. Das geht bei Styropor natürlich auch besser als bei Stroh.
Zwei Runden mit Fleece rum, dann war es mir kuschlig genug.

Als nächstes hab ich den Weihnachtstoff mit der Zickzackschere ebenfalls in Streifen geschnitten. So franst es nicht so - und es sieht ganz nett aus ;-)
Auch diese Streifen um den Kranz wickeln. Anfang und Ende mit Stecknadeln sichern.
Nun ist der Kranz im Grunde fertig. Jetzt noch betüdeln - ich hab die Wollfilzschnur gegengleich um den Kranz gewickelt, Stoff-Weihnachtssternblüten angepinnt und aus einem weiteren Streifen vom Stoff eine Schleife gebunden und ebenfalls angepinnt.
Jetzt noch eine Schlaufe aus Filzschnur gebunden und am oberen Rand gut festpinnen. Fertig ist der Weihnachts-Türkranz aus Stoff:
Morgen holen wir dann die Kiste mit der anderen Deko vom Dachboden. ENDLICH! :-D Die Große fragt schon seit Mitte September danach ...

Kommentare:

Muddi hat gesagt…

Oh wie schön!!!!! Piekt auch nicht so wie ne Tanne. ;o) Nein ehrlich, ich finde diese Stoffkränze wunderschön. :o) Wir machen Türkränze selber, das hätte uns mal einer erzählen sollen. Oder speziell der Muddi... :schleich:

Liebe Grüße,
Sarah

Paula hat gesagt…

Der gefällt mir sehr gut. Ich hab mich die ganze Zeit schon gefragt, was wohl ein Styropor-Römer ist und mir immer so ein kleines Männchen in Tunika und Ledersandalen aus Styropor vorgestellt... :brot:di:brot:

Sieht jedenfalls TOLL aus! :clap: