Mittwoch, 27. Juni 2012

Nachts ... im Mondschein ...

... lag auf einem Blatt
ein kleines Ei."

Wer kennt sie nicht, die Raupe Nimmersatt??
Ich hab mich sofort in den Stoff verliebt, als ich ihn entdeckt hab. Und dann hat mir eine liebe Freundin das U-Heft für ihre Tochter in Auftrag gegeben. Das kleine Mädchen wird im August in eine Familie von Leseratten hineingeboren, und was passt da besser als Raupe-Nimmersatt-Stoff??

Oben den Futter-Stoff, unten die Punkte. Der Name ist gepixelt, weil die junge Dame ja noch nicht da ist und ich exklusiv für die Hülle schon ins Vertrauen gezogen wurde ;) Ist aber mit Regenbogengarn freihand gestickt auf weißes Leinen, dann mit der Zickzackschere ausgeschnitten und als Namensschild appliziert.
Einen Buchstaben zeig ich doch, damit ihr das Garn erkennt. Der Effekt ist toll!
Gefüttert ist die Hülle mit demselben grünen Vichykaro, den ich schon für den dazugehörigen Mutterpass verwendet hatte. Und natürlich ist auch diese U-Heft-Hülle nach der tollen Anleitung von Rosa entstanden, die ist einfach unschlagbar!

Jetzt heißt es also für die Mama "nur" noch warten, bis endlich August ist ;-) Ein bisschen Lesestoff als Wartezeitüberbrücker hab ich auch eingepackt - vor allem allerdings für den großen Bruder! Er hatte schon alles aus dem letzten Care-Paket ausgelesen, darum heute Nachschub. Lesende Jungs muss man füttern!!! Unter anderem gab es die ersten Bände der TimeRiders von Alex Scarrow: superspannende Abenteuergeschichten über drei Jugendliche, die im Auftrag einer Geheimorganisation durch die Zeit reisen, um zu verhindern, dass andere Zeitreisende die Geschichte manipulieren ... Ganz großes Kino mit historischem Zusatznutzen!

Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Sehr süß! Mensch....so lange her, daß ich dieses Buch gelesen habe.....sollte ich mal für meine Mädels raus kramen!
Liebe Grüße
Gisela

Königstochter hat gesagt…

Das ist wunderschön, was für ein tolles Geschenk! Da gerät meine Meinung zum Sinn/Unsinn von U-Heft-Hüllen doch arg ins Wanken :o)

Fast noch mehr begeistert mich allerdings deine Buchempfehlung. Es ist wirklich schwer gute Bücher für lesende Jungen zu finden und dank dir habe ich nun endlich ein passendes Geschenk für den 13. Geburtstag meines Neffen in der nächsten Woche. Unverhofft kommt eben oft!
Vielen Dank und liebe Grüße
von der Köningstochter

P.s.: Magst du mir verraten woher du diesen schönen Stoff hast?

Mademoiselle Pfingstspatz... hat gesagt…

Du Königin des Freihandstickens! Dabei würde ich ja gerne mal als Mäuschen anwesend sein!
Super schön ist die Hülle geworden!

Liebe Grüße!

Mlle Pfingstspatz

Susi hat gesagt…

Hach, ist die schööööön!!!!! Der Stoff ist ja echt sowas von genial!!!!!
Bin schon sehr auf den Namen gespannt!!!

LG
Susi

Muddi hat gesagt…

BOAH! Ist die genial!!!! Ich brauch auch noch ein Mädel.... ;o)

Kannst Du bitte ganz lieb sein immer bei der Arbeit? Noch so ungefähr 10 Jahre lang?? Dann wär Junior so weit mit dem Lesen... *flöt*

:o)

Ich würd heut gern bei Euch im Garten sitzen und einen Kaffee mit Dir schlürfen. Hachmach...

Liebe Grüße,
Sarah

Kaddaa hat gesagt…

Oh die Raupe Nimmersatt... wo gibt es diesen Stoff... den muss ich auch haben!

Halitha hat gesagt…

oh ja, diesen stoff muss ich auch irgendwann noch besorgen. so toll! und gerade als uhefthülle doch eine super idee. da kommt er perfekt zur geltung :)

liebste grüße und ein schönes wochenende

halitha

Anonym hat gesagt…

Luciiiii!
"In echt" iss die noch viel viel schöner, als auf den Fotos!
DANKEEEEE!!!!!!

kitzkatz hat gesagt…

So eine süße Hülle! Der Stoff ist für diesen Zweck ja absolut perfekt. Und das Regenbogengarn dazu ... toll! Inzwischen ist das kleine Mädchen wohl auch geschlüpft, oder?
Vielen Dank fürs Verlinken!
Liebe Grüße
Anneliese