Freitag, 16. November 2012

Fünf



Kaum zu glauben. Fünf Jahre ist sie nun schon, meine süße kleine Maus - die ja eine ziemlich große Maus ist! In Größe 128 musste ich das Geburtstagsshirt nähen dieses Jahr ;o)

Es ist die Tunika "Dreamland" aus der Ottobre 4/11 in einer Kombi aus Micha-Herzen und kuschligem Uni-Interlock aus einem Tauschpaket.

Und ich muss sagen, selten hat mich ein Shirt so sehr geärgert wie dieses ;-p. Die Appli ist schief und krumm genäht, der Faden ist andauernd gerissen oder sonst was, dann ist mir auch noch der passende Faden ausgerechnet beim Säumen ausgegangen, sodass ich jetzt vorne (NATÜRLICH vorne ...) unten eine Naht hab, die man schon ziemlich sieht ... Und das Label ist AUCH verkehrt herum angenäht, das ist mir noch nie passiert!

Statt mithilfe von Framilon hab ich die Einkräuslungen am Hals und den Ärmeln einfach direkt mit dem Saumband von Myllymuskut gemacht - hier in Pink, weil das Lila natürlich haargenau NICHT gepasst hat ...
Sieht aber auch schön aus. Und meine Maus mag das Shirt SEHR gerne!!! Und das ist ja wohl das wichtigste!

Der Geburtstag war ja schon am Mittwoch, heute war aber Kindergeburtstag. Und ich hatte der Maus einen echten Prinzessinnen-Geburtstag versprochen, mit einem ganz besonderen Kuchen.
Ich wollte mich schon lange mal an einen Rainbow-Cake wagen, also wenn nicht jetzt, wann dann?
Verziert, wie gewünscht, mit Filly-Esspapier-Bildchen ... Was tut man nicht alles. Aufgebracht auf weißer Kuvertüre, denn meine Tochter steht total auf weiße Schokolade ;o)
Und so sieht das Ganze dann von innen aus. Kam großartig an bei den kleinen Prinzessinnen!!

Tja. Und wie es sich gehört, ist bei so einem Kindergeburtstag immer auch eine große Portion Melancholie angesagt. Wo ist die Zeit nur hin? Und was ist alles geschehen in diesen fünf Jahren ...
Das hätte ich mir nicht träumen lassen. Der Start meiner Großen war ja alles andere als einfach, und heute vor fünf Jahren saß ich wohl gerade an ihrem Bettchen auf der Neo-Intensiv und hab ihr beim Tiefschlaf zugeschaut. Ich musste in den letzten Tagen so viel daran denken, welche Ängste und Sorgen wir schon durchgestanden haben und wie viel Glück wir doch immer wieder hatten. Und dagegen sind die Nackenschläge, die das Schicksal mir in den letzten Tagen verpasst hat und die dafür verantwortlich sind, dass ich nicht mal das Geburtstagsshirt rechtzeitig gebloggt hab, doch Kinkerlitzchen. Stehen wir auch durch. Denn das Leben ist bunt und granantenstark! Jawollja. Und jetzt wird weitergefeiert!

Kommentare:

Susi hat gesagt…

*schnief*
Hach Luci, die Zeit vergeht echt sooo schnell!!! Schon 5 Jahre! Wahnsinn!
Die Torte sieht hammergeil aus!!!

Ich drück dich mal ganz fest und drück dir alle Daumen, dass das neue Türchen ganz bald aufgeht!!!

LG
Susi

Paula hat gesagt…

ICH finde das Shirt perfekt, so, wie es ist. Es ist wunderschön, ich mag lila. Der Kuchen ist auch bunt und granatenstark, über die Fillys seh ich heute mal hinweg.
Tja, 5 Jahre schon... so schnell... Gib der süßen Maus einen dicken Kuss von uns allen, und feiert das Leben.

Heike ... hat gesagt…

Alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Ich denke, die Maus hatte einen schönen Tag. Und das Shirt sieht super aus.

LG
Heike mit Elias, der heute seinen
11. Geburtstag gefeiert hat

Silvi hat gesagt…

Tolle Torte. Wenn das Shirt deiner Maus gefällt ist doch alles in Butter. Und ja, laß Dich nicht unterkriegen.
LG Silvi

Muddi hat gesagt…

Nun heul ich erstmal ne Runde. *schnief* So schön, so viel Glück und so eine tolle Familie. Mehr braucht es nicht, der Rest findet sich durch neue Türen. Ich für meinen Teil bin stolz und froh, diesen und viele weitere Geburtstage der Maus erleben zu dürfen.

Der Kuchen ist übrigens der Hit und das Shirt find ich klasse! Und ich bin froh, dass das lila Saumband nicht passte, pink ist perfekt!!!

Ganz liebe Grüße
Sarah

lilofee hat gesagt…

Oh, fast hätte ich den Post überlesen, ich war in letzter Zeit etwas selten in der Bloggerwelt unterwegs... das Shirt ist doch supersüß! Und wenn die Maus glücklich ist, ist alles gut. Die Torte ist ja der Wahnsinn!!! Ich glaube, ich könnte die nicht essen, hi, hi...

Mein kleiner großer Mann wünscht sich Zitronenkuchen mit Schokoguss, das wird einfach. ;)

Liebe Grüße
Lilo

Anne hat gesagt…

alles toll, shirt, kuchen und die große maus! ich denke auch immer an die schwere zeit der schwangerschaft, der geburt und des wochenbetts mit dem großen, wenn es mir schlecht geht, was einen nicht umbringt, macht einen härter ;) auf viele tolle geburtstage mit tollen kindern!

lg, anne