Dienstag, 5. November 2013

Pferde - Prinzessin - was will man mehr??

Schon als ich die Ottobre 4/13 das erste Mal in den Händen hielt, wusste ich, dass ich die Tunika vom Cover UN-BE-DINGT für meine Maus nähen muss. Der Schnitt ist ja SO GOLDIG!

Nur die Stoffwahl zog sich (mal wieder) ein BISSCHEN in die Länge, bis in meinem DIY-Forum jemand genau die Princess-Castle-Tunika aus dem wunderschönen Dala-Jersey von Vicente gezeigt hat. So schnell konnte ich gar nicht klicken, wie der Stoff in meinem DaWanda-Einkaufskorb gelandet ist *gg*
Und jetzt ist sie endlich genäht, die Dala-Princess-Castle-Tunika für meine Pferdeprinzessin:
In Braun-Rosa-Rot - das steht der Großen unheimlich gut.
Der Mittelstreifen und die Taschen sind mit einem rot-rosa geringelten Strickstoff gemacht, von dem ich beim besten Willen nicht mehr weiß, wo ich ihn herhab. Ich glaube, das war mal ein Tausch ... Jedenfalls passt er perfekt *gg*
Das Myllymuksut-Saumband in Rot passt auch wieder perfekt, und der Wabenstich fällt auf dem schönen Stoff auch in Rot kaum auf.
Ein kleines Label hab ich auch eingebaut, das passt hier so gut.
Und mein Stempel kam mal wieder zum Einsatz. Es muss ja auch was Gutes haben, wenn die Stoffe nur auf einer Seite farbig sind ... ;o)

Ich hab die Tunika jetzt in 134 genäht, bei 128 werden die Ärmel einfach so langsam kurz ... Aber ich finde sie jetzt sehr weit. Die nächste mach ich mal von der Weite her ne Größe kleiner und verlänger nur die Ärmel, ich glaub, das wird dann gut. Die Maus liebt ihr neues Tunikakleid trotzdem heiß und innig!

Darum darf es auch gerne zu den Meitlisache - und wie jeden Dienstag zeigt hier die Bloggerwelt ihre kreativen Ideen!

Schnitt: Princess Castle- Tunika aus der Ottobre 4/12
Stoff: Vicente-Dala-Pferde von Elfenfrosch-Stoffe
geringelter Strickstoff aus dem Fundus; rotes Saumband von Myllymuksut

Kommentare:

Engelchensmama hat gesagt…

Die Tunika gefällt mir sehr gut und nun bin ich am überlegen ob ich sie nicht doch auch mal nähe ... den mich hatte sie nicht gleich vom hocker gerissen :) wünsche dir einen schönen dienstag ;)

Melly hat gesagt…

Total klasse :-) Ja, dass mit dem Einkaufskorb ist ne verrückte Sache- hier auch immer ;-))

lg

melly

Tamara Zauberpalme hat gesagt…

Ich habe das Kleid ebenfalls in 134 genäht und es wurde ziemlich weit. Ärmel und länge sind bei mir ok, nur oben müsste es enger sein. Dafür passt es nächstes Jahr auch noch ;D. GLG

Susi hat gesagt…

Die Tunika ist sehr schön. Aber ich glaub du hast vergessen die Tragefotos hochzuladen!!! ;o)

LG
Susi

contadina hat gesagt…

Jaaa, Susi war schneller als ich, DAS wollte ich nämlich auch gerade sagen... *g*

Aber auch ungetragen ist das eine wunderbare Tunika geworden und ich bin davon überzeugt, dass sie heißgeliebt wird. :-)

Liebe Grüße
Sabine (die dann mal auf die Tragefotos wartet) ;-)

knuddelwuddels hat gesagt…

Kein Wunder, daß die Tunika geliebt wird, die ist ja auch wirklich wunderschön geworden!
Zeigst du sie auch mal getragen?

Ganz herzliche Grüße
Martina

Paula hat gesagt…

Super! Ich hab die Tunika auch schon 2x genäht, und beiden Liesen sind sie ziemlich weit und groß ;o) Ich komm nur nicht zum posten. *gg*
Hier ist es aber die Kurzarmvariante geworden, mit Longsleeve drunter, wächst im Zweifel bis in den fernen Sommer mit.

Die Stoffauswahl ist klasse für die Maus! Ich kann mir vorstellen, dass sie da ganz im Glück ist.

GLG
Paula

Frau Mena hat gesagt…

Sehr süß geworden! Ich verlängere bei den Schnitten für mich auch immer nur die Ärmel von der aktuellen Größe. Ach nee, bei den Kindern auch ;) Hm, bis zu welcher Größe geht die Tunika denn? *lauer*

Viele Grüße,
Frau Mena.

lilofee hat gesagt…

So süß! Ich will TRAAAAAGEBILDER! Und ich inhaliere all diese wunderbaren Anregungen! :)

Liebe Grüße
Lilo

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Total entzückend!

Elke (pulsinchen) hat gesagt…

Ich hab das Kleidchen auch gerade genäht und mir gefällt auch dieser Stoff total gut für den Schnitt. Sehr schön gemacht.
Herzliche Grüße,
Elke