Montag, 13. Januar 2014

Wer hat DAS eigentlich erlaubt??


Heute ist mal wieder so ein schrecklich sentimentaler Tag. Meine kleine Tochter hatte heute ihren ersten Tag im "großen" Kindergarten. Sie ist heute genau 2 Jahre und 9 Monate alt, und darum darf sie seit heute in unseren Gemeindekindergarten gehen. Durch die Pause an Weihnachten und wegen der Tatsache, dass eine ihrer Tagesmütter jetzt in Mutterschaftsurlaub gegangen ist, erschien es uns sinnvoll, dass sie jetzt schon wechselt.

Und so ist sie nun ein "Käfer", so heißen bei uns die Allerkleinsten im Kindergarten. Es gibt dann noch Mäuse, Eichhörnchen und Füchse, aber das hat nun wirklich noch Zeit *gg*
Sie selbst war wenig aufgeregt. Sie ging ja nun schon ein Dreivierteljahr in die Betreuung, und das wichtigste für sie war, dass sie jetzt ihren Freund aus der TaMu-Gruppe wiedertrifft, der schon seit Dezember bei den Großen ist. Und die beiden sind auch wirklich fast den ganzen Tag Hand in Hand durch den Kindergarten gestiefelt <3. Noch ist es viel an neuen Eindrücken - ist ja auch klar, von einer behüteten Neun-Kinder-Gruppe zu einer Einrichtung mit fast 80 Kindern im offenen Konzept, das ist schon ein wenig ein Kulturschock. Aber es gibt da etwas, das ist für meinen kleinen Käfer ein unschlagbares Argument FÜR den Kindergarten:
DREIRÄÄÄÄÄÄDLE!! Eine geschlagene Dreiviertelstunde, die gesamte Zeit im Kindergarten-Garten eigentlich, ist mein kleiner Blitz auf dem Dreirad über den Hof geflitzt. Klettergerüst, Spieleisenbahn, Schaukel, Rutsche, alles uninteressant *gg* Das war auch der einzige Moment, wo sie mal weinen musste - als es nämlich hieß, es geht wieder nach drinnen, weil es kurz vor zwölf war. Aber gut, das muss sie eben lernen.

Selbstverständlich erforderte dieser Anlass auch ein besonderes Kleidungsstück - ein Käferpulli musste her! Bei Herzellie hab ich ein tolles Freebie gefunden, Schnitt und Stoff waren auch schon da und so ist in einer Nachtschicht in kurzer Zeit der perfekte Pullover für den Kindergartenstart aus der Maschine gehüpft:
Simply-Apples-Ärmel, Lady-Bella-Rest-Bauch *gg* Ich finde die Farbkombi so genial, und ich hab mich echt gefreut, dass das Aubergine der HHL-Äpfelchen so gut zu meinem Sweat von Stoff & Stil passt.
Den Schnitt hab ich zum Geburtstag bekommen - das ist der Ottobre-Creative-Workshop-Schnitt CW 301. Ein ganz schlichter, aber perfekter Schnitt, hier die schmale Form. Die Ärmel hab ich etwas begradigt und dafür mit Saumband von Myllymuksut eingefasst, so sind sie ein bisschen "pludrig", das gefällt mir gut.

Auch wenn das Saumband natürlich nicht GENAU dasselbe Grün hat wie der Apfelhintergrund und auch das Lila von Sweat und Äpfeln nicht EXAKT übereinstimmt, harmoniert das Ganze doch hervorragend. Und die Kombi lila-hellgrün ist ja mal sowas von scharf *gg* Da wäre ich ohne Frau Hamburgerliebe wohl eher nicht dazugekommen *gg*
Und hier noch mal das Freebie en detail. Ich hab den "Luftikus"-Schriftzug weggelassen, der passt nicht so ganz, find ich. Leider hab ich es nicht hingekriegt, den Namen meiner Kleinen in den Rahmen einzupassen. Aber gut, sieht auch so super aus.

So ist er nun rum, der erste Tag im Kindergarten. Morgen "darf" ich dann wohl schon mal ein bisschen gehen ... Wem das wohl leichter fallen wird? *gg*

Das Shirt hat schon Soßenflecken, darum kann sie es nicht noch mal tragen, aber heute wurde es mit Stolz jeder Erzieherin vorgeführt. Also klar ein Fall für MyKidWears - und für die Meitlisache auch!

Schnitt: CW 301 von OttobreDesign
Stoff: Simply Apples vom StoffLoft, uni Sweat von Stoff & Stil,
Saumband von Myllymuksut

Kommentare:

Evelyn S. hat gesagt…

Oh mann, die Kleinen werden einfach so schnell groß! Aber sie hatte auf dem Dreiräääädle sichtlich einen riesen Spaß :o)

Das Shirt ist super geworden, wunderschöne Kombi und dazu die perfekte Sticki ♥♥♥

Ja, und wem wird der Abschied morgen schwerer fallen? Du schaffst das :o)

Herzliche Grüße
Evelyn

Muddi hat gesagt…

Wer ist denn das Kind auf den Bildern??? Meine Güte, hat die einen Schuss gemacht?!? So süß!! Mäusle und Shirt!!!

Liebe Grüße
Sarah

Lieblingskind hat gesagt…

Hach ja, bei uns ist es auch gerade erst gut 2 Monate her...

Ich finde es immer wieder überraschend, berührend, ... wie schnell die Kleinen groß und selbstständig werden.

Ja, den größten Schmerz haben meistens wir Mamas.

Aber mit so einem tollen Shirt MUSSTE der KiTa-Start für's Mäusle doch ganz einfach ein voller Erfolg werden!

Viele liebe Grüße

Katharina

Nanoda hat gesagt…

Wie wahr... Verrückt wie die Zeit vergeht!!

Super schön geworden dein Nähwerk mit dem Käfer:))

Liebste Grüsse

Nadine von Nanoda

Susi hat gesagt…

Soll es mich wundern, dass wir den gleichen Sweat zu den Simply Apples gekauft haben?? ;o)

Soooo süß das Mäusle und das Shirt steht ihr richtig gut.

LG
Susi