Donnerstag, 7. August 2014

Eigentlich hab ich keine Zeit {RUMS 32/14}

Ich hab gerade eigentlich echt keine Zeit. Keine Zeit zu nähen, keine Zeit zu bloggen, keine Zeit für irgendwas anderes als putzen, packen, wegschmeißen. Wir stecken mitten im Umzug, dazu haben die Kinder Ferien (ich muss an dieser Stelle mal ein GROSSES Danke an die weltbeste Schwiegermutter der Welt loswerden, die uns da wirklich EXTREM den Rücken freihält!!!). Nicht mal abends, wenn Pause wäre, kann ich nähen, weil ja mein Nähzimmer schon umgezogen IST. Und wenn, dann mach ich Geschenke oder nähe Kindersachen.

Aber keine Zeit für RUMS? Ne. Nich mit Luci. Irgendwas geht immer!

Für einen Loop ist es aber definitiv zu warm, und Schlafihosen brauch ich bei dem Wetter auch nicht.

Hm.

Was also RUMSen?

Das Gute am Umziehen ist ja, dass man wirklich alles, was man so besitzt, in die Hand nimmt. Entweder, es fliegt, oder es zieht. Und man findet manche Sachen wieder, die man schon lange vergessen hatte ...

So geht es auch meinem heutigen RUMS. Genäht hab ich ihn schon vor ewigen Zeiten, ziemlich am Anfang meines Wieder-Näh-Einstiegs. Wobei, es muss auf jeden Fall einige Zeit nach der Geburt meiner zweiten Tochter gewesen sein, denn eigentlich hab ich mir das Ding fürs ZUMBA genäht.
ZUMBA hab ich ja schon lange auch keine Zeit mehr für, darum rutschte das Teilchen immer weiter nach hinten im Schrank.
Jetzt ist es wieder zum Vorschein gekommen, und hey, es eignet sich auch gut zum Räumen, Putzen, Gammeln. Der WBEDW findet es sogar richtig schick, und gebloggt hab ich es noch nicht, also kriegt ihr heute einen RUMS aus der Konserve von mir zu sehen:
Weil ich nicht mal Zeit zum Fotografieren hab, ein Handy-Spiegel-Selfie *schäm*. Dafür könnt ihr im Hintergrund schon das Nähzimmer erahnen, das wird dann auch mal ein RUMS, wenn ich wieder Zeit zum Aufräumen hab (bislang ist hier einfach der Mantel der Romantik übers Chaos gebreitet ...).
Also, mein Zipzapzumbaputzlappen-Shirt :D Das ist einfach eine tunica, und zwar im eigentlichen Sinne!
Aus weich fließendem Viscosejersey, einfach an den Seiten zusammengenäht und oben einen Schlitz reingemacht fürn Kopf. Genau wie man das bei einer römischen tunica gemacht hat - nur dass diese natürlich länger sein müsste und selbstverständlich gegürtet, sonst rennt man ja im Schlafanzug rum, nicht wahr *gg*? Durch die schiere Stoffbreite entstehen Scheinärmel und Zierfalten im Halsausschnittbereich.
Und wenn man was schafft, rutscht es auch mal ab. Dem WBEDW gefällt's, meine große Tochter zupft das dann immer wieder hoch *gg*.
Eigentlich echt kein schlechtes Shirt. Zieh ich wohl jetzt öfter wieder mal an - wenn ich Zeit dazu hab ...

Und was habt ihr dieses Woche für euch gemacht?

Kommentare:

felinchens hat gesagt…

Ich finds cool ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

Kirstin Wrage hat gesagt…

Einfach großartig, liebe Luci! Das wäre ein Lieblingsteil für mich :)

Liebste Grüße,
Kirstin
www.kruemelmonsterag.de

Stellas Nähwelt hat gesagt…

Cool. Find ich klasse.
Lg
Kristina

Ein Quentchen Glück hat gesagt…

Deine Wortschöpfung Zipzapzumbaputzlappen-Shirt finde ich genial;-P Das Shirt ist super lässig und ich find´s cool!!!
Liebste Grüße Karina

contadina hat gesagt…

Ich liebe es ja, wenn du "eigentlich" keine Zeit hast und uns dann wieder eine schöne Geschichte erzählst... ♥

Für den Umzug sind die Daumen gedrückt, dass ihr es bald hinter euch habt.
Durchaus eigennützig, weil du dann dein Nähzimmerchen rumsen kannst. *g*
Tja, so bin ich halt *kicher*

Dein Tunika-Shirt ist jedenfalls klasse geworden und da wir Frauen nunmal nicht in unseren liebsten Klamotten putzen (wollen) ist sowas doch auch dringend nötig!
Es gibt ja wohl kaum eine Zeit, in der frau dringender ein Putz-Shirt braucht, als bei einem Umzug!!
Deinen Schnitt hatte ich auch mal in der Planung, aber irgendwie ist da noch nix draus geworden ... ich sollte wohl mal wieder rangehen, auch wenn ich nicht glaube, dass es so schön werden würde, wie bei dir!

Superschöner Rums-Beitrag, liebe Luci und jetzt... weitermachen!!

Liebste Grüße
Sabine

ColiBriCologne hat gesagt…

Klasse Shirt, liebe Luci!
Eine perfekte "Konserve"! *LACH*
Ich mag die schnellen Schnitte zwischendurch, die einfach nur bequem sind.

Lieben Gruß

Britta

Susi hat gesagt…

Ein heißes Konserventeil hast du da gefunden!!! Gefällt mir und sieht richtig gemütlich aus!!
Hach, was freu ich mich auf deinen Nähzimmer-Rums und auf meinen und überhaupt. *seufzfroi*

Liebe Grüße
Susi

Armida Darja hat gesagt…

Ein tolles Shirt ich mag die Farbe und den Schnitt sehr gerne.
Liebe Grüße
Armida

Muddi hat gesagt…

Am meisten muss ich nun lachen über die zuppelnde Maus. *gacker* Wie süß. ♥

Tolles Shirt! Ich freu mich auf Bilder vom Nähzimmer. Und vom Rest des Hauses. *böseblinzel*

Liebe Grüße
Sarah