Donnerstag, 2. Juni 2016

Angstgegner - besiegt! {RUMS 22/16}

Kennt ihr das auch? Es gibt so Sachen beim Nähen, mit denen will man sich einfach nicht so beschäftigen. Die meidet man mehr so. Für manche Leute sind das Reißverschlüsse, andere mögen keine Knopflöcher und wieder andere haben eine Kräusel-Allergie.

Ich mag keine Knopfleisten. Oder, genauer gesagt, ich KANN keine Knopfleisten. Ich hab noch nicht viele genäht, das geb ich zu, aber das liegt einfach auch daran, dass ich mir da immer schier einen abbreche ... Und NOTWENDIG ist das ja auch nicht. Man kann ja Sachen ohne Knopfleiste nähen. Oder?

Tja.

Und dann kam Claudia aka FRAU Liebstes ums Eck, mit dem Plan, MaCalla - die schöne klassische Hemdbluse - auf Bitten vieler Fans doch auch in größeren Größen anzubieten. Aber gerade in den großen Größen muss so ein Schnitt aus Webware, der einfach keine Passungenauigkeiten verzeiht, gut getestet werden. Also: Ja, ich teste mal mit!

Ich lieg ja größentechnisch am unteren Rand der BIG-Größen bei Ki-Ba-doo. Und bei der Bluse ist es tatsächlich so, dass ich genau zwischen 48 und 50 liege. Und darum hab ich erst mal die 50 getestet - und dann enger genäht. Das ist jetzt also eine 48/50, sozusagen eine Not-so-Big-MaCalla ;)
Eine richtige Bluse!!! Ist das nicht der Hammer?? Und, wie ihr seht: Mit Knopfleiste *gg*
"Sogar farbig abgesetzt!", hat meine Mama gestaunt, die richtig begeistert war, dass ich mir auch mal so was "Richtiges" zum Anziehen genäht hab. Auf dem Foto erkennt man auch den zauberhaften Stoff gut - der ist nämlich nicht weiß, sondern hellgrau mit einem feinen Muster in Weiß, Grau und Pfirsich. Ein ganz leichter, fließender Viskosestoff von Kekero, der trägt sich wie nichts auf der Haut. Genau das Richtige für Sommertage, an denen man ein bisschen "offizieller" angezogen sein muss.
Als Kontrast hab ich einen perfekt passenden pfirsichfarbenen Seidentaft verwendet, den ich von einer Freundin geschenkt bekommen hab. "Meine Tante hat früher viel genäht und kann jetzt nicht mehr, und ich kann mit dem Stoff nix anfangen, aber du nähst doch so viel ..." Mal ehrlich, könnt ihr bei so was Nein sagen? Ich nicht, und es ist schon so, dass jeder Stoff irgendwann seine Bestimmung findet ;)
Zurück zu meiner Bluse. Dank der ausführlichen Beschreibung und einem für meine Verhältnisse wirklich langsamen und konzentrierten Vorgehen hat das mit der Knopfleiste nahezu problemlos funktioniert. Da sitzt jetzt echt alles, wo es soll!
Ich hab MaCalla mit Taillenabnähern vorn und hinten und in der kurzen Länge genäht. So sitzt sie wirklich richtig gut, figurumspielend, wie man so schön sagt, und eben in ganz klassischer Hemdblusenform.

Ich mag die Bluse wirklich supergerne, obwohl ich ja sonst ein totaler Shirt-Typ bin. Aber diese Bluse trägt sich soooo angenehm, mit dem super sitzenden Schnitt, dem wunderbaren Stoff ...

Die Ärmel hab ich hochgekrempelt und mit den Riegeln befestigt, so haben sie eine tolle Dreiviertellänge, sind aber doch klassische "Hemdsärmel". Megacool! Und auch mit Knopf!

Hachz. Eine Bluse. Mit Knopfleiste. Ich bin schon ziemlich stolz. Manchmal muss man halt so ein bisschen zu seinem Glück gezwungen werden, was?

Und darum darf meine Big MaCalla heute auch zu RUMS. Und was habt ihr diese Woche für euch gemacht?


Kommentare:

Paula hat gesagt…

Knopfleiste, da sagst du was. Ich hab hier noch zwei fast fertige Hosen liegen. Es fehlen die Knopflöcher...
Die Bluse ist sehr schön, und sie steht dir prima. Der Schnitt sieht wirklich toll aus bei dir, nicht overdressed, sondern einfach gut angezogen.
Mag ich.

Viele Grüße
Paula

Katrin B. hat gesagt…

Ja, das kenne ich auch und vor meiner ersten Frl. Lenz hatte ich auch so meine Not und mich ständig um Nähprojekte mit Knopfleiste herum gewunden. Ist ähnlich wie beim Hosenreissverschluss :) Schön ist sie geworden deine Bluse. Da werden nun ja sicher noch mehr folgen gel :)

LG Katrin

Griselda Kahn hat gesagt…

Ich finde Blusen mit Knopfleisten toll. Nähe sie auch nicht gerne, wenn ich es vermeiden kann. Aber wenn man sich mal dran wagt, ist es am Ende halb so schlimm. Hat sich doch voll gelohnt, dass Du dich an Deinen Angstgegner gewagt hast! LG Griselda K

emilea-berlin hat gesagt…

Na dann gratuliere ich mal zum Sieg über Deinen Angstgegner!
Sieht toll aus, Deine Bluse. Und steht Dir richtig gut.
Wer weiß, vielleicht werden die Knopfleisten und Du noch richtige Freunde??
Liebste Grüße
Manu

Streuterklamotte hat gesagt…

Und ich gratuliere dir auch zum Sieg auf der ganzen Länge, liebe "Luci"!! ... jetzt musst du dir ganz schnell noch fünf solcher toller Blusen nähen, damit du noch mehr Übung darin bekommst und dann machst du um Knopfleisten garantiert nie wieder einen Bogen... !!! Wäre zuuuuu schade um solche Kleidungsstücke. Die Bluse ist nämlich ganz super geworden!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

lilofee hat gesagt…

Schick! Die Bluse ist schlicht und schön und lässig und trotzdem eben schick. Die kannst Du einfach so anziehen, oder auch in die Arbeit oder noch zu schöneren Anlässen! Richtig toll und die Knopfleiste ist perfekt geworden! Steht Dir!

Liebe Grüße
Lilo

Die Muddi hat gesagt…

*grins*

Hier liegt der Schnitt noch, ich trau mich wieder nicht ran an die Webware. Also, ich HAB ja schon eine Bluse genäht, ich WEISS ja, dass es geht! Aber Jersey kann frau halt auch mal eben schnell und nicht so genau und so... ;) Nun ja, bald. Ganz sicher.

Du siehst auf jeden Fall super aus mit der Bluse! Gefällt mir sehr!

Liebe Grüße
Sarah